Anfragen
Guizhou Miao Minderheit

Karst und Meer der Lieder in Guizhou

Die Guizhou Provinz ist das Zuhause vieler bunter ethnischer Minderheiten. Mit einzigartigen Kulturdenkmälern, den blendenden natürlichen Landschaften und ungekünselten Volksbräuchen, ist Guiyang ein idealer Ort für Sie, um der konkreten Welt zu entkommen. Während dieser Reise können Sie nicht nur viele Minderheitendörfer und ethnische Bräuche kennenlernen, sondern auch die atemberaubende Landschaft der Huangguoshu Wasserfälle erleben.

Reise massschneidern:Ihr TerminIhr IntresseIhr Hotel Geschmack

Ab €- p/p
Der Preis basiert auf einem 4 Sterne Hotel Standard und 2 Personen- Privatreise.

Highlights

  • Besteigen die Große Mauer bei Gubeikou Abschnitt mit Naturkulisse pur.
  • Erfahren mehr von Geschichte beim Besuch der Terrakotta Armee
  • Bewundern tausend Karsthügel auf dem traumhaften Li Fluss
  • Erleben den Zeitstrom in Shanghai

Reiseverlauf

01

Ankunft in Guiyang

Guiyang

35km

46Min.

Ankunft in Guiyang, Ihr Reiseleiter wartet auf Sie am Flughafen.

Eine geruhsame Pause für die Akklimatisation. Ihr Reiseleiter gibt gerne Vorschläge für kulinarisches Essen und Bars.

  • Unterkunft in Guiyang(Auch am Tag 2): *****/****

  • 02

    Guiyang - Anshun - Guiyang

    50Km

    1.5Std.

    Das traditionelle Tunbao Dorf mit der Dixi Oper (1.5 Stunden): In der Ming- Dynastie sind mehr als eine Million Menschen in den Südwesten Chinas umgesiedelt worden, um dort die Grenzen des Reiches zu sichern. Sie waren in der Mehrzahl Soldaten, welche dann aber in Friedenszeiten zu Bauern wurden. Viele der Traditionen werden in dieser Gegend noch hochgehalten und zum Teil heute noch ausgeübt. So können Sie hier die traditionelle Dixi- oder Bodenoper genießen. Da diese Oper in ihrem Ursprung ja von Soldaten gespielt wurde, stellt sie hauptsächlich Kriegsszenen dar.

    Huangguoshu Wasserfall und Tianxingqiao (3 Stunden): Der Huangguoshu Wasserfall ist der größte Wasserfall Asiens. Dieser ist 76m hoch und 81m breit und liegt im Südwesten von Anshun. Anschließend führt die Fahrt in das Tianxing Qiao Landschaftsschutzgebiet.(3Stunden) Dieses liegt ungefähr 6km entfernt und ist eine sehenswerte Kombination aus Wasser, Wald und Karststeinformationen, also ein Steinwald am Wasser.

    Batik Museum : Das Batik Museum liegt in der Nähe des Huangguoshu Wasserfalls in Anshun. Sie können hier den Prozess beobachten wie Batikwaren hergestellt werden. (F, M)

     Huangguoshu Wasserfall Huangguoshu Wasserfall
    03

    Guiyang - Kaili

    323km

    5Std.

    Shigiao Miao Dorf (1 Stunde): In diesem Dorf können Sie die traditionelle Art der Papierherstellung aus der Rinde des Maulbeerbaumes sehen. Diese Herstellungsmethode, die mehr als tausend Jahre alt ist, wird heute noch angewendet und ist sogar immer weiter verbessert worden, sodass heute auch farbiges Papier (durch den Einsatz von verschiedenen Pflanzenfarben) hergestellt wird. (F, M, A)

    Qingman Miao Dorf (1 Stunde): Am Eingang des Dorfes werden Sie von den Einwohnern begrüßt und müssen 2-3 Gläser Reisschnaps leeren. Dann dürfen Sie das Dorf betreten. Sie werden auch eine Miao Familie besuchen, um so einen Einblick in das Leben im Dorf zu erhalten. Hier haben Sie die Gelegenheit, die Kultur und Gebräuche der Miaos näher kennenzulernen.

    Qingman Miao Dorf Willkommen Zeremonie: Ein Willkommens-Zeremonie wird stattfinden, wenn die Gäste ins Dorf angekommen sind. Die Dorfbewohner sind in ihrer traditionellen Kleidung (Miao Kleid) und begrüssen die Freunden auf den beiden Seiten am Eingang des Dorfes. Einer der wichtigsten Aspekte der Zeremonie ist, dass Sie drei Tasse Reiswein trinken müssen.

    Die Zeremonie ist jedes Dorf etwas unterschiedlich. Kuai Huo Lin Restaurant (Miao Spezialität): Das Restaurant Kuai Huo Lin befindet sich im Zentrum der Stadt Kaili. Der Fisch-Feuertopf mit saurer Suppe ist ein traditionelles Gericht der Miao-Minderheit. Übrigens wird hier auch Reisschnaps serviert.

    04

    Kaili - Rongjiang

    66Km

    1.5Std.

    Jidao Miao Dorf (1 Stunde): Dieses Dorf im armen Südwesten von Guizhou hat noch seine Ursprünglichkeit bewahren können und strahlt noch die Ruhe eines unverfälschten Miao Dorfes aus. Frauen machen Feuer in den alten Holzhäusern, welche zum Teil einige hundert Jahre alt sind, Kinder spielen und auf den Feldern wächst Bio-Gemüse. Das Dorf ist deshalb noch so unverfälscht, da es von Touristengruppen und auch reichen Chinesen noch nicht entdeckt wurde. Genießen Sie diesen Ausflug ins „alte China“!

    Datang kurz-Rock Miao Dorf (40 Minuten): Das Datang kurz-Rock Miao Dorf liegt am Bergfuß von Leigongshan. Die Kornkammer auf dem Wasser ist besonders empfehlenswert zu sehen.

    Chejiang Trommelturm (50 Minuten): Das Chejiang Dong Wohngebiet liegt am Fluss gegenüber von Rongjiang Stadt. Es ist mit 3000 Familien (gegen 25.000 Einwohner) eines der größten Wohngebiete in Südost Guizhou und hat insgesamt 3 Dörfer, die auch wegen des Trommelturms im Dorf sehr bekannt sind. Der Trommelturm wurde im Jahr 1877 gebaut und ist ein Konferenzzentrum dieses Gebietes.

    Leigong Berg (2 Stunden): In der Provinz Guizhou und 15km östlich von Kaili gelegen, ist der Leigongshan das am meisten faszinierende Aussichtsgebiet der Miaoling Berge. Es gewann seinen Ruf als Nationales Naturreservat wegen seiner Fülle von sich überschneidenden Bergrücken, blühenden grüne Pflanzen, wertvollen und seltenen Tiere und historische Kriegserinnerungen.


    05

    Rongjiang - Zhaoxing

    99km

    2Std.

    Miao Dorf Basha: Das Miao Dorf Basha, was trotz traditioneller Lebensweise schon viele moderne Einflüsse aufweist.

    Zhaoxing Dong Dorf (2 Stunden): Das Dorf Zhaoxing ist das größte in der Gegend und zugleich ein Dorf der Dong Minderheit. Zhaoxing wird in ganz China für seine Vielzahl traditioneller Bauten gepriesen. Das Dorf besteht aus 5 Bezirken, die jeweils von einem anderen Clan bewohnt wird. Auf den Straßen trifft man auf Menschen in traditioneller dunkelblauer Dong Kleidung, die hier auch produziert wird.

    Miao Dorf Miao Dorf

    06

    Zhaoxing - Sanjiang

    87km

    2.5Std.

    Tang An Dong Dorf (1 Stunde): Das einzige ökologische Museum der Dong Minderheit.Das Dorf wurde auf einem steilen Berghang mit Blick auf die Reisterrassen gebaut. Es besteht aus alten Holzhäusern, einem traditionellen Trommelturm, einer Theaterbühne, Kiesplätzen neben einigen Wohnhäusern und einer guten Wasserversorgung.

    Die Große Moschee in traditionellen chinesischen Baustil ist ein richtiges und gutes Beispiel für eine tolerante gemischte Kulturvielfalt zum Verständnis. Neben der Moschee ist das muslimische Viertel, bei der Garküchen dürfen wir die leckeren Xi’an Gerichte ausprobieren.

    Chengyang Wind-und Regenbrücke: Die Chengyang Wind-und Regenbrücke wurde 1916 gebaut. Sie ist eine der grösßten Wind-und Regenbrücken im Dong Gebiet.

  • Unterkunft in Sanjiang:****/***

  • 07

    Sanjiang - Longsheng - Guilin

    190km

    5Std.

    Longsheng Reisterrassen und Pingan Dorf: Longsheng liegt in der Gebirgsregion ungefähr 115 km nordöstlich von Guilin. Die natürliche Schönheit und die traditionellen vielfaltigen Kulturen geschaffen von den eingeborenen Minderheiten ziehen die Touristen aus der ganzen Welt an. Die Reisterrassen wurden zuerst in der Yuan Dynastie (ungefähr vor 800 Jahren) angelegt. Das Zhuang Minderheitsdorf auf dem Berg bietet Ihnen eine gute Gelegenheit an,die Gebräuche und Sitten der Nationalminderheit kennenzulernen.

    Longji heißt in Chinesisch “Drachens Rückgrat”. Wir haben eine Wanderung von 3 Stunden bei leichtschwerer Schwierigkeit durch die Terrassen und durch kleine Dörfchen, wo nicht soviele Touristen unterwegs sind. Wir begrüßen die Bauer aus der Zhuang Minderheit vor Ort. Danach erkunden wir den Reisanbau und die Beziehungen zwischen Han Chinesen und den Minderheitsleuten. Das ist die andere Kultur, als wir sie in Nordchina erlebt haben.

    08

    Karstlandschaft von Li Fluss

    35km

    1Std.

    Endlich kommt die Li Fluss Fahrt zu uns, der Traum für viele Chinesen ist heute der ruhige Li Fluss. Karstberge, Bambushaine, Wasserbüffel und Reisfelder begleiten uns von Guilin bis Yangshuo. Wir fragen uns: ist das nicht die schönste Landschaft unter dem chinesischen Himmeln? Eine Auszeit im idyllischen Yangshuo. Das trifft die China Vorstellung heute, damit vergiss man den Heimweh. (F, M)

  • Unterkunft in Yangshuo: Yangshuo Mountaine Retreat*****/Old Manor House Yangshuo****
  • lijiang river Romantischer Li Fluss


    09

    Kochen Sie wie Chinesen

    93km

    2.5Std

    Radtour in Yangshuo (2 Stunden): Heute unternehmen Sie eine Radtour in die Umgebung von Yangshuo. In 5 Minuten werden Sie den Ort Yangshuo hinter sich gelassen haben und befinden sich in einer ländlichen Umgebung. Es geht durch Obstgärten, Reisfelder und immer wieder werden die Karstkegel Sie begeistern, welche Ihre Route begleiten. Sie können immer wieder Bauern mit ihren Wasserbüffeln bei der Arbeit beobachten, ein idyllisches Bild. Sie können auch eine lokale Familie besuchen und so in das Leben der Einheimischen eintauchen.

     Landesidylle Landesidylle in Yangshuo

    10

    Yangshuo - Guilin - Abflugstadt

    11km

    1Std.

    Auf zum Flughafen in Guilin



    Eingeschlossene Leistungen:

    • Eintrittskosten: Zu Sehenswürdigkeiten, die im Reiseprogramm aufgeführt sind.
    • Essen: Alle Mahlzeiten, die im Reiseprogramm angegeben sind.' F' bedeutet westliches Frühstück (Ausnahme: 1. da manche Hotels kein westliches Frühstück anbieten.
    • Private Transfers Zwischen Flughafen und Hotel
    • Private Reiseführer: Wie im Angebot dargestellt, werden Sie einen deutsch- oder englischsprachigen Reiseführer haben.
    • Hotels
    • Inländische Verkehrskosten 
    • Flughafensteuer und Kerosinzuschlag
    • Service Kosten & Gebühren 

    Ken

    Unsere Reiseführer sind mehr als "Reiseführer". Unser Ziel: ein reizender Gastgeber zu sein! Unsere Reiseführer sind kompetent, flexibel und freundlich. Also, wenn Sie über Geschichte, Reise Tipps oder etwas über Alltagsleben in China wissen wollen, zeigen unsere Reiseführer gerne.

    Lan Fen

    Ich arbeite für China Highlights als deutschsprachiger Reiseberaterin. Es hat mir Gelegenheit gegeben, die Interessen der Kunden kennen zu können. Ich glaube, dies ist ein der Gründe, warum die Kunden uns wählen. Meine Kollegen und ich beraten Sie gerne persönlich!

    Ich interessiere mich für die Reiseroute und möchte die Reiseroute nach Maß verändern.