Kontakt

Das Essen in Huangshan, Huizhou Küche in China

Das Essen in Huangshan,  Huizhou Küche in China

Das Essen in Huangshan gehört zur Hui Küche (oder Huizhou Küche). Die Huizhou Küche ist eine von Chinas acht regionalen Küchen.

Geschichte

Dieser Stil stammt aus der südlichen Song-Dynastie (1127-1279), als sie im Shexian Bezirk (Huizhou Präfektur in der Antike) begann.

Merkmale

Die Huizhou Küche ist bekannt für Braten, Schmoren, Dünsten, und schnelles Fritieren. Dieser Stil wird bestimmt durch Gewürze, Dauer, Hitze des Kochens und ein reichliches Lager. Das Oil wird sorgfältig ausgewählt, damit der Darm und die Haut profitieren. Farbe als wichtig, um die ästhetische Wirkung zu erhöhen und ist abgestimmt auf Duft und Geschmack.

Gerichte und Snacks

Berühmte Gerichte und Snacks in Huangshan Stadt sind stinkende Mandarinfische, Mao Tofu, Steinkuchen, gelbe Krabbenschalen Kuchen und Wucheng getrockneter Tofu. Siehe unten.

Huangshan Lebensmittelvorstellung

Stinkender Mandarin Fisch

Überblick

Der stinkende Mandarinfische ist trotz des Namens ein Gericht, das berühmt ist für seinen guten Geschmack und Aroma. Viele Reisende, die nach Huangshan kommen, werden davon angezogen ihn wegen seinesRufs zu probieren. Alle sind sehr begeistert, nachdem sie ihn probiert haben.

Der stinkende Mandarinfisch erhielt seinen Namen, weil der eigentliche-Fisch eine schleimige und stinkende Haut hat, um Raubtiere abschreckt.

Geschichte

Das Gericht hat eine Geschichte von mehr als 200 Jahre und hat seine Popularität mit dem Namen Mandarinfische die in viele Stücke der chinesischen Literatur.

Features

Zuerst wird die Haut abgeschält, als erste Phase der Vorbereitung. Der stinkende Mandarinfisch wird auch frisch konservierter Mandarinfisch genannt, da sobald die Haut entfernt worden ist, das Fleisch sofort ordentlich gesalzen wird. Der gekochte Fisch ist frisch und zart mit einem speziellen Aroma, und appelliert an ein breites Spektrum von Kunden.

Der Gestank des lebenden Fisches steht in krassem Gegensatz zu dem süßen Duft der Schale, die einen ironischen Charme verleiht, und hat dazu beigetragen, ihn zu einem der Klassiker der Huizhou Küche zu machen.

Gelber Krabbenschalen Kuchen

Gelber Krabbenschalen Kuchen verwendet erstklassiges getrocknetes Gemüse und frisches fettes Fleisch als Füllung. Er wird langsam in einem speziell angefertigten Ofen mit Kohlenfeuer geröstet.

Wegen seiner Farbe sieht er aus wie eine gelbe gekochte Krabbenschale und bekam daher den Namen "Gelber Krabbenschalen Kuchen". Es ist ein ideales Frühstück oder Snack.

Mao Tofu

Überblick

Mao Tofu wird auch Huizhou Tofu genannt. "Der Geschmack ist viel besser als der Geruch", sagen die Leute . Es ist ein traditioneller Snack in Huizhou (Huangshan Präfektur) und hat einen hervorragenden Geschmack. Es könnte als die chinesische Alternative zu a in Betracht gezogen werden zu Stilton oder Camembert.

Bestes Straßenessen

Verkäufern tragen traditionell der Tofu in einem Behälter herum, der über die Schulter hängt. Von einem Ende baumeln die Essstäbchen und eine Pfanne, und von dem anderen Ende der Tofu, Sesamöl und Paprika herunter. Wenn das Öl erhitzt wird mit dem heißen und riechenden Mao Tofu, der einen "zizi" Klang in der Pfanne von sich gibt, erwacht der Einheimischen Appetit. Es ist ein besonderes kulturelles Erlebnis Mao Tofu von einem Straßenverkäufer zu essen. Die Menschen verwenden keine Schüsseln, sondern essen sie mit Stäbchen neben der Pfanne.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen