Anfragen
HomeGuilinReisetippsGuilin Individualreise

Guilin Individualreise

Guilin Individualreise

In Guilin gibt es viele touristische Aktivitäten, die für verschiedene Altergruppen geeignet sind. Als ein internationales Reiseziel zieht diese Stadt zahlreiche Reisende an. Aber welche Aktivitäten sind für Sie geeignet?

1. Aktivitäten für ältere Menschen

Aufgrund physikalischer Beschränkungen empfehlen wir den Älteren generell ein etwas leichtes Reiseprogramm, das nicht zu viel körperliche Kraft benötigt. Außerdem haben die älteren Menschen reiche Lebenserfahrungen, daher sind eher die speziellen und eigenartigen Reiserouten zu wählen. Die Älteren haben eine Menge freie Zeit, so können Sie die am besten angemessene Jahreszeit für Reise wählen und der touristischen Saison in China ausweichen. In Guilin sind Mai, Juli, August und Oktober die touristische goldene Zeit, deshalb wird es empfohlen, dass Sie im April oder Oktober nach Guilin reisen. Da ist das Wetter in Guilin auch relativ angenehmer. Guilin zählt auch zu der Paradies der Ältere, dessen langsamer Lebensrhythmus für das Leben und Reisen der älteren Menschen das Beste ist.

1.1 Lijiang Tour

Eine Lijiang Tour zu machen, ist keine körperliche Aktivitäten, unter normalen Umständen fährt das Ausflugsboot jeden Tag um halb zehn ab. Weil die Autofahrt vom Hotel bis zum Zhujiang-Hafen ungefähr 40 Minuten dauert, machen die Touristen im Allgemeinen eine vorzeitige Abreise, meistens um halb neun. Unser Reiseführer wird Sie in der vorherigen Nacht an die Abfahrtzeit des nächsten Tages erinnern, so machen Sie bitte darum keine Sorge. Da der Wind im Boot stark weht, brauchen Sie auch einen Hut. Im Frühling oder Herbst sollen Sie sich etwas dickeren Mantel anziehen und im Sommer die Sonnencreme mitbringen, um sich vor dem Sonnenbrand zu schützen. Wenn Sie an Schiffsdeck gehen möchten, achten Sie darauf, das Geländer zu erreichen und Rutschen zu vermeiden. Wenn das Wetter nicht sehr gut ist, können Sie auch im Schiff sitzen, Tee kostenlos trinken und durch das Glas die schöne Landschaft des Li-Flusses beobachten. In der Regel gibt es an Bord keinen Stuhl, aber wenn die Gäste eine zusätzliche Bestellung machen, arrangieren die Mitarbeiter Ihren Bitten entsprechend Stühle. Dann können Sie sich an die schöne Anblicke freuen, während Sie Delikatessen Guilins genießen. Normalerweise ist das im Ticket enthaltene Mittagessen ausreichend für die Gäste, so Sie benötigen keine zusätzliche Bestellung. 

1.2 Tai Chi lernen

Taiji Spielen in Yangshuo

Allbekannt stellt Tai Chi eines der Symbole der chinesischen Kultur, viele Ausländer sind an dieser Bewegung sehr interessiert. Das Taijiquan, auch Tai-Chi Chuan (abgekürzt Tai-Chi) oder chinesisches Schattenboxen genannt, ist eine im Kaiserreich China entwickelte Kampfkunst, die heutzutage von mehreren Millionen Menschen weltweit praktiziert wird und damit zu den am häufigsten geübten Kampfkünsten zählt. In der Volksrepublik China werden einzelne Bewegungsabläufe (sogenannte Formen) aus dem Taijiquan als Volkssport praktiziert. In China können Sie jeden Tag am Morgen in vielen Parks und auf vielen Plätzen sehen, dass eine Menge Leute Taijiquan praktizieren, darunter sind auch junge Leute. In Yangshuo, so einem natürlichen Ort mit grünen Bergen und kristallenen Flüssen, empfehlen wir Ihnen, an einem Tai Chi-Kurs teilzunehmen. Wenn Sie bei uns Ihre Reiseroute buchen und sich dafür auch interessieren, lassen Sie uns bitte wissen, dann werden wir Ihren Wünschen entsprechend dieses Programm planen. Speziellen Zeit und Ort ist festzulegen, normalerweise ist die Zeit durch Ihre Gewohnheit vorgesehen, ein Kurs dauert eine Stunde, der Ort liegt in der Nähe der West-Straße in Yangshuo. Im Kurs erklärt der Lehrer auf Englisch diese Kampfkunst. Wenn Sie kein Englisch können, wird unser Reiseleiter für Sie dolmetschen. Egal wie viel Sie verstanden haben, können Sie einfach die körperlichen Bewegungen des Lehrers nachahmen. Natürlich können Sie am Morgen selbst zum Yangshuo-Park gehen, wenn Ihr Reiseplan diese Aktivität nicht enthält. Im Yangshuo-Park gibt es am Morgen meistens viele Leute, die das Schattenboxen üben. Sie können von ihnen schon viel lernen. Bei dieser Bewegung ziehen Sie sich bitte etwas sportlich und locker an. Und wenn Sie später häufig Taijiquan üben möchten, ist es zu empfehlen, dass Sie eine spezielle Tai-Chi-Kleidung kaufen. 

1.3 Kalligraphie

chinesische Kaligraphie lernen in Yangshuo

Kalligraphie gehört zu den chinesischen kulturellen Elementen. Kalligraphie zu üben, kann sowohl die Hand-Auge-Koordination, als auch das Gedächtnis trainieren, außerdem hilft es dabei, das körperliche Gleichgewicht zu halten. In unserer Reiseplanung haben die Gäste in der Regel zwei Wahlen: Kalligraphie oder Tai Chi. Beide Kurse finden in einer gleichen Schule statt. Im Kalligraphie-Kurs hat jeder eine spezielle Stunde, mit dem Lehrer Kalligraphie zu lernen, das bedeutet, dass keine anderen Touristen gemeinsam mit Ihnen Unterricht haben. Der Kurs ist auf Englisch. Was Sie lernen, ist die relativ leichten und verständlichen Charakter. Es ist auch möglich, dass Sie Ihren chinesischen Namen schreiben lernen, und wenn Sie noch keinen haben, wird Ihnen der Lehrer nach Ihrem ursprünglichen Namen einen chinesischen geben. Wenn Sie dazu Lust haben, können Sie auch Ihre chinesischen und deutschen Namen in Siegel gravieren. Nach Ihrer Zuneigung oder Ihrem Tierkreiszeichen entsprechend wählen Sie das steinerne Siegel aus. Beispielsweise ist das Siegel mit dem Drachen als Kopf z wählen, wenn Ihr Tierkreiszeichen Drache ist. Machen Sie bitte für Ihre Freude und Familie ein Siegel, ich meine, dass es ein einzigartiges Geschenk auf der Welt ist.

1.4 Tee

Tee trinken

Teekultur ist ein wichtiger Teil der chinesischen Kultur. Wegen der vielfältigen Arten in China entsteht seit langem eine durchdringende Teekultur. Wenn Sie die kenntnis- und gedankenreiche chinesische Teekultur am eigenen Leib erfahren möchten, gehen Sie bitte zu den Teehäusern, Teestuben oder Teeplantagen. Meine Meinung nach ist die Teeplantage derbesten Ort, damit Sie sich über Tee mehr und umfassender informieren, wie z.B. Tee-Institut in Guilin, eine am Fuß des Yao-Berges gelegene Teeplantage. In dieser Teeplantage können Sie mit den Tee-Bauern Tee pflücken. Die Mitarbeiter werden Ihnen den gesamten Produktionsprozess von Tee auf Englisch erzählen. Dann sitzen Sie in der traditionellen chinesischen Teestube und sehen sich die Teezubereitung an. Wissen Sie vorher vielleicht nicht, wie, wann und wo man die so viele Teegeschirre verwenden soll. Hier sind alle Antworte zu finden.

2. Aktivitäten für die jungen Leute: Wandern, Radfahren, Klettern, den Sonnenaufgang und Sonnenuntergang zu beobachten in Longji

2.1 Wandern

Eine Wanderung auf den Longji Reisterrasse, entlang des Lijiang Flusses sind am beliebtesten. Schauen Sie bitte unsere Tipps über eine Wanderung in Guilin.

2.2 Radfahren

In der Innenstadt ist diese Route empfohlen, von der Schilfrohflötenhöle nach den Yaoshan Berg. In Yangshuo können Sie hier mehr Tipps und Route informieren. 

2.3 Klettern

Nachdem Sie so viele schöne Berge in Guilin gesehen haben, möchten Sie vielleicht noch näher von den Bergen. Da können Sie auf einem Berg klettern. In Yangshuo können Sie die notwendigen Rüstungen bekommen. Mehr Tipps können Sie hier erfahren.

2.4 den Sonnenaufgang und Sonnenuntergang zu beobachten in Longji

Wenn der Wetter schön ist, können Sie auf den großartigen Longji Reisterrassen den Sonnenaufgang und den Sonnenuntergang beobachten, besonders bei einer Wanderung. 

3. Aktivitäten für Kinder: Kalligraphie, Radfahren, Rafting

3.1 Rafting

Mit dem Raft zu fahren, ist die beste Art und Weise, die Landschaft im Yulong-Fluss zu genießen. Nehmen Sie bitte den Bus von Yangshuo nach Jin Baoxiang (6 Yuan/ Person), steigen Sie an der Jinlong-Brücke im Baisha-Kreis aus. Unter der Brücke ist der Rafting-Hafen von Yulong-Fluss. Sie könne auch andere Verkehrsmittel wählen, z.B. das Fahrrad. Das Radfahren dauert etwa 90 Minuten. Oder Sie fahren mit dem Rad zum Chaoyang-Hafen, dann fangen mit dem Rafting an. Ihr Fahrrand wird mit einem besonderem Auto zum Zielort gebracht, oder Sie binden das Rad an das Raft.Floßfahrt auf dem Yulong Fluss

1) Rafting auf der ganzen Strecke: zwei Personen pro Raft, der Rafting dauert in der Regel 4 bis 6 Stunden. Natürlich können Sie den Flößer um mehr Zeit bitten, um dieses Arkadiennehr zu genießen.

2) Rafting auf der hälften Strecke: Es wird empfohlen, dass die Touristen, die nicht viel Zeit haben, aber den charmanten Li-Fluss nicht verpassen möchten, diese Reise zu wählen. Die hälfte Strecke wird normalerweise Jinlong-Brücke, Jiu-Kreis-Strecke, und Chaoyang, Gongnong-Brücke einschließen.

3.2 Radfahren (Wandern) entlang dem Yulong-Fluss

1) Die Fußwanderung nimmt mehr körperliche Kräfte in Anspruch, allerdings können Sie unterwegs die entzückenden Anblicke an den Ufern des Flusses besser genießen und den ländlichen Reiz erfahren. Es dauert etwa 8 bis 10 Stunden.

2) Beim Rafting können die Alten und Kinder den Antrag stellen, dass der Flößer das Floß langsamer betreibt.

3) Im Dörfer unterwegs gibt es Bauernhöfe, die das Essen und Trinken im Angebot haben.

4) Die Aussichtengebiete sind offen, sie brauchen keine Eintrittskarte.

5) Tragen Sie möglicherweise Sandalen oder nehmen Sie noch ein Paar Schuhe mit. Das Wichtiges soll in eine Plastiktüte gestellt oder im Hotel hinterlassen werden.

3.3 Die Route der Fußwanderungwandern auf dem Land in Yangshuo

1) Nehmen Sie in Yangshuo einen Bus, steigen Sie an Jinlong-Brücke aus—Yulong-Brücke— Xinzhai-Dorf—Guiyi-Altstadt-Ruine—Xiangui-Brücke—alte Wohnungen in Jiu-Kreis— Xinglong-Dorf — Xiatang-Dorf — Chaoyang-Dorf —Qiqiushu-Dorf—Sehenswürdigkeiten in Yangshuo —großer Banyanbaum.

2) Nehmen Sie in Yangshuo einen Yangdi-Bus, steigen Sie bitte an Zhuqiao-Dorf aus—Fenghuang-Brücke—Shankou-Dorf—Qixingdui Han-Gräber Ruine — Fuli-Brücke — Yulong-Dorf/Yulong-Brücke.

3.4 Die Route des Radfahrens:

Yangshuo — Jima — Chaoyang-Dorf — Xiatang-Dorf—Xinglong-Dorf— Jiu-Kreis — Xiangui-Brücke — Yulong-Dorf/Yulong-Brücke —Baisha—Yangshuo

Der Rundgang für das Radfahren kostet ungefähr 3 bis 4 Stunden, für das Wandern 8 bis 10 Stunden. (Achtung: Beim Regen ungeeignet!)

• Hinweise:

1) Nehmen Sie bitte entsprechende Menge von Wasser (Getränke), Provianten und Snacks für die Reise mit. Beim Rafting im Sommer kann man Bier trinken, während man die malerische Landschaft genießt. Es ist wirklich ein Genuss! Dennoch tragen Sie bitte Vorsorgen gegen Hitzschlag, Sonnenbrand und Moskitos.

2) Die beste Monate, Yulong-Fluss zu besuchen, sind April bis Oktober. Beim entweder Rafting oder Radfahren/Wandern kann man überall schöne Landschaften sehen. Kristallenes Wasser im Fluss, die grünen oder goldenen Reisfeldern Stück für Stück an den beiden Ufern, alles ist so herrlich, um Sie zu entzücken. Es wäre gut, dass Sie einen Badeanzug mitnehmen. Dann sind Sie in der Lage, beim Rafting im Fluss zu schwimmen, um die Natur wirklich hautnah zu spüren.

Tipps für Fotopgrafie

Aussichtengebiete vom Yulong-Fluss: Zurückkehren vom Hüten an der Yulong-Brücke, Xi Niu Wang Yue, der in Stein bohrende, alte Banyanbaum, schöne Anblicke von zwei Strömen, Sehenswürdigkeit in Xiatang, großer und kleiner Fünf-Finger-Berg (Wuzhishan), Löweberg, Baxian-Stein, antike Grabstätten, alte Ruine im Guiyi-Kreis und andere Aussichtenpunkte. Außerdem sind überell illydische Landschaften, sie stellen gute Orte für Fotografie dar.

Der Vorfrühling ist gute Jahreszeit für die Fotografie vom Yulong-Fluss. Da scheint die Sonne nicht so sehr, es ist meistens dunkel, sogar regnerisch und erinnert einen an den Sprühregen von Jiangnan, oder an die Situation im Text “Gasse im Regen” (Yu Xiang) von Dai Wangshu. Der Unterschied liegt nur darin, dass es hier keine kurvenreiche Gassen, sonder einen sich schlängelnde, lange Yulong-Fluss gibt. Entlang dem Ufer stromaufwärts zu gehen, fühlt man sich nur beschaulich und geruhsam, ebenso wie das ruhig dahinfließende Wasser vom Yulong-Fluss, ruhig ist der Wasserspiegel und gemächlich unter dem Wasser.

Tipps für Fotopgrafie

4. Aktivitäten für Familien: Wandern, Kochen lernen, Radfahren

Kochkurz in YangshuoKochen zu lernen, ist eine in Yangshuo sehr beliebte Veranstalltung. Sie können nach Ihrer geographischen Lage des Hotels Ihren Lernplan vereinbaren. Generell ist der Ort in der West-Straße und in der Nähe des Chaoyang-Hafens. Sie werden mit dem Lehrer durch den lokalen Gemüsemarkt bummeln, um die lokale Küche Chinas kennenzulernen. Natürlich sind die Kochstoffe, die im Unterricht verwendet werden, in den meisten Fällen schon vorbereitet. Im Kurs wird Ihnen der Lehrer auf Englisch beibringen, wie man die Kochstoffe schneidet, wie man die Beilage wählt und wie man die gebräuchlichen Zutaten voneinander unterscheidet. Drei Gerichte sollen gelernt werden und es verbraucht ungefähr 2 bis 3 Stunden. Dann können Sie die Ihre Speise schmecken. Mehr Aktivitäten für Familien in Yangshuo können Sie hier finden.

Wenn Sie eine Maßgeschneiderte Reise planen, können wir nach Ihre Wünsche das anbieten.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen