Anfragen

China Airline Freigepäck

Die maximale Hand-Freigepäck für jeden Passagier der Economy Klasse ist 5 kg. Erste Klasse Passagiere können 2 Stück Handgepäck mitbringen. Alle anderen Passagiere können nur ein Stück mitnehmen. Die Größe darf höchstens 20x40x55cm betragen. Handgepäck über dieser Grenze unterliegt eine Gebühr für Übergepäck und muss als aufgegebenes Gepäck befördert werden. 

Check-in Gepäck

Erwachsene und Kinder sind zu einem kostenlosen Freigepäck von 40kg berechtigt, für die erste Klasse und Business Klasse 30kg und 20 kg für die Economy Klasse, wenn Sie mit inländischen Fluggesellschaften in China unterwegs sind. Es wird kein Freigepäck für Säuglingen gewährt. Gruppen, die zusammen reisen, können ihr Freigepäck kombinieren, wenn sie gemeinsam einchecken.

Verbotene Gegenstände

Die folgenden Produkte sind verboten und können nicht im Check in Gepäck oder Handgepäck befördert werden: - brennbare, explosive, ätzende, giftige, radioaktive, polymerisierbaren und magnetisiert Materialien. Passagieren ist es verboten Waffen, scharfen oder tödliche Gegenstände während des Fluges mitzunehmen. Reisenden und ihrem Gepäck (einschließlich Eingechecktes- und Handgepäck) unterliegen einer Sicherheitskontrolle vor dem Betreten des Flugzeugs. Flaschen, darunter auch Flaschen mit Alkohol, die auf dem Flughafen gekauft wurden, können nicht gestattet sein als Handgepäck befördert zu werden. 

Hier kann man etwas über Online Check-in vor dem Einsteigen lesen.

Chinesische Reiseleiter

China hat zehntausende von ausgebildeten und lizenzierten Reiseleitern. Einige von ihnen sind Professoren, Bibliothekare und Lehrer und arbeiten in Teilzeit, aber alle müssen sich in einer strengen Prüfung als Reiseleiter qualifizieren, um als solcher zu arbeiten.

Chinas Reiseunternehmen sind in drei Klassen eingeteilt. Klasse 1 kann direkt mit ausländischen Reiseveranstaltern arbeiten. Reiseleiter, die für diese Klasse arbeiten haben in der Regel mehr Erfahrung. Englisch ist die erste Fremdsprache, die von Reiseleitern gesprochen wird. Sie arbeiten nach vorher vereinbarten Zeitplänen, die durch den Arbeitgeber angeordnet werden.

Generell sind Reiseleiter in den weniger entwickelten Gebieten wie entlang der Seidenstraße, in Tibet, in Teilen von Sichuan und Yunnan weniger qualifiziert als diejenigen im Osten, besonders im Hinblick auf die Qualität ihrer gesprochenen englischen Sprache.

Ihre Reise maßschneidern
unverbindliches Angebot