Die Jinli Altstraße

Die Jinli Altstraße

Die Jinli Altstraße in Chengdu, der Provinz Sichuan, wird bezeichnet als "Die erste Straße des Shu-Königreiches". Ursprünglich wurde sie als eine Geschäftsstraße im Königreich Shu (221 n. Chr.-263 n. Chr.) erbaut und in der Qing-Dynastie (1644-1911) rekonstruiert.
Die 350 m lange Straße ist sehr belebt. Entlang der beiden Seiten befinden sich Gebäude im Stil der Qing-Dynastie. Die Ladeninhaber, Kellner und Kellnerinnen tragen Kleidung im traditionellen Stil wie vor über zwei Tausend Jahren, so dass die Besucher sich auf der Straße fühlen, als ob sie in die Vergangenheit zurückgekehrt wären.
Für diejenigen, die sich für die lokale chinesische Sichuan-Küche interessieren, ist die Jinli Altstraße ein perfekter Ort. Die berühmten lokalen Gerichte wie Kung-Pao-Hühnerwürfel, Mapo Doufu (Mapo-Bohnenkäse) usw. können Sie hier finden.