Anfragen

Madam Tussauds Hongkong, Attraktion in Hongkong

Madam Tussauds Hongkong, Attraktion in Hongkong

Im Peak Tower befindet sich auf der Insel Hongkong ein Teil der renommierten Kette von Wachsmuseen. Mit insgesamt fünf verschiedenen Zonen mit sich ändernden Themenausstellungen zeigt es mehr als 100 internationale und lokale Wachsfiguren auch von noch lebenden Berühmtheiten.

Madame Tussauds - Museum ist im Peak Tower in Hongkong untergebracht. Es ist eine besondere Ausstellung, ein Museum von Wachsfiguren berühmter Persönlichkeiten.

Nach einer deutlichen Ausweitung dieses Projektes mit Gesamtkosten von 20 Mio. HK, zeigt dieses Museum in Hongkong nun ein neues Gesicht für die Besucher und sie können mehr audiovisuelle und interaktive Erfahrungen machen. Das weltbekannte dreistöckige Museum besteht aus fünf Themenbereichen, zeigt mehr als 100 Wachsfiguren von internationalen und lokalen Berühmtheiten sowie von respektierten Persönlichkeiten. Alle Wachsfiguren sind lebensecht. Wachsfiguren von Superstars und reichen Geschäftsleuten sind mit viel Genialität gestaltet und werden Sie auf eine wunderbare und unvergessliche Reise mit vielen Highlights bringen.

Wenn Sie durch die fünf Themenbereiche schlendern, das sind:„Hongkong Glamour", „Musik Symbole", „Historische und Nationale Helden", „Welt-Premiere" und „Die Champions", können Sie nicht nur Fotos mit Ihrem Lieblingsidol machen, sondern auch an ihren spannenden Aufführungen teilnehmen. Darunter sind zum Beispiel: einen Golfschlag mit einem Golfsuperstar abschlagen, einen Slamdunk mit Basketball-Star Yao Ming machen, an einem Tanzwettbewerb auf der Bühne teilnehmen, auf der Bühne von König Aaron Kwok empfangen werden und sogar der Held eines berühmten Gemäldes von Rembrandt werden. Das ist im Übrigen ein niederländischer Maler und Radierer, der von 1606 bis 1669 lebte.

Sie können auch in dieGeschichte der Welt eintauchen und mit politischen Persönlichkeiten Seite an Seite nebeneinander stehen. Dabei spüren Sie vielleicht auch den starken Geist der Führung, zum Beispiel von dem chinesischen Präsidenten Hu Jintao. In einer Szene können Sie aus dem Flugzeug schreiten und den begeisterten Beifall der Menschen akzeptieren oder die Ernennung vom US-Präsidenten George Bush in dem Saal der Vereinten Nationen selbst erleben und eine Rede an die Öffentlichkeit halten.

Tipps:

1. Lebenswichtige Güter für die Reise: Mit Ausnahme der Wachsfiguren von Jackie Chan am Eingang dürfen Sie Ihre Kameras mitbringen, um Fotos zu machen. Sie sollten besser den AkkuIhrer Kamera voll aufladen und eine gute Speicherkarte mitbringen.

2. Transport: Nehmen Sie den Bus 15C, bis zu der Seilbahnstation und anschließend fahren Sie mit der Peak-Tram auf den Berg odernehmen den Bus Nr.15 zum Gipfel. Dieser fährt von dem Zentrum am Star Ferry Pier.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen