Anfragen

Das Hongcun-Dorf, das erste Dorf der Welt

Das Hongcun-Dorf, das erste Dorf der Welt

Das Hongcun-Dorf, das während der Südlichen Song-Dynastie (1127-1279) erbaut wurde, ist schon über 860 Jahre alt. Die betreffenden Experten der UNESCO bezeichnen es als „das erste Dorf der Welt". Das Xidi-Dorf, das als „Chinesisches Museum für Wohnhäuser aus der Ming- und Qing-Zeit" bezeichnet wird, zeichnet sich durch eine schöne landschaftliche Umgebung und urtümliche Sitten aus. Die 180 alten Wohnhäuser aus der Ming- und Qing-Zeit in diesem Dorf sind alle Ziegel- und Holzbauten mit reichem und profundem kulturellem Inhalt. Seit geraumer Zeit bestehen die zuständigen Abteilungen darauf, nach einem langfristigen Plan für den Schutz historischer Denkmäler die Infrastruktur des Dorfes umzugestalten. Jetzt können die Besucher 18 typische Wohnhäuser besichtigen.

Überblick über die hauptsächlichen Landschaften im Hong Dorf

Der Süd See

Der Süd See liegt im südlichen vom Hong Dorf und ist in Ming Dynastie gebaut worden und wird als der kleine West See am Fuß des Huang Bergs betracht, weil der Anblick vom Süd See kultiviert, frisch, friedlich und sehr schön ist. Um den See wachsen viele alte Bäume, die die Eleganz und lange Geschichte vom Süd See völlig gezeigt haben. Wenn Sie sich in dieser Umgebung befinden, würden Sie sich fühlen, als ob Sie in einem Bild stünde, die ganze Landschaft ist genau so wie ein Gedicht.

Die Jing De Halle

Die Jing De Halle ist ein Zeichen von Wohnhäuser aus Qing Dynastie, durch diese Halle können Touristen nicht nur die Gewohnheiten normaler Geschäftsleute, sondern auch die Eigenart der Architekturen in Ming und Qing Dynastie kennen. Die Bilder auf dem Türgebäude(ein wie ein kleines Haus aussehender Teil von Haupteingang, es ist im Altertum in China ein Zeichen von Reichtum ) haben viele Symbolik, wie zum Beispiel, der Pferd bedeutet, dass die Nachkommen eine glänzende Karriere vor sich haben konnten, und der Karpfen haben den Wunsch gezeigt, dass die Familienangehörigen hoche Beamte werden konnten.

Die alten Bäume

Wenn Sie das Hong Dorf eintreten, können Sie vor dem Haupeingang zwei alte Bäume sehen, die 500 Jahre alt sind, der eine ist eine Rotpappel, und der andere ist ein Ginkobaum, weil Ginkobaum sehr rar ist, und wegen seiner langen Geschichte betrachten die lokalen Bewöhner diesen Baum als wertvollen Schatz. Diese zwei Bäume sind im Hong Dorf ein Zeichen von Glück.

Weitere Informationen

Spezialle köstliche Speisen : Wenn Sie das Hong Dorf besichtigen, sollten Sie den Pfannkuchen mit Krabbengelb, den schwarzen Reis und den Stinkfisch unbedingt mal probieren.

Preis der Eintrittskarte : 104 yuan pro Kopf, Studenten mit Studentenausweis brachen nur die Hälfte zu bezahlen.

Die Öffnungszeit : Touristen können den ganzen Tag in diesem Dorf verbringen.

Unterkunft und Verpflegen : In fast allen Wohnhäusern in diesem Dorf können Touristen übernachten. Wir empfehlen Ihnen ,dass Sie am besten in einem Wohnhaus wohnen, wenn Sie das Dorf besichtigen, deshalb brauchen Sie eine zweite Eintrittskarte sparen. Während die wichtigen Feste,wie die goldene Woche, bestellen Sie am besten im Voraus im Internet ein Zimmer.

Tipps für Verkehrsmittel

1, von Qian Bezirk losfahren : die von Qian Bezirk zum Hong Dorf fahrenden Busse stehen zur Verfügung, 2 Yuan pro Kopf, die Fahrt dauert nur 15 Minuten.

2, Von Huang Berg losfahren : vor dem südlichen Eingang von Huang Berg gibt es Autos, die direkt zum Hong Dorf fahren. Jeden Tag stehen vier Fahrzeuge zur Verfügung, nämlich morgens um 7.20 und 9.40, nachmittags um 1.20 und 3.40. Die um 9.40 und 3.40 losfahrende Fahrzeuge fahren nur bis Qian Bezirk, und die Fahrkarte kostet 15 Yuan pro Kopf, die Fahrt dauert ungefähr 80 Minuten. die reste zwei fahren direkt bis Hong Dorf, und der Preis der Fahrkarte ist 13 Yuan pro Kopf, die ganze Fahrt dauert 40 Minuten.

3, von Tunxi losfahren : Es gibt keinen Fahrzeug, der direkt nach Hong Dorf fahren,Touristen müssen zuerst mit den Bussen 2, 8, 9 oder 10 bis zum Bahnhof fahren, dann nehmen Sie der von Tunxi nach Hong Dorf fahrende Bus nehmen. Die ganze Fahrt dauert eineinhalb Stunden.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen