Anfragen

Der Kowloon Park, eine Oase der Ruhe in der Hektik der Halbinsel

Der Kowloon Park, eine Oase der Ruhe in der Hektik der Halbinsel

Der Kowloon Park ist eine Oase der Ruhe in der Hektik der Halbinsel Kowloon. Der Park ist für seine erfrischende Umgebung und für seine seltenen Pflanzen und Tiere, für die Türme, Flure und andere Elemente der traditionellen chinesischen Gartenbaukunst berühmt.

Während des Opiumkrieges war der Kowloon Park die Basis für Kowloon, die Kuan Yung Stellungen von Lin Zexu gebaut, wurden später die Baracken für die britische Armee. Der Park ist durch eine Treppe von der Nathan Road aus erreichbar. Er lockt durch seine seltenen Pflanzen, seltenen Tiere und das klassische chinesische Gartendesign. An der Straße um den Garten, die Park Allee genannt wird, gibt es eine Reihe von brandneuen Geschäften,. Was noch einen zusätzlichen  Reiz ausmacht, ist, dass ein Garten auf den Dächern der Geschäfte gebaut wurde und jetzt eine Kombination mit dem Kowloon Park herstellt, was wirklich sehr speziell ist.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen