Anfragen

Sterne Allee, orientalisches Hollywood in Hongkong

Sterne Allee, orientalisches Hollywood in Hongkong

Die Hongkonger Filmindustrie hat einen sehr guten Ruf, von einem „orientalischen Hollywood" ist die Rede. Die „Sterne Avenue“ befindet sich in einer leicht zugänglichen Straße entlang der Tsim Sha Tsui Promenade, die sich vom südlichen Ende des Salisbury Gartens in das Neuen Welt Zentrum zieht. Diese „Sterne Avenue“ wurde gebaut, um die Schauspiel-Superstars und die Filmemacher hinter den Kulissen, die herausragende Beiträge für die Filmindustrie in Hongkong geleistet haben, zu ehren. Die Avenue beschreibt ein Jahrhundert der langen Filmgeschichte von Hongkong und ist die beliebteste Touristenattraktion in Hongkong.

Beim Wandern auf der „Sterne Avenue" genießen Sie einen herrlichen Blick über die schöne Landschaft des Victoria Seehafens und die Insel Hongkong. In  der Sterne Avenue sind 73 Plaketten der Film-Stars eingebettet  und außerdem haben  mehr als 30 Prominente ihre Hand- abdrücke verewigt. Die Besucher können Handabdrücke und Plaketten von Filmstars sowie die Meilensteine der Entwicklung des Films besuchen. Sie können auch die zwei Meter hohe Bronzestatue des internationalen Superstars der martialischen Kunst von Bruce Lee bewundern. Die Lieblingsprodukte und Souvenirs der Filmindustrie können Sie auch in Geschäften kaufen.

Am 27. November 2005 wurde die Statue des Martial-Kunst-Stars Bruce Lee in der Sterne Avenue enthüllt. Die 2-Meter hohe Bronzestatue steht im Einklang mit der Form im Film, um mit dieser Statue Lee zu gedenken.

Transport: Nach Verlassen des J Ausganges im Tsim Sha Tsui East Bahnhof in Kowloon einfach der Beschilderung folgen.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen