Kontakt

das Wetter in Dalian, China

das Wetter in Dalian, China

Die Stadt hat ein von Monsun beeinflusstes feucht-kontinentales Klima, charakterisiert durch feuchte Sommer aufgrund des Ostasiatischen Monsuns, und kalte, windige, trockene Winter, die den Einfluss des riesengroßen Sibirischen Hochdruckgebiets widerspiegeln.  Im Januar beträgt die durchschnittliche Temperatur  -6 °C, während sie im Juli auf durchschnittlich  27 °C steigt.

Am Golf von Bohai und am gelben Meer gelegen hat Dalian ein vom Monsun beeinflusstes Kontinentalklima mit Eigenschaften des Meeresklimas. Es ist die wärmste Stadt in Nordost-China. Das Wetter ist mit vier sehr unterschiedlichen Jahreszeiten angenehm, wobei die Sommer nicht zu heiß und die Winter nicht zu kalt sind. Die jährliche Durchschnittstemperatur liegt bei 10°C. Der heißeste Monat ist der August, mit durchschnittlichen  Temperaturen von 25°C und der kälteste Monat ist der Januar mit durchschnittlich -5°C. Die Niederschlagsmenge liegt pro Jahr bei etwa 1000 mm und 60 bis 70 % der Regenmenge konzentriert sich im Sommer mit regelmäßigen Regenstürmen und nächtlichen Regenfällen.

Dalian ist das ganze Jahr über für Reisen geeignet, dennoch ist die Zeit zwischen Mai und Oktober die Hauptreisezeit. In diesem Zeitraum finden viele Feste statt, wie die internationale Dalian Modenschau im September und das Dalian Bier Fest im August. Werfen Sie einen Blick auf unsere Dalian Touren und wählen Sie Ihre Reisezeit aus.

Frühling

Die Frühlingszeit ist zwischen März und Mai. Das Klima wärmt sich nach dem Winter schnell auf. Die Durchschnittstemperaturen  liegen bei 15°C. Generell ist es trocken und klar. Nehmen Sie eine Jacke, einen Pulli, ein langarmiges Shirt sowie lange Hosen mit.

Sommer

Zwischen Juni und September ist es Sommer. Es ist eine regnerische Zeit mit heißem und feuchten Wetter. Im Vergleich mit südlichen Städten in China ist es relativ kühl. Mit einer Durchschnittstemperatur von 25°C ist der August der heißeste Monat. Es gibt nur wenige Tage mit einer Höchsttemperatur von 34°C. Diese Zeit ist auch die Hochsaison für den Tourismus und es gibt viele Feste und Veranstaltungen, wie die Dalian Import- und Export-Messe, das Dalian Bierfest im August und die internationale Dalian Modenschau im September. Wenn im Sommer die Regenzeit beginnt, gibt es regelmäßige Regenfälle, wobei der meiste Regen nachts fällt. Nehmen Sie Sommerkleidung, wie kurze Hosen bzw. Röcke, T-Shirts, Sandalen, Hüte und Sonnenbrillen mit. Denken Sie auch an einen Regenschirm.

Herbst

Die Herbstzeit ist zwischen Oktober und November. Es wird dann schnell trocken, kühl und klar. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen zwischen 11°C und 19°C im Oktober und zwischen 3°C und 11°C im November. Nehmen Sie Jacke, Pullover und Jeans mit.

Winter

Von Dezember bis in den frühen März ist Winter. Es ist kalt, trocken und windig und gelegentlich kann es schneien. Dalian ist ein relativ warmer Ort im Nordosten Chinas. Die durchschnittlichen Höchst- und Tiefsttemperaturen liegen zwischen -4°C und 3°C im Dezember, -7°C und 0°C im Januar und -6°C und 2°C im Februar. Während des Frühlingsfestes um den Februar herum finden in Dalian Laternen- und Feuerwerksfeste statt. Nehmen Sie warme Winterkleidung wie Jacken, dicke Pullover und Handschuhe mit.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen