Anfragen
HomeChinesische KulturUNESCO Welterbe Chinas

UNESCO Welterbe Chinas

Bis zum 22.06.2014 wurden von der UNESCO 47 chinesische Orte zu den Welterbe erklärt. 28 davon gehören zum kulturellen Welterbe, während 10 als natürliche Welterbe und vier als Kulturlandschaften gelistet werden. Unten angezeigt finden Sie eine Auflistung der UNESCO-Welterbestätten Chinas. Genauere Informationen bekommen Sie, indem Sie auf die jeweiligen Links klicken. Wenn Sie die Welterbestätten in China besuchen möchten, können wir Ihnen, auf Sie zugeschnittene Reisen anbieten.

Top UNESCO-Welterbe Chinas

Die Große Mauer
  • Die Große Mauer
  • Als eine der UNESCO-Welterbestätten ist sie nicht nur eine Mauer, sondern auch ein Symbol der Weisheit der Chinesen.
  • Mehr Details
der Huangshan Berg
  • Der Huangshan Berg
  • Bekannt ist der Huangshan Berg für seine einzigartig geformten Felsen und Kiefern, die traumhaften Wolken und heissen
  • Mehr Details
Jiuzhaigou
  • Jiuzhaigou
  • Dank einer Serie von schmalen und konischen Karstlandschaften und spektakulären Wasserfällen ist seine Landschaft besonders beeindruckend.
  • Mehr Details
der Potala Palast
  • Der Potala Palast
  • Es ist ein riesiger Schatz von Materialien und Gegenständen aus der tibetischen Geschichte, Religion, Kunst und Kultur.
  • Mehr Details
Terrakotta Armee
  • Die Terrakottaarmee
  • Es ist bedeutend, weil die Hunderte an filigranen lebensgroßen Modelle die Armee repräsentieren.
  • Mehr Details
Panda
  • Chengdu Panda Basis
  • Es ist ein Naturschutzgebiet für Flora und Fauna, besonders für die Großen Pandas in China.
  • Mehr Details

Alle 52 UNESCO-Welterbe Chinas

Kultur- und Naturerbe
Huangshan Berg Taishan Berg Der Emei Berg und die riesige Leshan Buddhastatue Der Wuyishan Berg  
Naturerbe
Wulingyuan Landschaftsgebiet Landschaftspark Jiuzhaigou-Tal Huanglong landschaftlicn-historisches Gebiet Drei parallel verlaufenden Flüsse von Yunnan Panda Schutzgebiete in Sichuan- Wolong
Die Karstlandschaft in Südchina Der sanqingshan nationaler Park Danxia Landform Chengjiang Fossilfundstätte Der Tianshan Berg
Weitere Karstlandschaften Südchinas Hoh Xil shennongjia    
Kulturlandschaft
Der Lushan Berg Der Wutaishan Berg Der Westsee Hani Reisterrassen  
Kulturerbe
Entdeckungsort von Peking-Menschen in Zhoukoudian Die Große Mauer Mogao Grotten Kaiserliche Paläste aus Ming- und Qing-Dynastien in Beijing und Shenyang Terrakottaarmee Museum Mausoleum Qin Shihuangdis
Gebirgserholungsort und seine äußere Tempel, Chengde Tempel und Friedhof von Konfuzius und Residenz der Familie Kong in Qufu Der antike Baukomplex in den Wudang-Bergen Der Potala Palast Klassische Gärten in Suzhou
Altstadt Pingyao Altstadt Lijiang Beijing Sommerpalast Der Himmeltempel Die Felsskulpturen von Dazu
Antike Dörfer in Südanhui-Xidi und Hongcun Longmen-Grotten Das Qingcheng-Gebirge und das Dujiangyan-Bewässerungssystem Yungang Grottoes Hauptstädte und Grabbauten von Goguyeo-Reich
Historisches Zentrum in Macao Yinxu Kaiping Diaolou und Dörfer Fujian Tulou Das Wutai-Gebirge
Dengfeng Shaolin Temple Ruine der Hauptstadt der Yuan Dynastie Der Kaiserkanal Die Seidenstraße Tusi-Stätten
Gulangyu Felsmalereien der Kulturlandschaft am Berg Hua und am Fluss Zuo Jiang

Kandidatenliste des UNESCO-Welterbes in China

  • Die Stadtmauer
  • Yongle Palast
  • Dule Temple
  • Die Stätte Chang'ans von Han Dynastie
  • Yunju Temple Pagode und Stein Sutras am Fangshan
  • Beijing Mittelachse
  • Beihai Park
  • Yongji Brücke in Chengyang
  • Shennongjia Natürliche Reserve und Seiden Straße
  • Der Daming Palast Stätte von Han Dynastie
  • Niuheliang Sätte
  • Das Dingcun Residenz
  • Das hölzerne Turm in Fogong Temple
  • Wasserdorf südlich Yangtze Fluss Zhouzhuang und Tongli
  • Der Stelenwald
  • Das Pagode in Kaiyuan Temple
  • Blockhaus und Dörfe der Qiang Minderheit
  • Anji Brücke
  • Lugou Brücke
  • Lunan Stein Wald
  • Kupfer Mine Ruine in Tonglushan
  • Die Dörfer der Miao und Dong Minderheiten im Südwesten China

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen