Recommended by Australian Geographic

Chengdu

Im Zentrum der Sichuaner Ebene, dem Roten Becken, liegt die Hauptstadt der Provinz, Chengdu. Die über 2000 Jahre alte Stadt mit heute etwa 3,7 Millionen Einwohnern hat sich im Gegensatz zu manch anderer Stadt eine ganz besondere Atmosphäre erhalten. Schon 400 v.Chr. war Chengdu das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum von West-Sichuan. Die berühmten Brokatwebereien lieferten den Beinamen: Brokatstadt. Und vorher galt Chengdu als „Tianfu (Land des Reichtums und der Fülle)“. Für Touristen ist Chengdu bekannt für zwei Dinge, Pandabären und die scharfe Küche.

Beste Reisezeit

Gleich wie viele andere Städte, ist die beste Reisezeit von Chengdu auch der Frühling und Herbst. Während diesen zwei Jahreszeiten ist das Klima mild und angenehm. Weil Chengdu in einem Tal liegt, ist Chengdu im Sommer sehr warm. Der Winter von Chengdu ist schwül und kalt, nehmen Sie bitte dicke Kleidung mit.

72 Stunden Visafrei Politik

Die 72 Stunden Visafrei Politik wurde in Kraft gesetzt. Jetzt können die meisten Reisenden aus Europa ohne Visa Chengdu besuchen:

1. Die 72 Stunden Visafrei Politik ist gültig für die Reisenden, die mit dem Flugzeug nach Chengdu reisen.

2. In diesen 72 Stunden können Sie nur in Chengdu bleiben.

Achtung:
1. Es gibt schon Flüge zwischen Deutschland und Chengdu.
 2. Nach dem Besuch müssen Sie über den oben genannten Hafen China verlassen und in ein Drittland gehen. Schauen Sie sich unsere  Panda Tour

Mehr über 72 Stunden Visafrei Politik

Pandabären

Chengdu ist eine Panda Stadt. Pandas werden verwendet, um die Stadt zu schmücken und Sie können sie in einer Vielzahl von Formen gefunden werden, wie als Panda Hüte, Panda Geldbörsen, Panda Schuhe, etc. Der Panda Ort, den jeder besuchen sollte, ist die Panda Forschungsbasis, weil man dort manchmal kleine Pandas finden kann. Wenn man genug Geld bezahlt, kann man die Pandas umarmen und Fotos machen.

Lieben Sie Panda? Hier erkunden Sie mehr: Panda Thema

Gute Neuigkeiten! Panda Aufzucht Programm

Das Dujiangyan Panda-Tal ist nun das einzige in China, wo man am Panda Aufzucht Programm teilnehmen kann. Diese einzigartige Tagestour wird sie um einiges näher an die schönen Pandas bringen und Sie haben die Möglichkeit die Pandas zu füttern. Es gibt eine tägliche Quote von 20 Freiwilligen für das Panda Programm, daher sollten Sie mindestens 7 Tage im Voraus anfragen und bestätigen, um eine Reservierung zu sichern.

Durchgangsstadt

Chengdus geographische Lage macht sie zu einem guten Knotenpunkt für weitere Reisen in viele Teile der Welt. Der Shuangliu internationale Flughafen Chengdu gehört zu einem der verkehrsreichsten Flughäfen der Welt. Im Jahr 2012 zog dieser Flughafen erstaunliche 30 Millionen Passagiere an! Der Shuangliu internationale Flughafen ist Pekings Beispiel gefolgt und baute absolut riesige neue Terminals. Sie können Flüge von Chengdu aus zu 96 inländischen und 52 internationalen Zielen finden. Es gibt jetzt sogar einen direkten Flug Zwischen Chengdu und Frankfurt.

Interessante Sachen, die man in Chengdu machen kann

"Die Jungen sollten nicht nach Chengdu kommen und die Alten sollten es nicht verlassen." Chengdu ist ein Ort, der für junge Leute sehr komfortabel sein kann und sie verlieren ihre Ambitionen, aber aus dem gleichen Grund sollten ältere Menschen hier bleiben. Einmal in Chengdu gewesen, spüren Sie die entspannte Atmosphäre hier. Außerdem gibt es hier viele Möglichkeiten zur Unterhaltung.

1. Tee trinken

Es gibt zahlreiche Teehäuser in Chengdu, denn Tee trinken ist eine Gewohnheit der Einheimischen. Die Leute trinken gerne Tee zusammen und unterhalten sich miteinander. Finden Sie hier einen Platz, setzen Sie sich hin auf einen Bambusstuhl und genießen Sie die Teekultur von Chengdu. Hier kann man nicht nur Tee trinken, denn viele Leute leben quasi im Teehaus. Man verkauft hier Melonenkerne, man putzt die Schuhe für Kunden und man spielen Mahjongg oder Karten spielen.

2. Mahjongg spielen

Mahjongg spielen die meisten Einheimischen als Unterhaltung. In China gibt es viele unterschiedliche Mahjongg Regeln und in Chengdu gibt es eigne Regeln. Chengdu-Mahjongg hat einen tiefen Einfluss auf viele Gegenden. Sie können hier ein bisschen Mahjongg lernen.

3. Sichuan Küche

Auf der ganzen Welt gibt es viele Restaurants, die Gerichte servieren und sie Sichuan (Szechuan) Küche nennen. Doch in Chengdu werden Sie feststellen, dass die Sichuan Küche viel tiefer geht und weiter entwickelt ist. Der Sichuan Pfeffer ist nur eines der Schlüsselmaterialien der Sichuan Küche, die nicht immer außerhalb Chinas zu finden sind. Die Sichuan Küche ist bekannt für seine starken Aromen. Seien Sie nicht überrascht, wenn es mehr heiße Peperonis in der Schüssel gibt als alles andere, und Sie wissen, es wurde richtig gemacht, wenn alles in Öl schwimmt. Geschmack ist das wichtigste. Wenn Sie Lust haben, probieren Sie ein Mal den Sichuan Hotpot, er ist sehr beliebt in ganz China.

4. Sehen Sie den magischen Maskenwechsel

Die Sichuan Oper ist eine Art von Oper Schauspiel und die Opern Masken sind der wichtigste Bestandteil der Sichuan Oper. Der magische Maskenwechsel ist ein sichtbarer Trick, um die unsichtbare Stimmung des Charakters in der Sichuan Oper zum Ausdruck zu bringen. Den magischen Maskenwechsel sollte man sich nicht entgehen lassen, wenn man die Sichuan Oper genießt.

3. Bummeln auf den Platz und mit Einheimischen sprechen

Auf den Platz reden viele Rentner miteinander. In der Hand halten sie die Fotos ihrer Söhne und Töchter und sie versuchen, einen Freund oder Freundin für die Kinder zu suchen. Wenn Sie dort spazieren gehen, können Sie solchen Situationen sehen.

Top Straße in Chengdu

1. Kuanzhai Allee - die breite und schmale Gasse

Die 500 Meter lange Allee ist der Inbegriff von Freizeit für das alte Chengdu und modische moderne Chengdu. Die meisten Wohnungen wurden in der späten Qing-Dynastie und der frühen Republik China gebaut. Die Gassen und Architekturen sind gut bewahrt. Sie besteht aus drei parallelen Bahnen und jede Gasse steht für einen Wohnstil von Chengdu .Die Kuan Allee steht für ein gemütliches Leben, die Zhai Gasse steht für ein langsames Leben und die Jing Allee steht für ein neues Leben.

2.Die alte Jinli Straße

Von der 550 Meter langen Jinli Straße wird gesagt, sie sei die "älteste Einkaufsstraße" in Chengdu. Es ist ein guter Ort, um die West-Shu (eines der drei Königreiche) Kulturen und lokale Bräuche zu erleben. Es gibt regelmäßig traditionelle Hochzeiten, Volksmusik Shows, Sichuan Oper und Fashion-Shows auf dieser Straße. Wenn die traditionellen chinesischen Feste kommen, wie das Laternenfest, das Drachenboot-Festival, und der chinesischen Valentinstag, finden hier Themen-Aktivitäten statt, die eine wunderbare Atmosphäre in diese alte Straße bringen.

3. Wuhou Tempel Seitenstraße - Tibetische Produktstraße 武侯祠横街

Wenn Sie nicht nach Tibet reisen können, aber etwas von Tibet sehen möchten, ist dieser Ort empfehlenswert. Es gibt Dutzende von Läden mit tibetischen Spezialitäten, mit verschiedenen Arten von tibetischem Bedarf, tibetischem Schmuck, tibetischem Essen, tibetische Song Bücher, zeremonielle Statuen und so weiter. Wenn Sie möchten, können Sie viele einzigartige tibetische religiöse Objekte hier finden.

Schöne Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Chengdu

1. Leshan Buddha

Der Leshan Buddha Ist der größte Maitreya Buddha, der auf der Seite des Lingyun Berges geschnitzt wurde. Der Buddha ist 71 Meter hoch und 24 Meter bereit. Der riesige Leshan Buddha ist eine der sieben großen bedrohten Sehenswürdigkeiten in China. Besuchen Sie ihn bevor es zu spät ist.

2. Jiuzhaigou Tal

In diesem Park geht es über Landschaft, eine Landschaft, die Ihnen den Atem raubt, eine Landschaft, wo man beim Überflug dramatische schneebedeckte Berge, bewaldete Schluchten, Flüsse und Seen sehen kann, beginnend am Jiuzhaigou Flughafen, der sich auf dem Berggipfel befindet. Neben der natürlichen Landschaft bietet das Jiuzhaigou Tal noch Minderheiten Kultur, denn hier leben 110 tibetische und Qiang-Nationalität Familien.

3. Huanglong

Das Huanglong Aussichtsgebiet (黄龙景 区) ist bekannt für seine bunten Seen, schneebedeckten Berge, schönen Täler und Urwälder. Das Gebiet, erklärt als ein Weltkulturerbe im Jahr 1992 von der UNESCO, wurde als "Weltwunder" und "Märchenland auf der Erde" bezeichnet.

4. Emei Berg

Der Emei Berg ist einer der bekanntesten Urlaubsziele im Sommer in China dank seines angenehmen Wetters, angenehmer Atmosphäre, der inspirierenden Natur und dem Einfluss der buddhistischen Kultur. Der Berg ist von hohen alten Bäumen, beeindruckenden Wasserfällen, unberührten Bächen und zahlreichen buddhistischen Tempeln umgeben.

Empfehlene Reisetipps