Kontakt
HomeAsien Rundreisen buchenBeste Reisezeit Bali

Beste Reisezeit Bali 2022/2023, wann ist die Regenzeit

Die beste Reisezeit für Bali ist zwischen April und Oktober. Weil das Wetter warm und trocken ist. Es ist jedoch auch die Hauptsaison für Touristen. So sind die Preise der Hotels und Flüge im Juli/August am höchsten.

Die Regenzeit auf Bali ist von November bis März. Es ist möglich, in diesen Monaten auf Bali zu reisen. Aber machen Sie sich auf starke Nachmittagsschauer und unruhige See gefasst. Niedrigere Preise und ruhigere Strände usw. zieht man hier an.

Beste Zeit, um Bali bei tollem Wetter zu besuchen

Bali Klimatabelle

Monat (Durchschnittlich)

Jan.

Feb. 

Mär. 

Apr. 

Mai. 

Jun. 

Jul. 

Aug. 

Sep. 

Okt. 

Nov. 

Dez. 

Höchstemperatur

32

32

32

34

34

33

32

33

34

35

35

33

Niedrigstemperatur

24 

24

24

23

23

22

22

22

23

23

24

24

Niederschlagmenge

300

280

200

95

70

70

50

25

40

90

150

250

Regentage

14

13

15

13

13

12

11

11

9

9

12

15

Die besten Monate, um Bali zu besuchen, sind von April bis Oktober. Denn das Wetter ist am  besten. Sie können die wunderschöne Landschaft sowie alle Arten von Outdoor-Aktivitäten mehr genießen.

Wenn Sie ein Strand-/Inselliebhaber sind, ist die Trockenzeit von April bis Oktober die beste Zeit. Sie können Strände und andere Attraktionen am Meer besuchen.

Wenn Sie Bali-Festivals erleben möchten, sollten Sie diese beiden nicht verpassen.  Das Bali Art Festival wird von Juni bis Juli stattgefunden. und das Bali Kite Festival findet im Juli statt.

Allgemein ist November bis März die beste Zeit für niedrige Preise. In der Zeit können Sie mehr Sonderangebote für Unterkünfte, Flüge und Touren finden.

bali

Bali Regenzeit

Wer Regen nicht mag, sollte vor allem den Januar meiden. Von November bis März (der Regenzeit) regnet es an 1 von 2 Tagen, was im Januar auf 27 Regentage ansteigt!

Regen bringt Moskitos mit sich, die Malaria übertragen. So achten Sie besonders abends auf und nehmen Sie Abwehrmittel mit. Erwägen Sie Malariamittel, besonders wenn Sie in den Dschungel gehen möchten.

Diese schlimmsten Zeiten bringen jedoch Vorteile. Sie können günstige Preise und weniger überfüllte Strände und Tempel genießen.

Der Tegalalang-Wasserfall und die Banyumala-Zwillingsfälle können von April bis Oktober austrocknen. Aber sie können in der Regenzeit dort schauen. Wenn das regnet, ist das nicht schlimm.

Mehr über die Regenzeit Bali

Machen die „schlimmsten Zeiten“ -Regenzeit besser

Sie können zum Beispiel einen Dschungel- oder Reisterrassenbesuch zu ihren üppigsten Zeiten wählen und sich von unruhiger See fernhalten, wo Fährüberfahrten und Meeresaktivitäten durchaus storniert werden können.

Das Meer ist zu bewölkt und turbulent, um in der Regenzeit angenehm zu tauchen, aber Yoga kann auch bei Regen (mit einem Dach/Unterstand) durchgeführt werden. Das Prasseln des Regens kann das Erlebnis sogar noch verstärken. Die Feuchtigkeitsreduzierung wird sicherlich.

Während der Regenzeit regnet es nicht den ganzen Tag. Normalerweise gibt es am Nachmittag kurze Regengüsse und der Rest des Tages ist sonnig, sodass Sie die meisten der vielen Tage ohne allzu große Unannehmlichkeiten genießen können. Allerdings ist der Regen im Allgemeinen zu viel und zu unvorhersehbar, um eine gute Wanderung oder ein Scooter-Abenteuer zu erleben, bevor die Wolken aufbrechen. Planen Sie immer einen Unterschlupf ein!

Wenn Sie denken, dass Sie lieber in das reiche kulturelle Erbe und die Naturwunder Indochinas eintauchen möchten (für besseres Wetter in diesen Monaten), lesen Sie Die besten Zeiten für einen Besuch in Südostasien. Die besten Südostasien-Touren für November bis März beinhalten:

klassische thailandrundreise

Thailand Rundreise und Badeurlaub

Bangkok, Kanchanaburi, Chiang Mai und Phuket

4 Top Resieziele Thailands auf ein Mal besuchen: Bangkok, Kanchanaburi, Chiang Mai und Phuket.

Zum Angebot

Vietnam

Das Beste von Südostasien

Laos, Vietnam, Kambodscha, Thailand

Entdecke den Kontinent jenseits von seinen Tempeln, Naturbelassene Landschaften und Kultur.

Zum Angebot

Phuket

Rundreisen nach Thailand Kambodscha Vietnam

Thailand, Vietnam, Kambodscha

Spüre den Charme einer Asienreise: Tolles Essen, Weltkulturerbe, entspannenden Strandurlaub !

Zum Angebot

 

Bali im Januar: Regenreichster Monat, nicht überfüllt

Durchschnittliche Temperatur: 24°C bis 33°C 

Wetter: warm/heiß, schwül, stürmisch, durchschnittlich 27 Regentage, sehr viel Niederschlag

Empfohlenes Fest 2023: Gulungan (4.–14. Januar 2023), Balis wichtigstes hinduistisches Fest, feiert alle 210 Tage den Besuch der Ahnengeister in einem großen kulturellen Ereignis. 

Das Wetter im Januar ist die schlechtesten des Jahres. Aber Bali ist immer noch warm / heiß. Der Regen kann eine Pause der Hitze bieten, wenn es am Nachmittag zu Regengüssen kommt.

Dies ist der Monat, in dem Sie die besten Angebote für Hotels und Flüge finden. Sie finden menschenleere Tempel und viel Platz an den Stränden. Die Ausnahme ist der 1. bis 6. Januar, wenn Neujahrsurlauber kommen.

Es ist nicht die Zeit zum Tauchen, Schnorcheln oder Inselhüpfen usw.. Wenn Sie sich damit zufrieden sind, ein paar Sonnenstrahlen zu schnappen

Wenn Sie am Strand die Regenschutz / Regenschirme für jede Zeit im Dschungel oder auf den Reisterrassen mitbringen können,  können Sie Bali im Januar zu einer angenehmen und günstigen Reise machen.

Bali im Februar: Nass, niedrige Preise

Durchschnittliche Temperatur: 24°C bis 33°C 
Wetter: einige Regengüsse, schwül, durchschnittlich 22 Regentage, hohe Niederschläge

Obwohl besser als der Januar, ist der Februar immer noch ein Monat außerhalb der Saison mit regelmäßig starkem Regen, aber niedrigen Preisen und wenigen Besucherzahlen bei Top-Sehenswürdigkeiten ...

Sie können in diesem Monat einen ruhigen Urlaub genießen, mit einigen trockenen Stunden am Strand an den meisten Tagen, wenn Sie bereit sind, es ruhig angehen zu lassen, dem Regen auszuweichen und mehr Zeit drinnen zu verbringen.

Vermeiden Sie Tauchen und andere Meeresaktivitäten aufgrund der schlechten Sicht unter Wasser und der starken Strömungen. Bei rauer See sind Fährüberfahrten nicht zu empfehlen. Die Sicht auf den Mount Batur ist oft schlecht und lange Wanderungen sind nicht zu empfehlen.

bali

Bali im März: Monat der letzten Regenzeit

Durchschnittliche Temperatur: 24 °C bis 34 °C
Wetter: einige Regengüsse, schwül, durchschnittlich 20 Regentage, starke Niederschläge
Der März ist auf Bali immer noch ein nasser Monat, besonders in der ersten Monatshälfte. Es beginnt etwas wärmer zu werden und die Schauer lassen Ende März nach.

Genießen Sie niedrige Preise und längere Regenpausen. Tauchen und Wandern ist immer noch nicht zu empfehlen. Es wird empfohlen, die (morgendlichen) Gelegenheiten zu nutzen, um die Landschaft zu sehen und die Strände zu genießen, Tempelbesuche und andere Indoor-Aktivitäten zu reservieren, wenn es regnet.

Bali im April: Beginn der Trockenzeit, wärmster Monat

Durchschnittliche Temperatur: 25 °C bis 34 °C 
Wetter: heißester Monat, aber weniger feucht, 9 Regentage, wenig Niederschlag
Der April ist der heißeste Monat auf Bali. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Temperaturen den ganzen Tag über 30 °C steigen und die Nächte oft bei hohen 20 °C bleiben!

Für Strandliebhaber, Wanderer, Taucher … Sie haben einige Tage mit blauem Himmel und klarem Meer fast garantiert, aber es wird immer noch 1 bis 3 Tagen etwas regnen.

Bali ist um Ostern herum beschäftigt, aber der Rest des Monats ist eine Zwischensaison. Der Aufenthalt in einem schönen Strandresort mit Klimaanlage in der Nebensaison im April bietet einen Kompromiss zwischen Wirtschaftlichkeit und dem absolut besten Wetter.

Reisfelder in bali

Bali im Mai: Angenehm

Durchschnittliche Temperatur: 24°C bis 33°C 
Wetter: heiß/warm, angenehm, durchschnittlich 8 Regentage, geringe Niederschläge
Der Mai bietet gute Bedingungen für Balis Aktivitäten, von Inselhüpfen bis Dschungelschaukeln, mit minimaler Wahrscheinlichkeit von Störungen.

Im Mai geht die Zwischensaison weiter. Es ist etwas kühler und trockener als im April, also besseres Wetter mit ähnlichen Preisen.

Bali im Juni: Schönes Wetter

Durchschnittliche Temperatur: 24°C bis 31°C 
Wetter: warmer, klarer Himmel/Ozean, durchschnittlich 6 Regentage, wenig Niederschlag
Empfohlenes Fest 2022: Gulungan (8.–18. Juni 2022), Balis wichtigstes hinduistisches Fest, feiert alle 210 Tage den Besuch der Ahnengeister in einem interessanten 11-tägigen Kulturereignis.
Empfohlenes jährliches Festival: Das Bali Arts Festival (12. Juni – 10. Juli 2022; immer Mitte Juni – Mitte Juli) in Denpasar bietet eine farbenfrohe Reise in die Welt der balinesischen Kunst.
Der Juni hat viel Sonnenschein und milde Temperaturen. Es fühlt sich nicht feucht an. Dies ist ein idealer Monat für alle Outdoor-Aktivitäten der Insel.

Der Juni ist das Ende der Zwischensaison und die Hochsaison für den Tourismus beginnt Ende Juni. Seien Sie auf volle Hotels und volle Preise vorbereitet. Eine frühzeitige Buchung wird empfohlen.

Bali im Juli: Tolle Inselbedingungen

Durchschnittliche Temperatur: 23°C bis 31°C
Wetter: warmer, klarer Himmel/Wasser, nur 4 Regentage, wenig Niederschlag
Empfohlene jährliche Festivals: Das Bali Arts Festival (12. Juni – 10. Juli 2022; immer Mitte Juni – Mitte Juli) in Denpasar ist eine großartige Gelegenheit, lokale Trachten, Tänze und Darbietungen zu sehen. Das Bali Kite Festival findet auch bis Juli am Strand von Sanur im Süden Balis statt.
Genießen Sie großartige Bedingungen für tropische Entspannung und Abenteuer. Sie könnten sogar planen, den Mount Batur, Balis ikonischen Vulkan mit einem See, zu besteigen, mit nur einer geringen Chance auf nennenswerten Regen. Sonnenaufgangswanderungen mit guter Sicht sind ein Highlight der Trockenzeit Balis.

Der Tourismus erreicht im Juli seinen Höhepunkt und die Preise für Unterkünfte erreichen ihren Höchststand. Es ist am besten, eine Unterkunft frühzeitig zu buchen (mindestens drei Monate im Voraus), um zusätzliche Kosten oder ausgebuchte Hotels zu vermeiden.

Strandurlaub in Bali

Bali im August: Wettermäßig der beste Monat

Durchschnittliche Temperatur: 23°C bis 30°C 

Wetter: warmer, klarer Himmel/Wasser, nur 4 Regentage, sehr wenig Niederschlag

Empfohlenes Fest: Am indonesischen Unabhängigkeitstag am 17. August finden Paraden und andere Feierlichkeiten im Freien statt.

August ist der Hauptmonat für Reisen nach Bali. Praktisch kein Regen bedeutet, dass Reisepläne mit Sicherheit gemacht werden können und die besten Bedingungen zum Schnorcheln usw. genossen werden können.

Buchen Sie Ihre Zimmer und Touren frühzeitig, egal ob Sie nach einem romantischen Kurzurlaub, einem tropischen Familienurlaub oder einem wohlverdienten Genuss suchen, um Ihr Wohlbefinden für den Rest des Jahres zu steigern.

Bali im September: Milderes Wetter

Durchschnittliche Temperatur: 23°C bis 30°C

Wetter: warmer, klarer Himmel/Wasser, 8 Regentage, wenige Niederschläge

Der Tourismus beginnt etwas nach August abzufallen, und der September gilt als Schultermonat (vor allem, weil es für viele Nationen der Monat für den Schulanfang ist).

Obwohl es etwas mehr Regen gibt, ist es immer noch nicht signifikant. Wenn Sie im September besuchen können, ist das preiswertig.

Strandurlaub in Bali

Bali im Oktober: Ende der Trockenzeit

Durchschnittliche Temperatur: 24 °C bis 34 °C 

Wetter: Hitze/Feuchtigkeit baut sich auf, Schauer häufiger, ~12 Regentage, geringe Niederschläge

Bali erlebt gegen Ende Oktober zunehmende Niederschläge, was es zu einem weiteren Monat macht, in dem Angebote gemacht werden können, da Hotels versuchen, Zimmer zu füllen, wenn die Nachfrage sinkt.

Im Allgemeinen bietet der Oktober ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist Ihre letzte Chance, das Tauchen auf Bali zu genießen, bevor die Regenzeit einsetzt und sich der Ozean bewölkt.

Planen Sie eine Reise nach Bali? Wir stehen Ihnen zur Verfügung.

Bali im November: Beginn der Nebensaison

Durchschnittliche Temperatur: 24°C bis 33°C 

Wetter: heiß/schwül, einige Regengüsse, durchschnittlich 16 Regentage, mäßiger Niederschlag

Das Meer in Bali ist im November merklich rauer, was für Wasseraktivitäten nicht gut ist, obwohl die Niederschläge noch keine hohen Mengen erreichen, so dass Sie vielleicht immer noch einen Tag lang wandern müssen, wenn Sie wasserdichte Kleidung tragen.

Der November liegt definitiv in der Nebensaison, aber es gibt noch viele Dinge, die Sie tun können.

Bali im Dezember: Regenzeit in vollem Gange

Durchschnittliche Temperatur: 24°C bis 33°C
Wetter: heiß/warm, einige Regengüsse, durchschnittlich 22 Regentage, hohe Niederschläge
Obwohl die Regenzeit bedeutet, dass einige Dinge wie Tauchen und Bergwanderungen nicht in Frage kommen, können Sie dem Regen immer noch ausweichen, um sonnige Tage am Strand und Yoga im Dschungel zu verbringen. Genießen Sie drinnen köstliches balinesisches Essen und seine kulturellen Attraktionen, während Sie darauf warten, dass der Regen aufhört.

Weiter nördlich in Südostasien ist das Wetter viel besser. Mehr über die beste Reisezeit für Südostasien.

Trotz der Nebensaison kommen immer noch einige Touristen nach Bali, besonders Ende Dezember, da es Weihnachten und Sommerferien auf der Südhalbkugel gibt, was die Preise ein wenig in die Höhe treibt.

Haben Sie Interesse an:

2 Wochen Reiserouten in Südostasien

3 Wochen Reiserouten in Südostasien

4 Wochen Reiserouten in Südostasien

Gestalten Sie Ihre Individualreisen einfach mit uns, nur eine Minute!