Anfragen
HomeMongoleiBeste Reisezeit Mongolei

Beste Reisezeit Mongolei, Mongolei Klima

Mongolei liegt im Norden des mongolischen Plateaus. Entfernt von Wirkung der Weltmeer hat Mongolei sehr typisches kontinentales Klima.

Die Mongolei ist als "Land des blauen Himmels" bekannt. Sie hat 270 Sonnentage im Jahr.

Der Winter in der Mongolei ist von Novemberbis April. Das ist kalt und lang. Der kälteste Monat des Jahres ist Januar. In der Zeit kann die Durchschnittstemperatur von -30 ° C bis -15 ° C liegen. Und die niedrigste Temperatur kann bis -40 ° C erreichen. Manchmal gibt es noch Wind und Schnee.

Frühling und Herbst sind kurz, jeweils von Mai bis Juni und von September bis Oktober. Es gibt oft Umwetter. Zum Beispiel ist das im Herbst einiger Minuten früher kühl, ruhig, angenehm. Aber das kann der Wind heftig sein nach einiger Minuten. Manchmal kommt das noch plötzlich Schnee im Herbst.

Im Sommer (Juli und August) in der Mongolei gibt es einen großen Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht. Ausreichende Licht und starke ultraviolette Strahlen ist normal im Sommer, und die höchste Temperatur kann 35 ° C erreichen. Starke Winde und schnelle Wetteränderungen sind die größten Merkmale des Klimas in der Mongolei.

Mongolei

Wenn Du in die Mongolei reist, musst Du sich daher vor Kälte und Wind schützen.

Ulaanbaatar ist die Hauptstadt und hat großen Temperaturunterschied zwischen Winter und Sommer. Die Durchschnittstemperatur im Januar in Ulaanbaatar beträgt minus 15 bis minus 20 ° C und die Durchschnittstemperatur im Juli 20-22 ° C. Der durchschnittliche jährliche Niederschlag beträgt 230 mm. Der durchschnittliche jährliche Sonnentag beträgt 180 Tage.

Mongolei durchschnittliche Temperatur Jahr, Wetter Tabelle

  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Temperatur minus 25 -minus 23 minus 22 -minus 2 minus 14 -minus 1 minus 5 -9 2 -17 8 - 21 10 -22 8 -21 2 -14 minus 5 bis 8 minus 14 - minus13 minus 22 -minus 12
Niederschlagmenge 2mm 2mm 3mm 8mm 13mm 51mm 66mm 51mm 32mm 8mm 5mm 3mm
Regentage 7 5 7 8 8 14 18 14 10 7 8 9

Wüste Gobi Temperatur

In der Wüste Gobi kannst Du bis April noch Schnee sehen. Ein Paar Seen können bis Juni eingefroren sein. In der Wüste Gobi ist die Temperaturen sogar einfach + 40° C im Sommer und im Winter geht es schnell unter - 30° C.

Mongolei Urlaub beste Reisezeit

Die beste Reisezeiten für den Urlaub in Mongolei sind die wärmere Monaten von Juni bis September. Wegen des höheren Temperatur und der Niederschläge ist die Landschaft grün. Wenn Du die Wüste Gobi besuchen möchtest, sollte dies wegen der großen Hitze im Sommer vermeiden. Anstelle ist September besser.

Chinarundreisen bietet flexibele Reise. Du kannst Deine beste Reisezeit auswählen und wir können das nach Deine Wünsche anpassen.

Mongolei Mücken

Im Juli und August regnet das oft. Deshalb sollst Du während der Zeit auf die Fliegen und Mücken beachten, besonders abends.

Schütz sich zur Vermeidung von mücken- und zeckengebundenen Risiko. Die Mücken-/Insektenschutzmittel ist empfohlen vor der Reise mitzunehmen. Falls Du das vergesst, ist das auch kein Problem. Unsere netten Reiseleiter werden Dir gerne das vorbereiten.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen