Tianshui

  • Chinese Name: 天水
  • Chinese Pinyin: tiān shuǐ
  • English Name: Tianshui
  • Location: Northwest China
  • Latitude: 34° 60' N
  • Longitude: 105° 69' E
  • Area: 14,992 sq. km. (5,788 sq. mi.)
  • Time Zone: (UTC+8)
  • Area Code: 0938
  • Population: 3.5 million

Aufteilung der Verwaltungsbereiche:

Tianshui ist eine bezirksfreie Stadt, die aus zwei Stadtbezirken, vier Stadtkreisen und einem autonomen Kreis bestehen.

Diese sind:
Stadtbezirk Qinzhou;
Stadtbezirk Maiji;
Kreis Qingshui;
Kreis Qin'an;
Kreis Gangu ;
Kreis Wushan ;
Autonomer Kreis Zhangjiachuan der Hui.

Nützliche Telefonnummern: Beschwerde über die Reise: 0938-6811870
Wettervorhersage: 121
Schwirren-Codeuntersuchung: 184
Bank Chinas: 0938-8213515

Tianshui Geschichte: Tianshui ist der Geburtsort von Fuxi, einer von drei klugen Königen des alten Chinas. So wird die Stadt auch als die Wurzel der alten chinesischen Kultur gelobt. Im Jahre 688 BC wurde die Stadt nach historischen Aufzeichnungen aufgebaut, obwohl es damals Qinting genannt wurde. Der Name 'Tianshui' entstand während der Qin Dynastie in der Zeit von 221 bis 206 BC und wurde fortan als der Name der Grafschaft genommen.

Geographische Lage: Die südlichen und östlichen Teile der Stadt sind felsig, während der Norden ein hügeliges Gebiet ist, dessen Boden hauptsächlich aus loser Erde ist. Im Allgemeinen neigt sich das Gelände der Stadt von Nordwesten zu Südosten nach unten.

Tianshui Klima: Hier genießen Sie ein mäßiges kontinentales Klima, wobei die Stadt ausgeprägte Jahreszeiten hat. Im Sommer mit großer Hitze, die im Juli beginnt und in einem bewölkten und regnerischen Herbst endet. Die jährliche Temperatur ist etwa 11 Grad Celsius.

Beste Reisezeit: Von September, Oktober, und November sind die besten Monate, um Tianshui zu besuchen.

Lokale Höhepunkte: Die Tianshui Fuxi Kultur und der Tourismus-Festtag im Juni
Spezielle lokale Produkte: Meersalz aus dem Kreis Qingshui, geschnitzte Produkte, Seidenteppiche, Wushan Jade

Tianshui Sehenswürdigkeiten:
Maiji Höhlen: Sie liegen 40 Kilometer südöstlich der Stadt Tainshui, die Maiji Höhlen gilt als eine der vier berühmten Grotten Chinas, die zwischen 348 AD und 417 AD gebaut wurden. Heute befinden sich Tausende Statuen und Freskomalereien in der Grotte.

Fuxi Tempel: Dieser Tempel wurde während der Ming Dynastie zur Beruhigung der Bevölkerung gebaut, in der Hoffnung, dass lokale Gebete für Glück und Sicherheit in Erfüllung gehen. Heute wird der Tianshui Fuxi Kultur und Tourismus-Festtag hier jedes Jahr gehalten.

Wasserfallhöhle: Diese Höhle befindet sich in dem Zhonglou Berg, etwa 25 Kilometer im Nordosten der Wushan Grafschaft. Zusätzlich zu der Schönheit der Landschaft sind auch die Wasserfälle der Höhle und die Aussicht von der Klippe ein unvergesslicher Anblick.
Dadiwan Lage: Das ist eine alte Dorflage aus der neolithischen Ära, die einen Anblick ins tägliche Leben von denjenigen gibt, die vor 4.800 bis 7.800 Jahren lebten. Ausgrabungen in der Gegend zeigen am besten die Yangshao Kultur des alten Chinas.

1.Von Lanzhou nach Tianshui braucht man fünf Stunden für die Fahrt. Vom Stadtzentrum Tianshuis können Besucher Stadtbusse zum Fuß des Maiji Berges nehmen. Die Fahrt dauert etwa 40 Minuten. Die Busse liegen gegenüber der Bahnstation. Die restliche Fahrt geht noch über 5 Kilometer zu der Maiji Höhle.

2. Der Fuxi Tempel ist leicht zu finden, sobald Sie in der Innenstadt von Tianshui sind - einfach die Straße südwärts von dem Zentralen Platz spazieren gehen. Der Eintritt zum Tempel ist frei, aber nur vom ersten Tag bis zum siebenten Tag des ersten Mondmonats.