Anfragen
HomeGuilinReisetippsAusländer leben in Guilin

Privates Erlebnis in Guilin, das Leben eines Ausländer in Gulin

Privates Erlebnis in Guilin, das Leben eines Ausländer in Gulin

Wie sagt man über Guilin, der aus Ausland kommt und in Guilin lebt?

von Arkadius Henryk Rompa

Direkt nach meiner Ankunft in Guilin ging es direkt nach dem Erwähnen meines Hungers erst in ein Reisnudel Restaurant. Das mag vielleicht komisch klingen, später habe ich allerdings herausgefunden warum. Die Reisnudeln in Guilin sind berühmt und einfach spitze. Ich habe bisher auch nirgens bessere finden können, daher bilden Sie für mich selbst nach etwas über einem Jahr noch den Grundstein eines guten Frühstücks. 

Ob es an der Landschaft liegt, dass die Nudeln so gut sind? Das kann schon sein. Die umgebenden Karstberge, die wie steile Kegel aus dem Boden ragen sind einfach einmalig. Mein erster Anblick hat eine ganze Weile gedauert, da ich sowas zuvor noch nicht gesehen hatte. 

In Verbindung mit dem Li Fluss, der in aller Ruhe zwischen den Kegeln durchfliesst, bietet dieses Bild eine wirklich herrliche Idylle, die mich auch hier hält. Denn in Mitten dieser Naturlandschaft, die einen starken Einfluss auf die hier lebenden Menschen hat, ticken die Uhren etwas anders. Mir scheint alles etwas entspannter abzulaufen und von Hektik und Eile ist nicht viel zu sehen, was unbewusst auch direkt auf einen selbst wirkt und ein angenehmes Gefühl verbreitet.

Bei weiteren Erkundigungen der Umgebung fällt auf, dass Guilin noch einiges mehr zu bieten hat als Nudeln und Kegelberge in Formen von Tieren. Es gibt tolle Parks, die zum Verweilen einladen, Tropsteinhöhlen mit einmaligen Formationen und Flussfahrten, die alle Sinne reizen. 

Eine Wanderung oder Radtour in der Umgebung bietet nicht nur was fürs Auge, sondern auch für den Geist, der bewusst oder unbewusst von der Umgebung beeinflusst wird und einen zufrieden durchatmen lässt.

Im Zentrum der Stadt kann man am Rande der Wasserwege und Seen in kleinen Nieschen und Inselchen wunderbar entspannen und sich zurückziehen. Grade am Abend wirken diese duch die bunte Beleuchtung sehr einladend und verführen zu einem Spaziergang.

Im Gesamten betrachtet ist diese Stadt sehr lebenswert und abgerundet, ob für länger oder ein paar Urlabstage, um den Großstadtstress hinter sich zu lassen und sich von dem friedlichen und positiven Gefühl der Stadt treiben zu lassen.

Empfehlene Reise:

Eine Erkenntnisreise in Guilin: Li-Fluss und Reisterrassen Reise

Eine sportliche Reise in Guilin: Guilin Wanderungreise

Minderheiten Kultur kennenlernen: Guilin & Reisterrassen & Wind-und Regenbrücke

Wenn Sie eine Maßgeschneiderte Reise planen, können wir nach Ihre Wünsche das anbieten.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen