Anfragen

TCM Entwicklung, die Entwicklung der Traditioneller chinesischer Medizin

TCM Entwicklung, die Entwicklung der Traditioneller chinesischer Medizin

Trotz der langen historischen Aufzeichnung der TCM, während der Entwicklung stellte die TCM sich auf eine bessere wissenschaftliche Grundlage, betrachte Westlichen medizinischen Praxis die meisten Behauptungen der TCM mit scheelen Blicken und bezeichnete sie bestenfalls mit „alternativer Medizin“ . Auf der anderen Seite hat die Akupunktur eine breite Annahme in der Ärzteschaft im Westen gewonnen und auch hat das Militär der USA Qigong versucht, um die Soldaten zu hilfen, die unter Syndrom der posttraumatischen Stresse stehen.

Die Forschung der pharmakologischien Substanzen in Zukunft kann schließlich noch bessere wissenschaftliche Grundlage für die TCM zu stellen. In diesem Zusammenhang sollte es beachtet wird, dass die überwältigende Mehrheit der Medizinalvorbereitung, die man in den Apotheken im Westen gekauft hat, eigentlich von den Pflanzn anstammt. Ihre wirksame Bestandteile repräsentieren allgemein die sznthetische Version der natürlichen vorkommenden Substanzen. Allerdings ändern sie, die potentiale negative Seiten der Wirkungen auszumerzen.

Übrigens, der deutsche Wissenschaftler und TCM Gelehrter, Manfred Porkert, der Autor des Buchs „Die theoretischen Grundlagen der chinesischen Medizin: die Systeme der Korrespondenz“ ist. Das Buch wurde 1974 von MIT-Press veröffentlicht und fasste auf, dass ein Teil des Problems, das schwer für die westlichen Mediziner die TCM zu annehmen war, auf die unterschiedliche Ost- und Westerkenntnisse beruhte. Die Westländer neigten, sich auf die Meinungen der Kausalität zu verlassen, die eine strenge temporale Beziehung involvierte (A kam vor B und verursachte B). Hingegen akzeptierten die Ostländer sowohl die Kausalität als auch die Induktivität, die die räumliche Beziehungen involvierte (A und B bestanden gleichzeitig und waren zusammenhängend, obwohl sie in getrennten räumlichen Sphären standen.)

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen