Anfragen
UNESCO-Welterbe Historisches Zentrum in Macau

UNESCO-Welterbe Historisches Zentrum in Macau

  • Kategorie:Kulturerbe
  • Ort: Macau
  • Jahr:2005

Das historische Zentrum von Macau hat vor allem portugiesisch unreligiöse Architekturen, einige Kirchen, einige chinesische Wohnungen, religiöse Gebäude und einige verbundene Straßen und Plätze. Es sind die maurischen Bauten, das Dom PDRO V Theater, die Sir Robert Ho Tung Bibliothek, das Leal Senado-Gebäude, das Heilige Haus der Barmherzigkeit, der Abschnitt der alten Stadtmauer, die Berg-Festung, die Guia Festung, der Guia Leuchtturm und Lilau Platz, die am bedeutendsten sind. Man kann hier auch die St. Laurentius-Kirche, St. Joseph-Seminarm Kirche, St. Augustine-Kirche, Kathedrale, St. Dominikus-Kirche, St. Pauls Ruinen, St. Antonius-Kirche, den evangelische Friedhof, die Kapelle Guia, den A -Ma-Tempel, das Mandarin Haus, den Sam Kai Vui Kun-Tempel und N Tcha Tempel finden.

Das historische Zentrum von Macau ist die Quintessenz des chinesischen und westlichen Kulturaustausch von mehr als 400 Jahren und bietet einen besonderen Beweis für den Austausch von kulturellen, architektonischen und religiösen Einflüsse zwischen dem Osten und dem Westen. Es wurde in die Liste der Weltkulturerben im Jahr 2005 aufgenommen.

Wir von China Rundreisen sind auf Individualreisen zur Macau und anderen Welterben spezialisiert und erstellen Ihnen gerne eine maßgefertigte Reise dorthin.

Beliebteste Reisen

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen