Anfragen

Das Rongbuk Kloster, ein Nyingmapa Kloster in Shigatse

Das Rongbuk Kloster, ein Nyingmapa Kloster in Shigatse

Das Rongbuk Kloster wurde 1899 als ein Nyingmapa Kloster gebaut, weil heraus gefunden wurde, dass Padmasambhava der Gründer des Nyingmapa ist und hier seine Religion hier lebte. Das Kloster wurde während der Kulturellen Revolution zerstört. Das Kloster mit seinen 8 Subklostern,  das auch ein Nonnenkloster einschließt, wird stufenweise wiederhergestellt. Es nimmt Lamas und Nonnen in demselben Kloster auf. Sakyamuni und Padmasambhava werden im kleinen Tempel eingeschlossen. Pilger treten eine lange Reise an, bezahlen um Motive als Foto haben oder um Lamas zu sehen, die während großer Buddhistischer Tage Opern spielen. Es gibt ein Hospiz in Rongbuk mit 100 Betten, einem langen Raum und einem Lager, in dem Touristen und Bergsteiger Nahrung und Getränke, sogar Bier, bekommen können. 300 Meter südwärts des Klosters ist der berühmte Rongbuk Gletscher. Eine Entfernung von 10 Kilometern liegt zwischen dem Kloster und dem Basislager des Mount Everest.

Weitere Informationen

Die Öffnungszeit: Jeden Tag von 9.00 bis 16.00.

Verkehrsmittel

Per Flugzeug: In Xizang gibt es fünf Flughafen. Diese sind jeweils Gongga-Flughafen, Lasa; Bangda-Flughafen,Changda;Linzhi-Flughafen;Frieden-Flughafen,Shigatse;Kunsha-Flughafen,Ali Gebiet. Wenn Touristen eine Besichtigung zum Rongbuk Kloster machen wollen, gibt es in vielen großen Städten Flugzeuglinien, nach diese Städten zu führen.

Per Eisenbahn:In vielen großen Städten wie Beijing, Shanghai, Guangzhou, Xi'an, Kunming und so weiter gibt es Züge, die direkt zu Lasa fahren. Im Vergleich zu Flugzeug fahren Züge viel langsamer und meisten haben Verspätung.  

Per Landstraße:Touristen sollten zuerst per Flugzeug oder per Eisenbahn Lasa oder Shigatse erreichen, dann können sie mit Bus zu Shigatse fahren. Schließlich nehmen Sie den Bus nach Dingri.Wenn Sie nach dem Rongbuk Kloster gehen,sollen Sie am besten einen Wagen mieten, weil entlang des Weg es fast keinenWagen gibt.

Unterkunft

Um das Rongbuk Kloster gibt es nur ein Das Rongbuk KlosterGästenhaus für Übernachtung. Aber das Kloster kann auch Touristen empfangen. Innen oder draußen des Kloster kostet eine Übernachtung ebenso 25 Yuan pro Kopf. Vom April bis Oktober gibt es entlang dem Weg viele Zelte für Unterkunft. Jeder Bettenplatz kostet etwa 30 bis 40 yuan pro Kopf. Aber während Hauptsaison( vom Mai bis August) kann man vielleicht keinen Bettenplatz bekommen. Außerdem würden sich die Touristen wegen der hohen Höhe über dem Meeresspiegel nicht so wohl fühlen, hier zu übernachten, am besten übernachten Sie innen des Kloster oder im Gasthaus.

Speise

Vor dem Eingang des Rongbuk Klostersgibt es ein kleines Restaurant, das von einem tibetischen Jungen aufgemacht wird.Um den Eingang sind Bierflasche aufgestapelt. Der Chef kann Chinesischn sprechen nicht,aber er kann einfach Englisch sprechen. Der Preis der Speise ist zu teuer, z.B. mit Ei gebratener Reis ist 15 Yuan. Jeder Tourist kann warme Nudeln, Reis, Gerichteund und in Dosen abgefüllte Lebensmittel essen. Wenn die Touristen keine Höhenkrankheit haben ,können sie Bier oder andere Arten von Alkohol trinken.

Reisetipps:

Die attraktive Landschaft ist Mount Everest. Und die Kletterexperten finden, dass das Rongbuk Kloster die beste Position ist, sich Mount Everest anzuschauen. Vom Rongbuk Kloster bis zur Mount Everest Zitadelle geht man zwei Stunden, aber die Fahre kostet nur15 Minuten. Am frühen Morgen oder gegen Abend ist die beste Zeit , die schönen Landschaften der Mount Everest zu genießen.

In Xizang geht es am Morgen und Abend großen Wind. Wegen der hohen Höhe sind die Tempreaturen im Xizang Landschaftsgebiet zu niedrig. Vom Dezember bis März erricht die Temperatur unter 15 bis 20 Celsius, deswegen brauchen Touristen dickere wattierteJacke mit sich mitbringen.

Geben Sie bitte Acht auf die Höhenkrankheit und Sie können noch auch Medikament mitbringen. Wenn etwas Ihnen fehlt oder wenn ein Notfall geschehen ist, rufen Sie bitte sorfot bei der Verwaltung vom Shigatse Landschaftsgebiet an, die Telefonnummer ist  0892—8822583.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen