Anfragen

Der Hong Kong Park, öffentlicher Stadtpark auf der Hong Kong Insel

Der Hong Kong Park, öffentlicher Stadtpark auf der Hong Kong Insel

Der Hong Kong Park ist ein kleiner öffentlicher Stadtpark auf der Hong Kong Insel im Zentrum. Er ist auf der einen Seite durch Hochhäuser und auf der anderen Seite vom Victoria Gipfel umgeben. Aber der kleine Platz mit 8 Hektar (20 Acres Quadrat) wurde vom vorläufigen Stadtrat und dem Hong Kong Jockey Club im Jahr 1991 eröffnet. Er ist kostenlos und zieht eine Million Besucher pro Jahr an. In dem großen Garten befinden sich ein Teich, ein ehemaliger Tennisplatz, Wasserfälle oder Stromschnellen und mehrere wichtige Einrichtungen einschließlich einer Sportanlage, einer großen Voliere, Museen, ein Pflanzen-Wintergarten und ein Kinderspielplatz. Der Park hat mehrere Auszeichnungen gewonnen, darunter eine von der United State Urban Services Abteilung für ihre hervorragende Gestaltung und Einrichtungen in dem überbevölkerten städtischen Bereich. Die Voliere ist begehbar,  was bedeutet, dass Sie auf einem Gehweg in den Baumkronen spazieren können, und dass sie so die in der Nähe fliegenden Vögel beobachten können. Der kleine Hong Kong Park hat eine Menge von interessanten Sehenswürdigkeiten und ist ein wichtiger Höhepunkt eines Besuches der Hong Kong Insel.

Detaillierte Beschreibung

Es gibt sowohl große als auch kleine Attraktionen in diesem städtischen Park. Die wichtigsten Highlights sind das Sportzentrum, das Vogelhaus, das Konservatorium, und ein großes Gewächshaus für Pflanzen. Wenn Sie aber Interesse an bildender Kunst haben, sich für Tee oder antikes chinesisches Porzellan interessieren, könnte das Bilder-Kunst- Center, das Fahnenmast Haus oder das Museum des Teeservices für Sie die Hauptattraktionen im Park sein. Wenn Sie Kinder haben, kann der Kinderspielplatz deren Lieblingsplatz im Park sein. Wenn Sie sich für Architektur interessieren, könnte das gut erhaltene britische Militärgebäude, welches mindestens 100 Jahre alt ist, eine interessante Entdeckung für Sie sein. Wenn Sie nur Der Hong Kong Parkeinen Ort zum Fliehen aus der Hektik und zum Entspannen suchen, könnte Sie vielleicht der Gartenplatz locken. Der Park ist ein interessanter Ort für einen Spaziergang. Es gibt mehrere Gärten und viel Wasser.

Die Edward Youde Voliere, welche wie eine Glocke konstruiert ist und die eine Fläche von rund 3.000 Quadratmetern einnimmt,  beherbergt etwa 600  frei herumfliegende Vögel. Der höchste Punkt der Voliere befindet sich 30 Meter über dem Boden. In der Voliere ist ein Gehweg, wo man vom Boden bis hoch zu den Baumwipfeln gehen kann, um die Vögel zu sehen. Es gibt etwa 600 Vögel von 90 verschiedenen Arten, die darin herumflattern. Die Voliere hat auch kleinere Käfige, wo man Vögel anderer Arten aus nächster Nähe sehen kann, und Wasservögel, die im Teich herumschwimmen. So gibt es insgesamt mehr als 100 Vogelarten in dem Park. Einige Vögel sind Raubvögel, so dass sie einzeln gehalten werden.

Das Forsgate Palmenhaus umfasst etwa 1.400 Quadratmeter. Es ist klimatisiert und ist in drei Abteilungen unterteilt: das Blüh-Pflanzenhaus, das trockene Pflanzenhaus und das feuchte Pflanzenhaus. Die Besucher können verschiedene simulierte Umweltbedingungen erleben.

Das Museum des Teeservices ist ein Geschäftsbereich des Hong Kong Kunst-Museums, welches neun Ausstellungsräume besitzt. Es gibt antike chinesische Porzellan-Teeservice, die in Yixing in der Provinz Jiangsu hergestellt werden. Das Museum hilft den Menschen dabei, die Geschichte des chinesischen und britischen Tees zu verstehen. Einige Tees in guter Qualität stehen auch zum Kaufen bereit.

Das Squash-Center ist die größte Squash-Anlage in Hong Kong mit 12 klimatisierten Plätzen. 30 Minuten  spielen kosten ca. 2,50 €. Seit der Eröffnung des Hong Kong Squash-Centers  finden jährlich viele andere internationale Turniere in diesem Center statt. Es gibt ein kleines Restaurant, das auch einen Catering-Service anbietet.

Der Kinderspielplatz verfügt über 6 Ebenen für die Kinder zum Spielen mit einem weichen Boden zur Sicherheit und für Komfort. Es gibt ein Kamera Sicherheitssystem, welches einen geschlossenen Stromkreis hat. Der Olympische Platz ist ein offenes Amphitheater im antiken griechischen oder römischen Stil, für ca. 900 Personen. Theaterstücke, Konzerte, Sport und Unterhaltungsspiele werden dort aufgeführt.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen