Kontakt
HomeAsienReisetipps nach AsienTop Urlaubziele Paare

Beliebte Reiseziele in Südostasien für Flitterwochen

Südostasien besteht aus 11 Ländern: Thailand, Vietnam, Kambodscha, Myanmar, Laos, Singapur, Malaysia, Indonesien, Brunei, Philippinen und Timor-Leste. Sie sind voller pulsierender Orte, die für verschiedene Jahreszeiten und Reisende geeignet sind. Du wirst nicht enttäuscht sein, egal ob Du für einen Familienausflug, eine Hochzeitsreise, eine Jubiläumstour, einen Weihnachtsurlaub oder einfach nur zu Entspannungreisen planst.

Inhaltsverzeichnis:

Überblick der Urlaubziele für Paare

  • Für sonnige Strände in der Trockenzeit kannst Du Bali von April bis September, Phuket von November bis März, Koh Samui von Dezember bis April oder Palawan von November bis Mai in Betracht ziehen.
  • Für gut erhaltene Elefantendschungel sind Chiang Mai, Phuket oder Luang Prabang eine gute Wahl.
  • Verpasse nicht Bangkok, Ho Chi Minh oder Phuket, für das pulsierende Nachtleben
  • Für exotisches Essen sind Bangkok, Hanoi, Phuket und Singapur Paradiese.
  • Für einzigartige schwimmende Märkte ist das Mekong-Delta in Südvietnam ein Muss.

Basierend auf unseren über 20 Inspektionsreisen und über 2.000 Kundenbewertungen werden hier die 15 besten Orte für Deine Südostasienreise empfohlen.

  • In Thailand: Chiang Mai, Bangkok, Koh Samui, Phuket
  • In Vietnam: Hanoi, Halong-Bucht, Hoi An, Ho Chi Minh, das Mekong-Delta
  • In Kambodscha: Siem Reap
  • In Indonesien: Bali
  • In Myanmar: Bagan
  • In Laos: Luang Prabang
  • Auf den Philippinen: Insel Palawan
  • Singapur: das ganze Land

Meisten Leute reisen mehr als ein Land, da diese Länder nicht weit voneinander entfernt und die Visa normalerweise leicht zu bekommen sind (visumfrei oder E-Visum). Du kannst uns für eine sorgenfreie Reiseplanung unverbindlich anfragen, z.B. beste Flugverbindungen, Visadetails, am besten geeignete Hotels......

1. Chiang Mai – Altes Thailand und Elefantenschutzgebiet

Beste Reisezeit: von November bis Februar

Empfohlener Aufenthalt: 2–3 Tage

Chiang Mai

Chiang Mai liegt im Norden Thailands und zeigt Dir, wie das traditionelle Thailand aussieht. Mit einer ruhigen und entspannten Atmosphäre ist es eines der besten Ziele für eine Südostasienreise.

Empfohlene Aktivitäten in Chiang Mai:

Genieße einen gemütlichen Spaziergang durch die Altstadt, um Tempeltürme und barfüßige Mönche zu sehen.

Mache eine kurze Fahrrad- oder Rollerfahrt aus der Stadt heraus, um die Landschaft mit ihrem dichten Regenwald zu entdecken.

Besuche ein Elefantenschutzgebiet, um mit den Elefanten im Dschungel spazieren zu gehen, sie mit Früchten zu füttern und mit ihnen im Fluss zu baden.

Erlebe das thailändische Laternenfest: Loy Krathong und Yi Peng (am 9. November 2022).

Mehr über Chiang Mai

2. Bangkok – Eine Mischung aus Moderne und Tradition

Beste Reisezeit: von November bis März

Empfohlener Aufenthalt: 2–3 Tage

Bangkok

Bangkok, die pulsierende Hauptstadt Thailands, ist die zweitgrößte Stadt Südostasiens. Es wird am häufigsten als der Tor nach Thailand sowie Südostasien genannt.

Von weltberühmten Tempeln bis zum Einkaufen von Luxusgütern, von den engen Gassen bis zum Metropolitan Rapid Transit-System, von den kleinen Straßenverkäufern bis zu den High-End-Bars auf dem Dach – Bangkoks große Kontraste bieten Dir so viel zu entdecken.

Top Aktivitäten in Bangkok:

Mache eine Bootsfahrt mit Abendessen auf dem Fluss Chao Phraya, um die Lichter von Bangkok zu genießen.

Nim ein Tuk-Tuk und probiere vielfältiges Essen: von Snacks bis hin zu seltsamen Insekten.

Erlebe die weltberühmte Thai-Massage.

Gönne sich bei Sonnenuntergang einen Cocktail in der Sky Bar – der höchsten Open-Air-Bar der Welt und bereite sich auf The Hangover Part II vor.

Sehe sich einen actiongeladenen thailändischen Boxkampf im Lumpinee Boxing Stadium an.

Wandern, Nachtsafari und Campen mit Deinen Kindern im Khaoyai-Nationalpark (2 Autostunden entfernt).

Fahre nach Ayutthaya, um durch die Ruinen der ehemaligen Hauptstadt des thailändischen Königreichs zu schlendern (2½ Stunden Fahrt).

Mehr über Bangkok

Vielleicht interessieren Sie für: wo feiert man das Thailand Silvester?

Loy Krathong und Yi Peng Fest in Thailand

3. Koh Samui in Südthailand – High-End-Resorts und weniger Reisende

Beste Reisezeit: von Dezember bis April

Empfohlener Aufenthalt: 3–5 volle Tage

Koh Samui

Für Strände in Thailand hört man vielleicht eher Phuket als Koh Samui. Denn Phuket wurde früher entwickelt und daher hat Phuket mehr Freizeiteinrichtungen am Strand. Aueßrdem kann man leichter dort erreichen. Wenn Du jedoch nach einem Hotelzimmer direkt am Strand und mit weniger Menschen suchst, ist Koh Samui definitiv die bessere Wahl.

Du kannst direkt von Thailands großen Städten wie Bangkok und Chiang Mai nach Koh Samui fliegen.

Top empfohlene Aktivitäten auf Koh Samui:

Genieße ein ruhiges Sonnenbad am Strand.

Entspanne sich und genieße eine Behandlung in einem örtlichen Spa.

Genieße das blaue Meer mit Wassersport wie Schwimmen und Kitesurfen.

Probiere das thailändische Essen.

>>> mehr über Koh Samui

4. Phuket – Größte Insel in Thailand

Beste Reisezeit: von November bis März

Empfohlener Aufenthalt: 3–5 Tage

Phuket

Die Popularität von Phuket wird durch seine vielfältige Aktivitäten ergänzt. Mit Schnorcheln, Tauchen und anderen Wassersportarten bietet diese magische Insel viele Urlaubsoptionen für Familien, Paare und Freunde.

Phuket ist die größte Insel Thailands und die erste offene Insel für Touristen aus Ausland. Obwohl es überfüllter ist, hat Phuket mehr Hotelauswahl von Hostels bis hin zu High-End-Strandresorts sowie mehr Wassersportmöglichkeiten. Es ist eine gute Wahl für Familien- und Freundesgruppen.

Top-Aktivitäten in Phuket:

Genieße den Sand, die Wellen und die Sonne mit Deinen Lieben.

Genieße mit Deiner Liebsten bei einem romantischen Sonnenuntergang.

Erkunde die Phuket Nachtmärkte, um das echte Phuket zu sehen, treffe die Einheimischen, suche nach erschwinglichen Einkäufen und probiere Sie thailändisches Straßenessen.

Schnorcheln oder tauche im kristallblauen Wasser der Similan-Inseln.

Entdecke die fantastischen Höhlen, Kalksteinfelsen und Lagunen der Bucht von Phang Nga mit einem Kanu oder Seekajak.

Besuche das Phuket Elephant Sanctuary, um Elefanten in einer elefantenfreundlichen Umgebung zu beobachten, und komme ihnen nahe, indem Du sie fütterst und badest.

Mehr über Phuket

5. Hanoi – Echtes Vietnam

Beste Reisezeit: von November bis Februar

Empfohlener Aufenthalt: 1–2 Tage

Hanoi

Wer das wahre Vietnam entdecken will, muss nach Hanoi reisen. Als charmante Hauptstadt hat Hanoi eine Geschichte von mehr als 1.000 Jahren.

Die Einheimischen sitzen und unterhalten sich einen ganzen Nachmittag lang vor einem Supermarkt mit einer Tasse Bier auf einem kleinen Tisch.

Zahlreiche Motorräder fahren durch enge Gassen und lassen keinen Platz für Autos.

Probiere eine Schüssel Pho-Suppe in einem kleinen Straßenverkäufer.

Überzeuge sich selbst und stelle sicher, dass Du sich noch im 21. Jahrhundert befindest!!

Der traditionelle Lebensstil ist in Hanoi gut erhalten geblieben.

Top Aktivitäten in Hanoi:

Gehe durch die Straßenmärkte in der Altstadt (Hanoi hat 36 Straßen mit jeweils einem Produkt zum Verkauf: Jam Street, Sugar Street, Salt Street …).

Schlendern um den ruhigen Hoan-Kiem-See herum und suche „Glücksschildkröte“!

Sehe sich eine traditionelle Aufführung von Wasserpuppen an, um in die vietnamesische Kultur einzutauchen.

Besuche den Ho-Chi-Minh-Mausoleum-Komplex und das Ho-Chi-Minh-Museum, um den Mann zu würdigen, der die Nation vereinte.

Wie plant man Thailand Vietnam 3 oder 4 Wochen Rundreisen? Wandern, erkunden in Indochina in 28 Tagen? Folgende Laos, Vietnam, Thailand Badeurlaub Reiseroute für Sie vorschlagen:

Vietnam Thailand Laos Reiseroute 4 wochen

6. Halong Bay – Einzigartige Karstlandschaft im Meer

Beste Reisezeit: Ende März bis Anfang Juli

Empfohlener Aufenthalt: 2 Tage

Beste Reisezeit für die Halong Bucht

Halong Bay

Nach ein oder zwei Tagen in der Innenstadt von Hanoi ist eine zweitägige Kreuzfahrt in die Halong-Bucht empfohlen. Es ist ein großartiges Naturwunder, das aus über 1.600 Kalksteininseln und Inselchen besteht.

Top empfohlene Aktivitäten in der Halong-Bucht:

Genieße Deine Freizeit auf der Kreuzfahrt mit einer Vielzahl von Aktivitäten: Kajakfahren, Schwimmen, Tauchen...

Erlebe eine Nacht zum Tintenfischangeln oder lasse die Nacht mit einigen Beauty-Spa-Behandlungen ausklingen.

Nehme einen Flug mit dem Wasserflugzeug, um über die Säulen zu fliegen, die aus dem smaragdgrünen Wasser emporragen

Besuche das Dorf, das auf dem Fluss schwimmt, um zu sehen, wie die Fischer ihren einzigartigen Bootslebensstil pflegen.

Besuche eine vom Wasser erodierte Höhle, um atemberaubende Stalaktiten und Stalagmiten in merkwürdigen Formen zu sehen.

7. Hoi An – Eine exotische antike Stadt in Zentralvietnam

Beste Reisezeit: von Februar bis Juli

Empfohlener Aufenthalt: 2–3 Tage

Hoi An

Hoi An ist eine gut erhaltene südostasiatische Handelshafenstadt. Es ist eine schöne malerische alte Stadt mit einem langsamen Tempo des Lebens. Genieße hier einen ruhigen Moment mit Deiner Familie oder Mitreisenden.

Du wirst sicherlich die exquisiten Versammlungshallen bestaunen, von den ausgefallenen Laternen staunen, die kokette Ao-Dai-Nationaltracht genießen und das Bootfahren auf dem romantischen Fluss Thu Bon lieben.

Die besten Aktivitäten in Hội An:

Schlendern gegen 21:30 Uhr durch die Altstadt, wenn sich der Sonnenuntergang und die Schönheit von Hoi An zu genießen.

Schneidern ein traditionelles vietnamesisches Kleid – ein Ao Dai – und spaziere durch die von Laternen beleuchteten Straßen, um in die Antike zurückzureisen.

Nimm ein Longtail-Boot, um den Sonnenuntergang auf dem Fluss Thu Bon bei einer Tasse Kaffee oder Rotwein zu genießen.

Rudern mit einem Bambuskorbboot durch das Wasser eines Kokospalmendschungels und angeln mit einheimischen Fischern.

Beobachte den Herstellungsprozess verschiedener Kunsthandwerke: Stickerei, Keramik, Holzschnitzerei...

Fahre mit dem Fahrrad/Motorrad aus der antiken Stadt heraus, um die wunderschöne Landschaft von Hoi An zu genießen.

8. Ho Chi Minh – Schlaflose Stadt Vietnams

Beste Reisezeit: von Dezember bis April

Empfohlener Aufenthalt: 1–2 Tage

Ho Chi Minh

Ho-Chi-Minh-Stadt, die größte Stadt Vietnams, ist eine laute und dynamische Metropole. Mit über acht Millionen Einwohnern, vier Millionen Motorrädern und zahlreichen Bierbars ist Saigon (sein alter Name) heute wirklich eine Stadt, die niemals schläft.

Obwohl seine Wirtschaft sich schnell entwickelt, fühlt es sich immer noch voller französischer Romantik und Einfluss an, was ihm den Spitznamen „Paris des Orients“ einbrachte.

Es ist bei Reisenden sehr beliebt, denn die klassische französische Architektur ist die Mischung aus altem und modernem Vietnam. Das leckere Essen kombiniert das französische, chinesische und lokale vietnamesische Küche. Außerem sind die Ruinen des Vietnamkriegs auch sehr bekannt.

Die besten Aktivitäten in Ho-Chi-Minh-Stadt:

Fahre mit einem lokalen Cyclo (Rikscha) und streife durch die Stadt, vorbei an engen Gassen, lokalen Märkten und zahlreichen interessanten Sehenswürdigkeiten, die mit dem Auto nicht wirklich erreichbar sind.

Mache einen Rundgang und reise zurück ins 19. Jahrhundert, um die Gebäude aus der Kolonialzeit zu besuchen: das War Remnants Museum, den Wiedervereinigungspalast, die Notre-Dame-Kathedrale, die Basilika von Saigon ...

Mache eine Kreuzfahrt auf dem Saigon River (inklusive Abendessen) oder trinke einen Cocktail in einer Skybar, um die Stadt bei Nacht zu genießen.

Entdecke die Geheimnisse der vietnamesischen Küche auf einer Streetfood-Tour.

Mache eine 2-stündige Fahrt zu den berühmten Cu-Chi-Tunneln, um zu sehen, wie hart das Leben im Versteck ist und wie es die Vietcong-Guerillas vor den französischen Luft- und Bodenangriffen schützte.

9. Das Mekong-Delta – die „Reisschüssel Vietnams“

Beste Reisezeit: von November bis Januar

Empfohlener Aufenthalt: 1–2 Tage

Beste Reisezeit für das Mekong-Delta in Vietnam

Mekong-Fluss

Der Mekong-Fluss endet im Mekong-Delta, wo er Schlick in das ostvietnamesische Meer abführt und eine sich kontinuierlich ausdehnende Sedimentationszone an der Südspitze Vietnams bildet.

Das Mekong-Delta ist nur 2–3 Autostunden vom dynamischen Ho-Chi-Minh-Stadt entfernt. Es ist sehr beliebt, einen ein- oder zweitägigen Ausflug zu unternehmen, um zu sehen, wie die meisten Dörfer im Delta noch immer ihren traditionellen Lebensstil des Fischens und der Landwirtschaft pflegen, und Handel auf schwimmenden Märkten.

Top empfohle Aktivitäten im Mekong-Delta:

Fahre mit einem Sampan durch natürliche Kanäle, um die von Reisfeldern umgebenen Dörfer zu entdecken.

Besuche lokale Obstgärten und probiere eine erstaunliche Vielfalt an Früchten.

Stehe früh auf, um ein besonderes Bootsfrühstück auf dem blühenden Cai Rang Floating Market mit einer Tasse vietnamesischem Kaffee und einer Schüssel Pho-Suppe zu genießen

Von den Bergen bis zum Meer, von Süden nach Norden, es ist für dich konzipiert, um 3 wochen Rundreise durch Vietnam zu unternehmen, weg vom kalten Winter in Europa

Vietnam Reiseroute 3 wochen

10. Siem Reap, Kambodscha – Ruinen von Angkor Wat

Beste Reisezeit: von November bis Februar

Empfohlener Aufenthalt: 3–4 Tage

Siem Reap

Siem Reap ist berühmt für die Ruinen von Angkor Wat, einer archäologischen Stätte mit einer erstaunlichen Reihe von Steintempeln. Es bietet viele romantische Erlebnisse.

Aber Du kannst mehr tun, als nur Angkor Wat zu besuchen…

Top Aktivitäten in Siem Reap:

Fahre mit dem Fahrrad durch den Dschungel, wandern auf alten Steinstraßen, die mit Moos bedeckt sind, und wandern durch die mysteriösen Korridore von Angkor Wat.

Reise in Ta Prohm in den Film Lara Croft: Tomb Raider.

Genieße den besten Sonnenuntergang in Seam Reap auf dem Bakheng Hill.

Tauche mit einem Quad tief in die bezaubernde Landschaft ein.

Fahre auf einem Mini-Tara-Flussboot an einem schwimmenden Dorf vorbei und genieße die zeitvergessene Seenlandschaft von Tonle Sap.

Mehr über warum nach Kambodscha

11. Bali in Indonesien – einfach perfekt für alle

Beste Reisezeit: von April bis September

Empfohlener Aufenthalt: 3–5 Tage

Tanzen in Bali

Wenn Du auf der Suche nach einem tropischen und entspannenden Urlaub bist, ist dann Bali ein großartiger Ort für Dich!

Bali ist ein magischer Ort, der viel zu bieten hat: von Bergdörfern und Reisfeldern bis hin zu Vulkanwanderungen und Stränden. Du wirst keine Enttäuschungen erleben, egal ob Du Abenteurer, eine Familie mit Kindern, ein Paar oder Feinschmecker bist.

Top empfohlene Aktivitäten auf Bali:

Bringe ein Handtuch mit und creme sich mit Sonnencreme ein, um sich an den weißen Stränden in der Sonne auszuruhen.

Genieße einen faszinierenden rosa Sonnenuntergang mit glamourösen Sunset-Cocktails.

Fordern sich mit einigen Wildwassersportarten wie Jet-Ski und Flyboarding heraus.

Strecke sich in einem Yoga-Studio mit üppiger Umgebung aus tropischen Wäldern und Meeresstränden.

Wandern zum Gipfel des malerischen Mount Batur (Vulkan Kintamani) und genieße Sie einen einzigartigen Sonnenaufgang.

Bewundern die herausragenden Reisterrassen und sehe, wie die Bergdorfbewohner ihr friedliches Leben führen.

Mehr über Bali beste Reisezeit

12. Bagan – Romantischer Pagoden-Dschungel in Myanmar

Beste Reisezeit: von November bis Februar

Empfohlener Aufenthalt: 2–3 Tage

Bagan in Myanmar

Bagan, eine historische antike Stadt und ein buddhistisches Kulturdenkmal, liegt am Westufer des Irrawaddy-Flusses in Zentral-Myanmar. Durch diese Stadt kannst Du etwas klassische über Myanmar kennenlernen.

Wie Zeit fliegt. Aber die Zeit wurde in den alten Tempeln in Bagan aufgezeichnet. Zwischen dem 11. und 13. Jahrhundert wurden in der Ebene von Bagan etwa 10.000 buddhistische Tempel, Pagoden und Klöster errichtet. Aber derzeit erzählen nur noch 2.200 Tempel und Pagoden von ihrer Geschichte.

Bagan wird von Fotografen, Hochzeitsreisenden und Menschen, die mit dem Buddhismus sympathisieren, begeistert geliebt.

Top Sehenswürdigkeiten in Bagan:

Erkunde den historischen Pagoden-Dschungel mit einem Pferdewagen.

Erklimme die Spitze der Shwesandaw-Pagode und genieße einen romantischen Sonnenuntergang – eine unvergessliche Erinnerung.

Mache eine Fahrt mit dem Heißluftballon über 2.000 Pagoden und Tempel, um den Sonnenaufgang vom Himmel aus zu beobachten.

Schlendern durch das Dorf Minnanthu, um die charmante ländliche Kultur Myanmars zu erleben und zu sehen, wie Zigarren hergestellt werden.

13. Luang Prabang – ein unentdecktes Juwel in Laos

Beste Reisezeit: von November bis Februar

Empfohlener Aufenthalt: 2–3 Tage

Luang Prabang

Als UNESCO-Weltkulturerbe gilt Luang Prabang als die Seele der laotischen Kultur.

Aufgrund seiner weniger Flugverbindungen wird Laos weniger besucht als andere südostasiatische Länder, wodurch Luang Prabang so bleibt, wie es war: exotisch, buddhistisch, traditionell und ruhig.

Top empfohlene Aktivitäten in Luang Prabang:

Stehe früh auf und gehe zur Hauptstraße, um einer Almosenzeremonie beizuwohnen.

Schlendere über den Morgenmarkt, um einen Einblick in das tägliche Leben der Einheimischen zu erhalten.

Schlendere durch die antike Stadt, um ihr Erbe und ihre faszinierenden Gebäude zu bewundern.

Gehe in das Royal Palace Museum, um einen genauen Blick auf die laotische Geschichte und ihre königliche Familie zu werfen.

Steige den Gipfel des Mount Phou Si auf und genieße die unglaubliche Aussicht auf den Sonnenuntergang.

14. Palawan, Philippinen – Die schönsten Strände der Welt!

Beste Reisezeit: von Dezember bis März

Empfohlener Aufenthalt: 3–5 Tage

Palawan

Palawan wurde von zwei Zeitschriften, dh. Travel and Leisure und Conde Nast Traveler, zu den 10 schönsten Inseln der Welt gewählt und ist die ultimative Insel für Flitterwochenreisen.

Es hat eine Fülle von sauberen weißen Sandstränden und geheimnisvollen Lagunen. Ihr Meer in verschiedenen Farben, ihre zahlreichen Fischgruppen, ihre unbewohnten kleinen Inseln, ihre große Vielfalt an Wassersportarten sowie ihre sanften Giraffen heben sie auch von anderen Inseln ab.

Top empfohlene Aktivitäten auf Palawan:

Tauche bei Port Barton ins Meer, um Meeresschildkröten zu sehen.

Paddele den längsten unterirdischen Fluss der Welt hinunter, um die unterschiedlich geformten Stalaktiten in Princess Port zu bewundern.

Mache ein Foto mit leuchtend orangefarbenen Seesternen auf Starfish Island.

Nimm an einer Inselhüpftour teil und genieße ein Sonnenbad an den besten weißen Sandstränden dieser Welt und erkunde das Landesinnere der Inseln.

15. Singapur – Extrem familienfreundlich

Beste Reisezeit: Februar, Juni, Juli, August und September

Empfohlener Aufenthalt: 2–3 Tage

Singapur

Singapur, eine saubere und moderne Stadt, ist eines der familienfreundlichsten Reiseziele in Südostasien. Es wird von Familien wegen seiner Kunst, Mode, Essen, Kultur und namhaften Veranstaltungen bevorzugt.

Top Sehenswürdigkeiten in Singapur:

Betrete die Universal Studios Singapore, um eine glorreiche Filmwelt zu genießen.

Sage den wilden Tieren im ersten Nachtsafaripark der Welt gute Nacht.

Genieße ein Frühstück mit den Orang-Utans im Zoo von Singapur.

Gehe auf Abenteuer auf der Insel Pulau Ubin: Radele herum, fahre mit dem Kajak durch die Mangroven, verbringe eine wunderbare Nacht beim Familiencamping …

Jage in Singapurs charmantestem Food Court – Lau Pa Sat – oder genieße ein exquisites Abendessen mit der Familie in einem Michelin-Restaurant.

Folge den Crazy Rich Asians zu den ikonischen Orten in Singapur.

Trinke einen Singapore Sling im Raffles Hotel, einem Ort der Inspiration für viele berühmte Schriftsteller und Filmstars.

Wir haben so viel mögliche Aktivitäten in Asien aufgelistet. Außerdem sollen Sie auch die beste Reisezeit von Südostasien nachdenken.

Mehr über:

2 Wochen Reiserouten in Südostasien

3 Wochen Reiserouten in Südostasien

4 Wochen Reiserouten in Südostasien

Mehr über beste Reisezeit der Süostasien können Sie mit den Links weiter erfahren:

Mehr über die Regenzeit oder Monsunzeit in Asien können Sie mit den Links folgend weiter erfahren:

Klassische Reiserouten für einen Südostasien Urlaub

Die nachstehenden Thailandtouren sollen Dir als Inspiration und Ausgangspunkt für Deine eigene, individuelle Thailandreise dienen. Alle unsere Touren können nach Deinen individuellen Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.

klassische thailandrundreise

Thailand Rundreise und Badeurlaub

Bangkok, Kanchanaburi, Chiang Mai und Phuket

4 Top Resieziele Thailands auf ein Mal besuchen: Bangkok, Kanchanaburi, Chiang Mai und Phuket.

Zum Angebot

Vietnam

Das Beste von Südostasien

Laos, Vietnam, Kambodscha, Thailand

Entdecke den Kontinent jenseits von seinen Tempeln, Naturbelassene Landschaften und Kultur.

Zum Angebot

Phuket

Rundreisen nach Thailand Kambodscha Vietnam

Thailand, Vietnam, Kambodscha

Spüre den Charme einer Asienreise: Tolles Essen, Weltkulturerbe, entspannenden Strandurlaub !

Zum Angebot

 

Gestalten Sie Ihre Individualreisen einfach mit uns, nur eine Minute!