Anfragen
HomeChengduChengdu-Wetter im Januar

Chengdu-Wetter im Januar

Chengdu-Wetter im Januar

Der Januar ist der kälteste Monat in Chengdu. Die durchschnittliche Höchsttemperatur liegt bei etwa 10 ° C (50 ° F), und die durchschnittliche niedrige Temperatur ist 3 ° C (37 ° F). Da Chengdu im Szechu an Tal liegt, ist das Wetter ist hier ziemlich gut. Es kommt selten regnet auf, was den Januar zu einem relativ trockenem Monat mit wenig Sonnenschein macht, und der Himmel ist immer verschwommen. Bereiten Sie sich vor und bringen Sie warme Kleidung wie Daunenmantel, Handschuhe und einen Hut mit, um warm zu bleiben, wenn Sie Ihre Freien über einen längeren Zeitraum gehen.

Einige Tourismusregion wie der nationale Longchi Waldpark und Xiling Schneehügel sind gute Plätze, um etwas Schnee zu sehen. Das chinesische Neujahr fällt in der Regel auf Ende Januar, und das ist die beste Zeit des Jahres, um die authentische chinesische Kultur zu erleben, wenn Sie nichts gegen Massen an Menschen haben. Es ist auch die verkehrsreichste Reisezeit und Bahntickets und Flüge sind schwer zu reservieren. Wenn Sie während dieser Zeit reisen möchten, sollten Sie alles frühzeitig buchen.

In der niedrigen Reisesaison besuchen nur wenige Touristen Chengdus touristische Attraktionen. Gute Rabatte auf Flüge und Hotelzimmer sind leicht zugänglich. Aber, eine vorausschauende Planung ist wichtig, wenn Sie während des chinesischen Frühlingsfestes und Neujahres unterwegs sind. Siehe unsere Chengdu Reisen.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen