Lijiang Verkehr

Lijiang Verkehr

Die Stadt Lijiang befindet sich in der nordwestlichen Ecke der Provinz Yunnan, südöstlich von der Grenze zu der Autonomen Region Tibet (kutz,Tibet). Sie gehört zu ungefähr dem gleich schönen Gelände wie Shangri-La, was etwa 200 Kilometer nordwestlich von Lijiang liegt, der quasi als mythischer Ort im Roman 1933 Lost Horizon beschreiben wurde, von dem britischen Schriftsteller James Hilton, und  als das "Paradies" wurde sie erstmals von dem österreichisch-amerikanischen Forscher, Geograf, Sprachwissenschaftler und Botaniker Joseph Francis Charles Rock (1884-1962) in einer Reihe von Zeitschriftenartikeln in den späten 1920er Jahren im National Geographic veröffentlicht, beschrieben.

Wie es für viele malerische Dörfer und kleinen Städte in China auch wahr ist, ist Lijiang mystisch schön. Anstatt sich auf den Besuch dieser Stadt einzustellen, empfehlen wir Ihnen eher einen spontanen Abstecher in diese Stadt zu machen, da es so doppelt Spaß machen wird und wir versprechen Ihnen, dass Sie es nicht bereuen werden! Die Lijiang Altstadt zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ihre wichtigste ethnische Minderheit sind die Naxi, deren Dongba-Kultur auch der Hauptgrund für die UNESCO-Anerkennung ist.

Mit dem Flugzeug

Eine Anreise mit dem Flugzeug ist natürlich schneller, und wenn man nicht besonders interessiert daran ist, was sich zwischen den Punkten A und B abspielt, oder man aber unter Zeitdruck steht, um zum Punkt B zu gelangen, dann ist das Flugzeug als Option bei weitem vorzuziehen. Und in der Tat haben die meisten ausländischen Reisenden eine Liste mit Punkten, die sie sehen müssen, um ein bestimmtes Reiseziel zu besuchen, deshalb ist fliegen in der Regel ihre beste Option. Darüber hinaus lohnt sich in Lijiang die zusätzliche Zeit in der Stadt!

Der Flughafen Lijiang (LJG), ist etwa 30 Kilometer südlich von der Innenstadt von Lijiang entfernt, und wurde erst 1995 eröffnet. Er verfügt über direkte Verbindungen nach Kunming und Xishuangbanna - beide befinden sich wie Lijiang in der Provinz Yunnan - und nach Shanghai. Von Shanghai und Kunming aus ist Lijiang mit ganz China sowie der ganzen Welt verbunden, wobei Kunming die Verbindungen zum Rest von China im Allgemeinen stellt- und in die Region im Besonderen. Shanghai stellt Verbindungen zu den anderen Hauptstädten in China her, sowie zu vielen großen Städten in ganz Asien. Die folgende Tabelle zeigt die regulären Strecken von und nach Lijiang.

Lijiang nach Kunming

Tage: Montag und Sonntag

Einfacher Flug: 40 Minuten

Lijiang nach Shanghai

Tage: Dienstag, Freitag und Sonntag

Einfacher Flug: 4,5 Stunden

Lijiang nach Xishuangbanna

Tage: Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag

Einfacher Flugt: 50 Minuten.

Beachten Sie auch, dass der Lijiang Flughafen auch einen Charterservice anbietet.

Um zum Flughafen von Lijiang zu bekommen - wenn Sie mit anderen Mitteln nach Lijiang gekommen sind, oder Sie hatten keine Kenntnis von den Optionen, wenn Sie am Flughafen angekommen sind - nehmen Sie entweder einen Flughafen-Shuttle-Bus, der von der Innenstadt von Lijiang fährt, oder Sie können ein Taxi nehmen, was natürlich etwas teurer sein wird.

Flughafen Anfragen: Tel. (088) 8517-3081.

Bahn

Derzeit gibt eine Verbindung nach Kunming es werden Schienen nach Dali erweitert, die etwa 185 km  südlich von Lijiang liegt. Es gibt Gerüchte, dass diese Linie schließlich nach Shangri-La um weitere 200 km verlängert werden soll, und möglicherweise von dort aus nach Tibet ausgeweitet werden soll, vielleicht in die tibetische Stadt Qamdo.

Stadttransport

Mit dem öffentlichen Bus

Es gibt 10 Buslinien die Lijiang ordnungsgemäß und deren Umland anfahren. Alle Teile von Lijiang werden mit dem öffentlichen Bus mit Ausnahme von Lijiang Altstadt angefahren, wo es eine städtische Verordnung verbietet motorisierte Verkehrsmittel zu verwenden (Lijiang Altstadt ist ein UNESCO Weltkulturerbe, dank der Naxi-Minderheit, die ihre einzigartige Dongba-Kultur bewahrt haben ... es gibt Leihräder (siehe unten), die ein gutes Vorankommen garantieren). Der Fahrpreis liegt zwischen ½ bis 1 Yuan (das ist billiger als das Schuhleder!). Der Bus Nr. 8 verläuft ringförmig um den äußeren Bereich von Lijiang und macht so die Busanschlüsse viel einfacher.

Mit dem Taxi

Trotz seiner bescheidenen Größe hat Lijiang etwa tausend Taxis (!). Wenn auch viele von ihnen sehr kleine Fahrzeuge sind. Die Tarife sind sehr vernünftig mit 6 Yuan für die ersten 3 km für kleinere Taxis und 7 Yuan für die ersten 3 km für größere Taxis. Der Preis für einen zusätzliche km beträgt 1,6 bzw. 1,8 Yuan. Wenn Sie eine längere Fahrt mit dem Taxi machen möchten, können Sie mit dem Fahrer einen vernünftigen Preis aushandeln, sofern Sie sich in der Nebensaison bewegen. Eine durchschnittliche Fahrt innerhalb der Stadt selbst entspricht im Allgemeinen der ersten 3-km-Rate wie oben aufgeführt, und oft machen sich Taxifahrer nicht einmal die Mühe den Zähler für soche Strecken an zu schalten und berechnen direkt den Pauschalpreis von 6 oder 7 Yuan pro Katzensprung, abhängig von der Größe des Taxis. Beachten Sie auch, dass wenn Sie ein Taxi nach 10.00 Uhr nehmen, Ihnen eine Flatrate innerhalb der eigentlichen Stadt von 10 Yuan berechnet wird.

Mit dem Fahrrad

Fahrradfahren ist der beste Weg, um an jede Ort überall hin zu kommen, gäbe es nicht steile Hügel, felsige, unbefestigte Straßen und grausame verfolgende Hunde. Während Lijiang einige Hügel hat, ist es nicht ganz von Hügeln charakterisiert, noch sind unbefestigte Straßen und bedrohliche Hunden ein Problem, so Knock Yourself Out (dh. gehen Sie und mieten Sie sich ein Fahrrad, wenn Sie den Charme von Lijiang sehen wollen) . Fahrräder können Sie an drei Stellen in Lijiang gemietet werden: in der Xenia Straße (Nr. 70); beim Rote Sonne Platz und an der Jugendherberge, obwohl dessen nicht immer zur Verfügung stehen und für die Hotelgäste reserviert sind (sie bekommen vielleicht sogar einen Rabatt für diesen Service, wenn Sie möglicherweise erstmal nach dem Preis für die Übernachtung fragen, wenn Sie sich ein Fahrrad ausleihen möchten).

Autobahnen und Busse

Die chinesischen Langstreckenbusse sind das Rückgrat des ländlichen Transportsystems in China seit Jahrzehnten, und es ist in der Tat ein sehr gut ausgebautes Verkehrsnetz, das sowohl effizient, sicher und kostengünstig ist. Zur Zeit, wenn Sie nicht bereit sind, von Lijiang aus zu einem der oben genannten Orte zu fliegen, dann wären die anderen Optionen nur ein Mietwagen oder Fernbus.

Lijiang hat mehrere solcher Buszentren in Abhängigkeit von der Busgesellschaft. Alle von ihnen fahren den Kunming-Lijiang Weg, und viele die kleineren lokalen Städte, darunter Shangri-La im Nordwesten. Die folgende nicht zu erschöpfende Liste bietet mehrere Möglichkeiten.

Lijiang Tourismus Busstation, in der Nähe des Naxi-Hotels auf Changshui Straße - es gibt stündlich Busse von und nach Kunming, beginnend ab etwa 8 Uhr. Die Fahrt dauert etwa 8 Stunden und kostet rund 155 Yuan. Es gibt 5-6 Nacht Abfahrten (dh. Schlafwagen), beginnend um etwa 06.00 Uhr. Diese dauern etwa 10 Stunden und kosten etwas weniger, rund 140 Yuan. Sie haben auch drei Expressbusse nach Kunming, die alle zeitversetzt im Laufe des Vormittags, zwischen 8 - 12 Uhr abfahren. Der Fahrpreis beträgt ca. 185 Yuan und dauert etwa 7 Stunden. Sie erreichen diesen Fernbusbahnhof, indem sie entweder die Stadtbusse Nr. 1 oder Nr. 3 nehmen. Dies scheint die beste und gut organisierte Busservice zwischen Lijiang und Kunming zu sein - aber hey, es ist in niemandes Interesse die Konkurrenz ganz verschwinden zu lassen, nicht wahr?

Die Lijiang Expressbusstation, Shangri-La Allee - die Busse fahren hauptsächlich nach Kunming  (überprüfen Sie die Fahrtkosten und Zeitpläne bitte vor Ort, da sich diese ändern können).

Lijiang Guluwan Busstation, in der Nähe des Heilongtan Parks im Norden der Altstadt. Sie verfügt über zwei Hauptstrecken von Shangri-La nach Kunming, eine über Lijiang, Dali und Xiaguan, während die andere über Lijiang und Panzhihua, in der Provinz Sichuan fährt (überprüfen Sie die Fahrtkosten und Zeitpläne bitte vor Ort, da sich diese ändern können).