Kontakt
HomeKashgarSehenswürdigkeitenDer Bazar von Wupär

Der Bazar von Wupär, ein Markt in dem Landkreis Shufu der Stadt Kashgar

Der Bazar von Wupär, ein Markt in dem Landkreis Shufu der Stadt Kashgar

In der Sprache der Uiguren bedeutet "Bazar" einfach Markt oder Handelsplatz. Der Wupaer Bazar befindet sich in dem Landkreis Shufu, der nur 15 Kilometer von der Stadt Kashgar entfernt ist und es ist der gleiche Weg zu dem See Karakuli. Der Bazar findet für gewöhnlich jeden Tag statt, weil es ein Platz ist, wo die lokalen Leute einkaufen und verkaufen können, was sie jeden Tag benötigen. Die geschäftigsten Tage sind dann auch die Montage.

Auf dem Bazar werden endlose Dinge in den Läden oder Ständen verkauft oder von lokalen Händlern angeboten. Es ist ein guter Platz, um das lokale Essen zu genießen, auf Hautkontakt mit den lokalen ethnischen Leuten zu gehen und ein paar einzigartige Souvenirs einkaufen zu können. Die gewöhnlichen Dinge für den Verkauf sind sehr verschieden, eingeschlossen davon sind Viehverkauf, Kleidung, Teppiche, Schmuck, Töpfe, Musikinstrumente, Handwerkskunst, Gemüse und gebrauchte Waren. Güter aus den benachbarten Landkreisen findet man hier auch, wie die Kunstwerke von Pakistan, getrocknete Früchte aus Saudi Arabien, Teppiche aus der Türkei und alles kann zu angemessenen Preisen eingekauft werden. Kashgar ist berühmt für seine Messer und Hüte. Besucher können sich ein paar davon auf dem Marktplatz mitnehmen.

Attraktionen in der Nähe:

  • Der See Karakuli

  • Stellen Sie sich eine Tour zusammen, um den Bazar von Wupaer und andere Regionen in Xinjiang zu besuchen.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen