Anfragen
UNESCO-Welterbe Chinas-Der Berg Wuyi

UNESCO-Welterbe Chinas-Der Berg Wuyi

  • Kategorie:Kulturerbe und Naturerbe
  • Ort: Wuyishan, Fujian Provinz
  • Jahr:1999

Der Wuyi Berg liegt im Süden der Provinz Fujian. Mit einer Fläche von 70 Quadratkilometern ist der Wuyishan (shan = Berg) für seine atemberaubende Landschaft bekannt.Wuyishan ist groß, elegant, schön und malerischDer höchste Gipfel, der Sanyang Feng (Feng = Gipfel ), hat eine Höhe von 718m.

Das Wuyishan Naturschutzgebiet hat den größten subtropischen Urwald, den es auf dem gleichen Breitengrad gibt. Der Wuyi Berg kam unter den Schutz der Vereinten Nationen "Globale Biosphärenschutzzone" im Jahr 1988. Er wurde in das UNESCO-Weltkulturerbe im Jahr 1999 aufgenommen.

Das Wuyishan Naturschutzgebiet ist bekannt für seinen Reichtum an tiefen Schluchten, dichten Wälder, Wasserfällen, Tiere (viele von ihnen gefährdet) Flora und Fauna. Hier leben viele seltene Pflanzen, Amphibien und Reptilien. Die ionischen Teilchen sind hoch aufgrund des dichten Laubes. Von all den lustigen Aktivitäten hier ist die beliebteste der "zwei Täler, zwei Wasserfälle und ein wasser geboren Drift" Reiseroute. Die beiden Täler sind das Tel des roten Flusses und das Jadetal, die beiden Wasserfälle sind der Wasserfall des grünen Drachen und Phoenix Wasserfall. Die Drift entlang des Grand Canyon Wuyi, es ist die größten Drift in Ost-China.

Beliebteste Reisen

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen