Lhasa Verkehr

Lhasa Verkehr

Lhasa kann mit dem Flugzeug, mit der Bahn oder dem Bus erreicht werden, aber es ist wohl am bequemsten für die Touristen, nach Tibet mit dem Flugzeug zu reisen.


Flüge

Jetzt gibt es regelmäßige Flugverbindungen von den inländischen Städten wie Beijing, Shanghai, Guangzhou, Chengdu, Xining, usw. Jeden Tag gibt es vier Flügen von Chengdu nach Lhasa. Von Chengdu nach Lhasa fliegt das Flugzeug über das Hengduan-Gebirge. Wenn das Wetter sonnig ist, kann man die schneebedeckten Berge anschauen. Es ist sehr erschütternd. Außerdem verkehrt eine internationale Linie zwischen Lhasa und Katmandu in Nepal.

Der Flughafen Gonggar von Lhasa

Lhasas Flughafen Gonggar ist etwa 97 Kilometer von der Stadt Lhasa entfernt. Es dauert etwa 2 Stunden, um in die Innenstadt von Lhasa zu kommen mit dem Bus und der Preis beträgt 20 Yuan. Busse von Shigatse oder Tsetang nach Lhasa halten auch an dem Flughafen. An dem Flughafen Gonggar gibt es Flüge nach Chengdu, Beijing, Shanghai, Chongqing, Xi`an, Xining, Guangzhou, Chamdo, Kunming und Katmandu.

Die Fluginformationen von dem Flughafen Gonggar: Telefonnummer: 0891-6246465.

Lhasas Büro für Tickets für Flüge: 1 Nangre Straße; Telefonnummer: 0891-6833446; 0891-6822393 in der Nacht


Eisenbahn

Im Vergleich zu Flugzeugen sind die Zugtickets billiger und im Vergleich zu Autobahnen ist es für die Touristen sicherer und günstiger. Mit der Eisenbahn nach Tibet zu fahren, kann man besser sich an die Umgebung vom Hochplateau anpassen, weil die Höhenlage über dem Meeresspiegel langsam steigt. Jetzt kann man mit der Eisenbahn von Beijing, Chengdu, Chongqing, Lanzhou, Xining, Shanghai und Guangzhou nach Lhasa fahren.

Vom Lhasa-Bahnhof nach dem Stadtbezirk

Die Abfahrt aus Lhasa erfolgt in der Regel ebenfalls vom Lhasa-Bahnhof. Eine Fahrt mit Taxi vom Bahnhof nach dem Stadtbezirk kostet etwa 20 Yuan. Oder kann man die Buslinie 86 (aus Nordbusbahnhof via Westbusbahnhof in Lhasa), die Buslinie 89 (aus Nahverkehrsunternehmen Lhasa), die Buslinie 91 (aus  Ostbusbahnhof in Lhasa) nehmen. Ein Fahrticket kostet 1 Yuan. Die Abfahrtszeiten für Bus und Zug sind gleichzeitig. Egal ist es spät, man kann die Busse nehmen. Die Bushaltestelle liegt im Osten des Bahnhofplatzes. Aus dem Lhasa-Bahnhof nach rechts kann man sie finden.

Der Lhasa Express

Der Lhasa Express ist die höchste Bahnlinie in der Welt. Sie verläuft von Xining in der Provinz Qinghai. Hier ist der ehemalige größte See in China, Qinghai, bis nach Golmud. In die Kabinen wird Sauerstoff gelassen bei Golmud, damit es den Menschen nicht schlecht wird und es wird in Kanistern mitgenommen für die Linie von Goldmud nach Lhasa. Dieser Teil von der Reise bietet eine atemberaubende Landschaft und nimmt eine Reihe an Bahnlinien der Weltrekorde: die höchste Passagierlinie der Bahn des Tanggula Pass auf etwa 5072 Meter und der höchste Bahntunnel auf Fenghuoshan auf 4905 Metern.

Es gibt hier Züge von Lhasa nach Beijing und dauert 48 Stunden, von Xi`an und dauert 36 Stunden, von Chongqing und dauert 47 Stunden, von Chengdu und dauert 48 Stunden und von Xining mit einer Dauer von 25 Stunden.

Die Lhasa Busstation für lange Strecken befindet sich auf der Kreuzung von der Minzu Straße und der Jinzhuzhong Straße.

Abgasfreies Verkehrsmittel

Fahrrad

In Lhasa haben Hotels und Gaststätten Mietfahrräder anzubieten. Die tägliche Miete beträgt ca. 20 bis 40 Yuan.

Charterfahrzeug

Während einer Reise in Lhasa ist Charterfahrzeug eine übliche Alternative.

Achtung: Alle touristischen Fahrzeuge sind verpflichtet, die vom Tibet-Touristen-Bureau ausgestellten speziellen Dokumente zu haben. Die Preise von Charterfahrzeug in Tibet sind in der Nebensaison (vom November bis März nächsten Jahres) und Hochsaison (vom April bis Oktober) sehr unterschiedlich. Verlangen Sie besser nicht niedrigste Preise. Mit niedrigsten Preisen kann die Sicherheit nicht garantiert werden. Und die Fahrer  können auch die temporären höheren Preise oder die hohen Nebenkosten verlangen. Vor der Abfahrt kann man am besten die Pläne entscheiden und einen Mietvertrag mit den Fahrern abschließen,

Umher reisen

Wenn Sie einen Minibus nehmen ist es der billigste Weg, um umher zu reisen in der Stadt. Der Preis beträgt 2 Yuan, egal wie weit Sie fahren. Beides, Busse 1 und 2 fahren von Norbulingkha nach Lhasa von der Busstation für lange Strecken. Busse Nummer 3 und 5 fahren von dem Dreprung Kloster und Nummer 4 fährt nach dem Sera Kloster. Es gibt hier auch private Minibusse oder Jeeps, die nach verschiedenen festen Routen fahren und der Preis beträgt auch 2 Yuan. Die meisten Busse von dem halten an dem Tibet Krankenhaus auf dem Jokhang Platz.

Wenn Sie ein Taxi nehmen sollte die Fahrt etwa 10 Yuan kosten, egal wohin Sie in die Stadt fahren. Aber wenn Sie außerhalb von der Stadt fahren wollen, dann verhandeln Sie besser mit dem Fahrer über den Preis. Für das Deprung Kloster sollten Sie in etwa 20 Yuan bezahlen.

Dreiräder Taxis auf den Straßen von Lhasa sind eine interessante Möglichkeit. Wenn Sie eines davon haben wollen, dann winken Sie einfach eines raus. Mit einem Dreirad zu fahren ist ein guter Wahl um die Umwelt der Stadt zu besichtigen und das zu einem kleinen Preis. Ein Dreirad nimmt normal zwei Leute und der Preis variiert von 4 Yuan bis zu 7 Yuan. Bevor Sie dort einsteigen, vergessen Sie nicht, mit dem Fahrer über den Preis zu verhandeln.