Kontakt
HomeAsienTop 9 Indien Strand

Schönste Strände Indien, Strandurlaub Indien

Ist Indien ein gutes Land zum Strandurlaub? Viele haben sicher eine Frage.

Ja, Indien ist ein Land mit langer Küste und ist größtenteils vom Ozean umgeben. Aus diesem Grund hat Indien einige unglaublich malerische Strände, die alles bieten, von einem ruhigen, entspannenden Kurzurlaub bis hin zu Musik und guten Restaurants. Die besten Strände Indiens befinden sich an der Westküste, insbesondere in Goa und Kerala.

Radhanagar Beach, Palolem Beach und Kovalam Beach sind die besten Strände in Indien. Reisende können hier einer Vielzahl von Aktivitäten machen, darunter Schwimmen, Tauchen, Schnorcheln, Yoga und den Sonnenuntergang über dem Arabischen Meer genießen.

Highlights von der Strand Urlaub in Indien

  • - Einige Strände in Indien sind auf Menschen ausgerichtet und für die Reisende, wer einen erholsamen und friedlichen Urlaub verbringen möchten, während andere auf der Suche nach Abenteuern sind.
  • - Goa und Kerala sind die beiden Orte mit weltberühmten Stränden wie Palolem und Kovalam Beaches.
  • - Außerhalb von Goa und Kerala gibt es auch schöne Strände, die einen Besuch wert sind, wie die Strände von Radhanagar und Tarkarli.
  • - Die meisten indischen Strände werden am besten von November bis März besucht, wenn die Monsunzeit vorbei ist und das Wetter kühl und trocken ist.
  • - Schwimmen, Sonnenbaden und Surfen sind die beliebten Aktivitäten am Agonda Beach, Tarkarli Beach und Arambol Beach.

Indien Strand

Goa und Kerala sind zwei Orte in Indien, die für wunderschöne Strände bekannt sind. Die Strände von Palolem und Kovalam sind perfekt für die Sportaktivitäten oder Entspannen am Strand.

Außerhalb der beiden Regionen gibt es noch die anderen schönen Strände, die einen Besuch wert sind, darunter die Strände von Radhanagar und Tarkarli.

Strand in Goa

Goa Strand

Der kleine Bundesstaat Goa liegt an der Konkan-Küste und hat wunderschöne Strände, die alle wunderschönen Sand und klares Wasser haben, darunter Palolem, Agonda und Arambol.

Neben seinen Stränden ist Goa auch berühmt für seine Vergangenheit als portugiesische Kolonie. Wenn Du die Gegend erkundest, kannst Du immer noch schöne Kirchen und alte Gebäude im Kolonialstil sehen.

Goas Essen ist auch eine einzigartige Mischung aus portugiesischen und indischen Aromen.

Palolem wird oft als Goas schönster Strand bezeichnet und ist ein langer Halbkreis aus weichem Sand, der von hohen Kokospalmen umgeben ist. Besucher können in Palolem eine Reihe von Aktivitäten genießen, darunter schöne Spaziergänge entlang des Strandes, eine Ayurveda-Massage, einen Yoga-Kurs und eine Bootsfahrt, um Delfine zu sehen.

Agonda Strand ist sehr ruhig und friedlich. Agonda Beach ist der perfekte Ort für diejenigen, die den ganzen Tag sorglos in der Sonne entspannen möchten. Die ruhige Umgebung dieses Strandes macht ihn zu einem schönen Ort, um zu meditieren oder Fotos von der einheimischen Tierwelt zu machen. Zu den weiteren Aktivitäten gehören Delfinbeobachtung, Paragliding und Surfen.

Arambol ist ein wunderschöner und ruhiger Strand, an dem Du Aktivitäten wie Meditation, Yoga, Tai Chi und Reiki sowie Wassersport und Besichtigungstouren mit Delfinen genießen kannst. Das Nachtleben an diesem Strand ist zurückhaltender mit rhythmischen Trommelkreisen, Live-Musik und Jam-Sessions.

Mehr über Goa Strand

Strände in Kerala

Kerala Strand

Die atemberaubenden Backwater-Dörfer und mehrere spektakuläre Strände sind der Grund, warum Kerala zu einem so beliebten Reiseziel geworden ist. Zu den meistbesuchten Stränden in diesem Bundesstaat gehören Varkala, Kovalam und Bekal.

Auf der einen Seite von einer dramatischen Klippe und auf der anderen vom Arabischen Meer begrenzt, ist Varkala Beach eine Oase der Entspannung und Meditation, die mit kleinen Strandhütten und Geschäften gesprenkelt ist. Hier können Reisende Aktivitäten wie Windsurfen und Parasailing genießen. Der Strand ist auch für seine Wellnessangebote, Mineralquellen und Ayurveda-Zentren bekannt.

Kovalam ist Keralas beliebtester und erschlossenster Strand. Es ist in zwei Hauptstrände unterteilt, Eve's Beach und Lighthouse Beach, und ist ein beliebtes Surfziel. In Kovalam können Besucher auch Aktivitäten wie Ayurveda-Massagen und Motorbootfahrten genießen.

Der saubere und unberührte Strand von Bekal ist eines der wichtigsten Touristenziele in Kerala. Es ist der ruhigste Strand des Staates. Wenn Du hierher kommst, wirst Du das Gefühl haben, nur von Sand, Meer und sich wiegenden Palmen umgeben zu sein. Bekal Beach ist auch berühmt für das größte Fort in Kerala.

Andere Strände in Indien

Außerhalb Goa und Kerala gibt es in Indien viele schöne Strände, die ebenfalls einen Besuch wert sind, z.B. Radhanagar und Tarkarli.

Radhanagar Beach liegt an der Südküste von Havelock Island im Archipel der Andamaneninseln. Dieser Strand ist eine unvergessliche Kurve aus weißem Sand, gesäumt von strahlend blauem Wasser und einem üppigen Palmenwald. Radhanagar wurde 2007 vom Time Magazine zum besten Strand Asiens und zum siebtbesten Strand der Welt gekürt.

Tarkarli ist ein kleiner Strandabschnitt an der Küste von Maharastra in der Nähe von Goa. Dieser Strand ist berühmt für seine surreale Landschaft mit den Karli-Backwaters auf der einen Seite und dem türkisblauen Meer auf der anderen Seite. Tarkarli ist einer der schönsten weißen Sandstrände in der gesamten Strecke von Konkan.

Tarkarli ist auch ein großartiger Ort zum Tauchen. Maharashtras Indian Institute of Scuba Diving and Aquatic Sports bietet zertifizierte Trainingskurse in der Nähe des Maharashtra Tourism Resort am Tarkarli Beach an.

Hast Du vielleicht Interesse zu top Strand in China?

Gestalten Sie Ihre Individualreisen einfach mit uns, nur eine Minute!