Kontakt

Asien Rundreise 4 Wochen Route, Südostasienreise 4 Wochen

Mit mehr als einem Dutzend Ländern in Südostasien können 4 Wochen/1 Monat Ihre Ambitionen erfüllen, an viele Orte zu reisen. Informieren Sie sich über die empfohlenen Route für Ihre 4 Wochen/1 Monat in Südostasien und erfahren Sie Rat von Experten.

Inhaltsverzeichnis:

Wollen Sie vielleicht eine Landkarte von Südostasien sehen? dann schaue mal hier

Südostasien-Reise für 4 Wochen

Wo reisen Sie in Südostasien-Reise für 4 Wochen?

4 Wochen sind geeignet für den Besuch von etwa 5 Ländern. Wählen Sie Reiseziele unter den über 10 südostasiatischen Ländern aus.

Inseln und Strände müssen ein wichtiger Bestandteil Ihrer Südostasienreise sein. Indonesien, Thailand, Malaysia und die Philippinen sind eine gute Wahl. Sie alle haben schöne Strände. Aber wenn Sie neben Stränden noch andere Aspekte erleben möchten, ist Thailand eher zu empfehlen, da es reich an Attraktionen wie Elefanten und Tempeln ist.

Vietnam bietet ein entspannendes Gefühl. Eine Kreuzfahrt, um die Karstlandschaft zu sehen, das geschäftige Leben der Menschen im Mekong-Delta zu erkunden und eine „gemischte“ Atmosphäre aus Kolonialgeschichte und nationalen Kämpfen machen Vietnam zu einem bezaubernden Ort zum Erkunden.

Kambodscha, Laos und Myanmar haben ihre eigenen tiefgründigen und unverwechselbaren Aspekte der buddhistischen Religion und ethnischen Kultur.

Der größte Tempelkomplex der Welt in Angkor Wat in Kambodscha erzählt eine Menge über die Geschichte und Religion Südostasiens. Myanmars Bagan mit mehr als 2.000 Pagoden, die am besten als Silhouetten bei Sonnenuntergang zu sehen sind, zeigt Ihnen eine romantische Seite der Religion. Almosen am frühen Morgen in Laos geben Ihnen ein Gefühl buddhistischer Reinheit.

thai

Singapur ist im Vergleich zu anderen Ländern als Reiseziel weniger bekannt. Es gibt nicht viele Attraktionen, aber zu den beliebtesten gehören der Merlion Park, die Universal Studios und einige Großveranstaltungen, wie der Formel-1-Grand-Prix von Singapur vom 30. September bis 2. Oktober 2022.

Thailand, Vietnam, Kambodscha, Laos und Myanmar sind die beliebtesten Kombinationen für eine 4-wöchige Tour in Südostasien. Sie beherbergen die markantesten Elemente Südostasiens – Strände, Tempel, religiöse Atmosphäre, exotisches Essen, Elefanten und Regenwald. Hier können Sie Vietnam, Kambotscha Thailand 2-3 Wochen inspirieren lassen.

Die Wahl des Reiseziels ist jedoch von Person zu Person unterschiedlich. Zum Beispiel entscheiden sich viele unserer Kunden dafür, sowohl nach Thailand als auch nach Bali zu reisen, weil sie die Strände lieben. Das könnte auch toll sein.

Außerdem sollen Sie auch die beste Reisezeit von Südostasien nachdenken.

Wie plant man Thailand Vietnam 3 oder 4 Wochen Rundreisen? Wandern, erkunden in Indochina in 28 Tagen? Folgende Laos, Vietnam, Thailand Badeurlaub Reiseroute für Sie vorschlagen:

Vietnam Thailand Laos Reiseroute 4 wochen

Sie können uns gerne Ihre Vorlieben und Anforderungen mitteilen. Wir machen eine Reise nach Ihren Vorstellungen. Wenn Sie jetzt keine Ideen haben, können Sie sich unsere besten Südostasien-Tourpakete zur Inspiration ansehen. Fragen Sie uns unverbindlich an!

Eine klassische 4 Wochen Reiseroute durch Südostasien: Thailand, Vietnam, Kambodscha, Laos und Myanmar

In Anbetracht des gesamten Tourerlebnisses und der Verkehrsverbindungen verläuft unsere Route normalerweise Myanmar–Vietnam–Laos–Kambodscha–Thailand.

Myanmar und Vietnam, reich an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, sind gut zu Beginn der Reise zu platzieren. Laos und Kambodscha, in deren Mittelpunkt Tempelbesuche stehen, eignen sich für den Mittelteil und enden schließlich an Thailands Stränden.

Aufgrund der veränderlichen Flüge, wenn der Tourismus in Südostasien nach den COVID-Einschränkungen wieder aufgenommen wird, müssen die Pläne jedoch möglicherweise manchmal angepasst werden. Unser Berater wird die bequemste und geeignetste Route für Sie ausarbeiten.

8 Tage Myanmar

Myanmar

Die zentralen und nördlichen Regionen Myanmars sind die Höhepunkte, wo Sie prächtige Pagoden und Tempel und atemberaubende fotogene Ausblicke sehen können.

In der zentralen Region sind Mandalay und Bagan die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Mandalay Palace ist die Hauptattraktion. Der Sonnenuntergang über der U-Bein-Brücke ist nicht zu übersehen und eignet sich perfekt zum Fotografieren. Es gibt auch viele Klöster, die einen Besuch wert sind, wie das Kloster Bargaya, wo Sie Tausende von Mönchen beim Mittagessen beobachten können.

Bagan zeigt seine größte Schönheit bei Sonnenuntergang und Sonnenaufgang. Von einem Heißluftballon aus haben Sie die beste Aussicht auf den Sonnenuntergang/Sonnenaufgang der mit Pagoden gefüllten Ebenen. Bagan Archaeological Zone ist ein wichtiger Besuch, wo Sie Pagoden und Tempel sehen können, die in verschiedenen historischen Epochen gebaut wurden.

Der Inle-See im Süden ist der beste Ort in Myanmar für eine gemütliche Kreuzfahrt. Leichtes Wandern und Reiten sind dort ebenfalls möglich. Die größte Stadt, Yangon, liegt ebenfalls im Süden. Das Kolonialviertel und das Nationalmuseum eignen sich am besten, um die Geschichte der Stadt zu entdecken. Besuchen Sie den lokalen Markt und machen Sie eine Zugfahrt, um das Straßenleben der Stadt zu sehen.

Myanmar

Empfohlene Reiseroute für Myanmar: Mandalay (2 Tage)-Bagan (2 Tage)-Inle See (2 Tage)-Rangun (2 Tage)

 Myanmair Reiseroute

8 Tage in Vietnam

Vietnams Süden, Zentralgebiet und Norden haben alle ihre eigenen Besonderheiten. Es dauert also normalerweise 8 Tage, um die Höhepunkte jedes Teils zu besichtigen.

Im Süden sind Ho-Chi-Minh-Stadt und der berühmte Mekong die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Die natürlichen Ansichten des Mekong-Deltas und das lokale Leben sind nicht zu übersehen.

Antike Städte und Strände sind die Highlights der zentralen Städte wie Hoi An. Die Altstadt von Hoi An mischt japanische und chinesische Stile.

Hanoi, die Hauptstadt Vietnams im Norden, bietet Karstlandschaften und ethnische Bräuche. Eine Kreuzfahrt zur Halong-Bucht wäre eine großartige Pause. Eine friedliche Nacht unter den Sternen im weiten Wasser der Halong-Bucht ist großartig.

 Vietnam Reiseroute

Vorgeschlagene Reiseroute Vietnam: Ho-Chi-Minh-Stadt & Mekong-Delta (2 Tage)-Hoi An (2 Tage)-Hanoi (2 Tage)-Halong Bucht (2 Tage)

Vietnam

3 Tage in Laos

Es wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, die wichtigsten Highlights von Laos zu sehen, da sie sich alle in Luang Prabang befinden. Wenn Sie mehr Zeit haben, können Sie die Hauptstadt Vientiane besuchen. Verschiedene Tempel sind die Hauptattraktionen.

In Luang Prabang ist das Almosengeben an Mönche am frühen Morgen der große Anziehungspunkt. Ebenfalls beliebt sind der Tempel Wat Xieng Thong – der berühmteste Tempel in Laos, das Royal Palace Museum – die Residenz des letzten Königs von Laos, ein traditionelles Webzentrum, der Kuangsi-Wasserfall und vieles mehr.

2 Tage in Kambodscha

Ähnlich wie Laos ist Kambodscha kein großes Land mit vielen Reisezielen. Die größte und bekannteste Sehenswürdigkeit ist zweifellos Angkor Wat in Siem Reap.

Angkor Wat ist ein großer Tempelkomplex, aber Sie können an einem Tag 4–5 Sehenswürdigkeiten besuchen. Der Sonnenuntergang bei Angkor Wat ist wunderbar. Phnom Bakheng, ein Hügel in der Anlage, ist gut für den spektakulären Panoramablick von seinem Gipfel und um Sonnenuntergänge zu genießen.

Auch das kambodschanische Landminenmuseum, der Tonle-Sap-See und Banteay Srei – auch bekannt als Zitadelle der Frauen – sind einen Besuch wert.

Kambodia

7 Tage in Thailand

Thailand Reisekarte

Als letzte Station ist Thailands Reiseroute normalerweise so angelegt, dass sie eine Stadt und eine Insel umfasst – entspannt, aber dennoch erlebnisreich.

Bangkok, die Hauptstadt von Thailand, sollte auf der Liste stehen. Sie können Bangkoks Charme durch den Grand Palace, lebhafte lokale Märkte und eine Dinner-Kreuzfahrt auf dem Chao Phraya River spüren.

Phuket und Koh Samui sind die beiden beliebtesten Inseln in Thailand. Phuket ist aufgrund seiner leichteren Erreichbarkeit und der vielfältigen Optionen für Aktivitäten und Preise am häufigsten ausgewählt. 

Basiert auf unsere folgenden Rundreisen Route 3 Wochen können Sie Inspirationen haben, und wir können nach Ihre Wünsche Ihre Reise verlängern:

Südasien Rundreisen 3 Wochen-Laos Vietnam Myanmar

Vietnam Reiseroute 3 wochen

Indien Reiseroute 3 Wochen-Rajasthan Rundreise inklusive goldenes Dreieck Indien 

Wieviel kostet eine 4-wöchige Reise nach Südostasien?

Südostasien bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Zum Preis eines mittelmäßigen Restaurants in westlichen Ländern können Sie in einem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant in Südostasien ein hervorragendes Essen genießen.

Wenn Sie ein geringeres Budget haben, benötigen Sie etwa 180–200 EUR/Tag pro Person (einschließlich Flugpreis innerhalb Südostasiens, 3-Sterne-Hotel, Mittagessen, Sehenswürdigkeiten, Reiseführer und Transfers). 4 Wochen sind etwa 5500–6000 EUR.

Für ein mittleres Budget kostet es etwa 200–250 EUR pro Tag und Person (einschließlich Flugpreis innerhalb Südostasiens, 4-Sterne-Hotel, Mittagessen, Sehenswürdigkeiten, Reiseführer und Transfers). Somit kann es etwa 6.000–7.500 EUR für 4 Wochen kosten.

Für ein höheres Budget werden 250–350 EUR pro Tag und Person benötigt (einschließlich Flugpreis innerhalb Südostasiens, 5-Sterne-Hotel, Mittagessen, Sehenswürdigkeiten, Reiseführer und Transfers). Die Kosten für 4 Wochen betragen ca. 7.500-10.000 EUR.

Vielleicht haben Sie Interesse zu:

2 Wochen Reiserouten Südostasien

3 Wochen Reiserouten Südostasien

Tipps für Reiseplanung für eine 4 Wochen Südostasienreise

1.Gestalten Sie den Zeitplan nicht zu eng. Wenn Sie einen Tag mit Attraktionen füllen, werden Sie nur erschöpft sein.

2. Wählen Sie facettenreiche Destinationen. Viele Länder haben Ähnlichkeiten. In einer begrenzten Zeit ist es ratsam, eine zu wählen, die reichere Erfahrungen hat. Zum Beispiel sind sowohl Thailand als auch Laos für Paläste, Tempel und Elefanten bekannt, aber Thailand hat mehr zu bieten, wie Inseln und erstklassiges Essen.

3. Bereiten Sie Dokumente im Voraus vor. Visa und Einreisedokumente im Zusammenhang mit der COVID-19-Prävention sollten im Voraus vorbereitet werden, um Ihre Reise reibungslos zu gestalten. Beispielsweise benötigen Vietnam und Kambodscha E-Visa. Erfahren über die Einreisebestimmug in Asien.

4. Behalten Sie Flüge im Auge. Da sich die südostasiatischen Länder schrittweise wieder für den Tourismus öffnen, werden sich die Flugpreise schnell ändern. Je früher Sie ein Angebot abschließen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie einen guten Preis erzielen. Außerdem sollen Sie auch die beste Reisezeit von Südostasien nachdenken.

5. Suchen Sie ein Reisebüro. Eine professionelle Agentur kann Ihnen eine gut geplante Reiseroute anbieten, die Ihnen Zeit und Geld spart, Ihnen bei der Vorbereitung von Dokumenten hilft, alle dringenden Angelegenheiten zeitnah/stressreduzierend erledigt und Ihre Auslandsreise absichert.

Geführte oder unabhängige Touren?

Obwohl Südostasien ein Paradies für Backpacker ist, hat es seine Tücken. Bei einer unabhängigen Tour müssen Sie alle Dinge selbst erledigen: Transport und Hotels buchen, detaillierte Reiserouten erstellen ... Aber Sie sind möglicherweise mit diesen Ländern nicht vertraut und werden wahrscheinlich mit unerwarteten Ereignissen konfrontiert, insbesondere wenn Ihre Reise mehrere Länder umfasst.

Bei einer geführten Tour müssen Sie sich nur darauf konzentrieren, Ihren Urlaub in vollen Zügen zu genießen. Mit einer gut geplanten Reiseroute, die von einem erfahrenen Reiseberater erstellt wurde, können Sie das Beste aus Ihrem Urlaub machen, ohne unnötigen Stress zu haben oder das Beste jeder Stadt zu verpassen.

Mit dem privaten Transport können Sie Ihre Zeit auf der Straße reduzieren und mehr bei den Highlights verbringen. Mit einem lokalen Führer können Sie mehr über die Geheimnisse der Kultur und die Geschichten hinter den Attraktionen erfahren. Er/sie kann Ihnen helfen, sicher zu reisen und alle Probleme zu lösen – erwartete oder unerwartete.

Daher ist eine geführte Tour empfehlenswert, wenn Sie nicht viel Zeit zum Sitzen und Planen haben. Kontaktieren Sie uns, um eine sorgenfreie Tour zu erstellen.

Warum mit uns?

Wir erstellen authentische Reisen basierend auf Ihren Interessen, Ihrem Stil und Ihrem Budget, ob für Jahresferien, Familienausflüge oder Flitterwochen. Begonnen in China (China Highlights seit 1998) haben wir über 100.000 Kunden weltweit dabei geholfen, maßgeschneiderte Reisen nach Asien zu planen. Die meisten Länder in Asien öffnen sich jetzt wieder für Sie. Sehnsucht nach einem exotischen Urlaub? Wir sind bereit, es zu verwirklichen.

  • Rasch reagieren, innerhalb 12 Stunden von Anfang bis zum Ende
  • Flexibel, nicht nur Datum, sondern auch Route
  • Buchen ohne Risiko, 100 % Rückerstattung bis 14 Tage vor Abreise

Wollen Sie eine private Reise nach Asien planen, stehen wir immer zur Verfügung. Innerhalb 12 Stunden werden wir Ihnen rückmelden, nachdem Sie uns eine Anfrage senden.

Gestalten Sie Ihre Individualreisen einfach mit uns, nur eine Minute!