Kontakt

Tofu Rezept: Mapo Tofu

Mapodofu

Mapo Tofu ist der bekanntesten regionalen chinesischen Gerichte, hat sich weltweit zu einem beliebten Sichuan-Gericht entwickelt. Man kann sagen: "Wenn die Touristen keinen Mapo Tofu probieren, haben die Sichuan nicht wirklich besucht." Aufgrund seines leckeren Geschmacks ist es nicht nur in China, sondern auch in Japan, Singapur und vielen anderen Ländern zu einem berühmten Gericht geworden.

Die Beschriebung

Mapo Tofu ist eine Kombination aus zartem Tofu und würziger Sauce auf Chili-Bohnen-Basis, bestreut mit Hackfleisch, normalerweise Schweinefleisch oder Rindfleisch, und garniert mit einigen gehackten Frühlingszwiebeln oder Schnittlauch. Der schneeweiße Bohnengallerte, das rote Rindfleisch und die grüne Frühlingszwiebel tragen zu einem farbenfrohen, würzigen, zarten und aromatischen Gericht bei.

Zutaten und Gewürze

Hauptzutaten: 500g frischer Tofu, 150g gehacktes Rindfleisch oder Schweinfleisch, 50g Frühlingszwiebeln

Gewürze: 120g Speiseöl, 5,5g Salz, 20ml Sojasauce, Chilipulver (nach Geschmack), 20g Pixian-Bohnenpaste, 250g doppelt gekochte Suppe (hergestellt aus Knochen mit Ingwer und Pfeffer), Wasser (die stärkehaltige Sauce), (2g Hühnerpulver)

Vorbereitung

1. Würfeln Sie den Tofu in 2cm große Würfel und danach ins heißes Wasser 2 Minuten lassen.

2. Die Frühlingszwiebeln in kleine Stücke schneiden

3. Machen Sie die stärkehaltige Sauce, indem Sie mit Wasser mischen.

 Tofu

Kochen

1. Erhitzen Sie einen Wok mit dem vorbereiteten Pflanzenöl auf ca. 80 ° C.

2. Braten Sie das gehackte Rindfleisch im Wok, bis es hellbraun wird, und fügen Sie dann das Salz, das Chilipulver und die Pixian-Bohnenpaste hinzu. Weiter braten.

3. Fügen Sie die gekochte Suppe und den gewürfelten Tofu hinzu und kochen Sie sie bei mäßiger Hitze, bis sie schmackhaft sind.

4. Knoblauchsprossen und Sojasauce hinzufügen, einige Sekunden kochen lassen und mit der stärkehaltigen Sauce eindicken. (Fügen Sie Hühnerpulver hinzu, wenn Sie möchten.)

5. In einer flachen Schüssel mit Chilipulver und gehackten Frühlingszwiebeln servieren.

 Tofu

Es gibt ein chinesisches Sprichwort mit vier Wörtern zum Kochen von Mapo-Tofu: "betäubend, würzig, scharf und integriert".

Mehr über Tofu und Homemade Tofu

Die Geschichte von Mapo Tofu

Zu Beginn von Mapo Tofu gibt es viele Geschichten. Das beliebteste ist, dass das Gericht in den frühen Jahren der Regierungszeit von Tongzhi in der Qing-Dynastie (1856–75) von Chenshi, der Frau des Besitzers eines kleinen Restaurants unter der Wanfu-Brücke in den nördlichen Vororten von Chengdu, kreiert wurde.

Mapo (/ maa-por /) ist die Art und Weise, wie Chinesen eine Frau beschreiben, die ein entkerntes Gesicht hat. Chenshi war der Mapo ("Frau mit Grubengesicht"), der das Tofu-Gericht kreierte, daher (Chenshi) Mapo-Tofu.

Reisen Sie mit Chinarundreisen und lernen Sie, die traditionelle chinesische Gerichte zu kochen.

Wenn Sie lernen traditionelle chinesische Gerichte möchten, einfach uns melden.

Gestalten Sie Ihre Individualreisen einfach mit uns, nur eine Minute!