Anfragen
HomeThailandDie wichtigsten Feste in Thailand

Feste in Thailand, um traditionale Kultur kennen zu lernen.

Die meisten der Feste in Thailand haben ihren Ursprung im Buddhismus, wo Astrologie und Erneuerung eine große Rolle spielen. Jede Veränderung am Firmament, jede Geste hat eine tiefere Bedeutung. Daher fallen fast alle Feste auf den Wechsel der Jahreszeiten, wie z.B. das Ende der Regen- oder Trockenzeit.

Die Bräuche der Menschen sollen ihnen Glück für die Zukunft bringen. Sie tragen traditionelle Kleidung, besuchen die Tempel um Anerkennung zu erlangen, Buddha und ihren Vorfahren mit heiligem Wasser und Räucherkerzen Respekt zu zollen und vieles mehr. Jede Geste ist wichtig und ausdrucksstark.

Wenn Du Thailand bereist, solltest Du an diesen Feierlichkeiten teilhaben und die herzliche Kultur der Thai honorieren. Die Feste werden fröhlich und ausgelassen begangen und Fremde und Besucher sind stets willkommen mitzufeiern!

Fest Name Datum Volkstum Detail
Songkran 13.-15. April 2020 das größte, wichtigste und verrückteste Fest Musik, Tanz und Streetfood Wasserschlacht
Loy Khatrong Anfang November das Fest der Himmelslaternen Jedes dieser Flöße hat ein Licht, eine Kerze, mit an Bord. Flüsse, Kanäle und Seen sind voll mit diesen kleinen Lichtern und den Anblick bei Nacht,
Yi Peng Anfang November das größte, wichtigste und verrückteste Fest Yi Peng ist ein traditionelles Fest der Bevölkerung im Norden. Sein Kern sind die fliegenden Lichter oder auch Himmelslaternen, die zu tausenden den Nachthimmel erhellen.
Makha Puja 27. Februar 2021 zentrales Fest des Buddhismus in Gedenken an vier Ereignisse Am Abend des Vollmonds umkreisen die Mönche die Ordinationshalle drei Mal mit Weihrauch und Blumen in ihren Händen.
Königliche Pflugfest Anfang Mai (10. Mai 2020) “Der verheißungsvolle Beginn der Reisanbausaison” hat seinen Ursprung im Hinduismus. einem freien Feld vor dem Großen Palast
Visakha bucha im Mai oder Juni (7. Mai 2020) buddhistischen Feste repräsentiert die Wiederkehr Die Menschen verbringen diesen Tag also betend, gehen in die Tempel und bringen den Mönchen Essen. Meditation, Achtsamkeit und Gesang sind ein wichtiger Teil der Feierlichkeiten.
Der Geburtstag des Königs 5. Dezember Der Geburtstag des Königsr An diesem Tag haben alle Menschen frei, um dem König, seiner Majestät Bhumipol Adulyadej, ihren Respekt darzubringen.

Fest im Thai

Die Highlights

  • Nimm an den Wasserschlachten in den Straßen während der Neujahrsfeierlichkeiten teil
  • Genieße den einmaligen Anblick tausender Himmelslaternen
  • Kleine Flöße mit Kerzen schwimmen auf den Gewässern
  • Erfahre die faszinierenden Traditionen und die Kultur des Buddhismus
  • Zolle dem König Deinen Respekt
  • Lerne das Land und die Menschen durch ihre Feste kennen

Songkran, das Neujahrsfest

Datum: 13.-15. April 2020

Songkran ist das größte, wichtigste und verrückteste Fest in Thailand. es begrüßt das neue Jahr mit Traditionen voller symbolischer Bedeutung.

Überall auf den Straßen ist Musik, Tanz und Streetfood. Aber das wichtigste ist die allgegenwärtige Wasserschlacht. Mit Schläuchen, Eimern, Flaschen und zum Teil gigantischen Wasserpistolen spritzen sich die feiernden Massen gegenseitig nass. Bereite Dich darauf vor, an diesem unglaublich spassigem Fest von Kopf bis Fuß komplett durchnässt zu werden.

Songkran

Die Aktivitäten

Das ikononische Ritual dieser Feier ist Wasser über die Statuen Buddhas zu gießen. Aus der Sicht der Gläubigen ist das Waschen der Statue und sich selbst ein Reinigen von allen Sünden, Fehlern und Ärger. Die Jüngeren gießen Wasser über die Hände der Älteren als Zeichen des Respekts.

Die Wasserschlachten auf den Straßen, an denen meisst die jungen Leute teilnehmen, machen einen großen Teil des Festes aus. Die Straßen sind dann für den Verkehr gesperrt und es tobt ein wahrer Wasserkrieg. Es gibt aber auch Paraden und Schönheitswettbewerbe. Die jungen Frauen tragen dann traditionelle Thaikleider.

Wo gehe ich feiern?

  • In Bangkok wird das Fest drei Tage lang celebriert. Die offizielle Eröffnung ist am Wat Pho, einem der wichtigsten buddhistischen Tempel des Landes. Die Hauptfeierlichkeiten fnden auf der Khao San Road statt, wo auch die internationalen Hotels sind und die Bars und Clubs des Nachtlebens.
  • In Chiang Mai können die Feiern bis zu einer ganzen Woche dauern. Wahrscheinlich steigt hier die größte Party des ganzen Landes. Das Fest startet mit einer Prozession rund um die Stadt. Danach gibt es Essen, Musik und Tanz überall. Und natürlich auch Wasserschlachten.
  • Auf Phuket ist Patong Beach der richtige Platz zum Feiern. Die Insel ist voll mit feiernden Menschen und es geht die ganze Nacht hindurch. Mit Wasserschlachten, Konzerten, Parties, Streetfood und vielem mehr.

Die Geschichte

Das Wort Songkran bedeutet “astrologische Reise”. Der Begriff ist dem Sanskrit entliehen und es deutet auf ein Fest der Hindu hin, die im April den Frühling begrüßen. Ursprünglich wurde das Neujahrsfest im November begangen, da die Thai einen anderen Mondkalender hatten. Als das Volk Richtung Süden wanderte, verschob sich auch der Termin des Neujahrs auf den April, um mit den wärmeren Temperaturen Zentralthailands zu korrespondieren.

Loy Khatrong, das Laternenfest

Termin: Anfang November

Loy Khatrong ist eines der spektakulärsten Fetse Thailands, zusammen mit Yi Peng. Eine Buddhistische Zeremonie des Reinigens repräsentiert auch dieses Fest. Die wichtigste Handlung dabei ist, dass tausende Menschen ihre guten Wünsche mit kleinen Flößen, den Khatrong auf die Reise schicken. Jedes dieser Flöße hat ein Licht, eine Kerze, mit an Bord. Flüsse, Kanäle und Seen sind voll mit diesen kleinen Lichtern und den Anblick bei Nacht, wenn sich deren Lichtschein auf dem Wasser spiegelt, wirst du sicher nie mehr vergessen.

Mit den Lichtern wird Buddha geehrt. Gleichzeitig wollen die Menschen von ihrem Ärger und ihrem Hass loslassen, wenn die Kathrongs ihren Weg zum Horizont antreten. Am Ende stehen die Reinheit und Unschuld nach dem Ende der Regensaison.

Loy

Yi Peng, das Fest der Himmelslaternen

Termin: Anfang November (am gleichen Tag wie das Loy Khatrong Fest) Wenn Du zu dieser Zeit in Chiang Mai bist, kannst Du beide Feste am gleichen Tag beobachten. Die Menschen feiern Loy Krathong und Yi Peng: das Resultat ist von betörender Schönheit.

Yi Peng ist ein traditionelles Fest der Bevölkerung im Norden. Sein Kern sind die fliegenden Lichter oder auch Himmelslaternen, die zu tausenden den Nachthimmel erhellen. Weiterhin gehören Tanz, Musik und Schauspiel zu dem Spektakel. Just bevor die Himmelslaternen aufsteigen, versammeln sich die buddhistischen Mönche zur gemeinsamen Meditation. Danach werden Feuerwerk und Himmelslaternen gezündet.

Makha Puja

Termin: 27. Februar 2021

Makha Puja wird am Tag des Vollmonds im 3. Monat des Mondkalenders begangen und ist ein zentrales Fest des Buddhismus in Gedenken an vier Ereignisse, die an einem Tag 45 Jahre vor der buddhistischen Zeitrechnung stattfanden: 1.250 Schüler sollen sich spontan versammelt haben, um Buddha predigen zu hören

  • Alle von ihnen wurden zu Erleuchteten (Arathans)
  • Buddha gab ihnen eine wichtige Lektion über den Buddhismus
  • Es war Vollmond

Am Abend des Vollmonds umkreisen die Mönche die Ordinationshalle drei Mal mit Weihrauch und Blumen in ihren Händen. Da es ein sehr wichtiges, religiöses Fest ist, folgen die Menschen übicherweise strikt den Lehren des Buddhismus, besuchen die Tempel, beten, zollen den Mönchen ihren Respekt und bringen ihnen Speisen.

Tantzen im Fest

Das Königliche Pflugfest - Lethun Mingala

Termin: Anfang Mai (10. Mai 2020)

Es kann in vielen asiatischen Ländern beobachtet werden und markiert den Beginn des Reisanbaus in jedem Jahr. Es ist daher außerordentlich wichtig für die Bauern und für die Wirtschaft des Landes. Die Feierlichkeiten finden üblicherweise in Bankok, auf dem Sanam Luang, einem freien Feld vor dem Großen Palast statt. Die meisten behördlichen Stellen sind jetzt geschlossen und der Verkauf von Alkohol ist legalisiert.

Visakha bucha

Termin: im Mai oder Juni (7. Mai 2020)

Dieses wichtigste aller buddhistischen Feste repräsentiert die Wiederkehr der drei wichtigsten Ereignisse im Leben des Buddha, die sich alle drei am Tage des Vollmonds im sechsten Monat des Mondkalenders, dem Visakha Monat, ereigneten:

  • Die Geburt des Buddha
  • Die Erleuchtung des Buddha
  • Der Tod des Buddha und sein Einzug ins Nirvana

Durch die UNESCO als “Weltkulturtag” anerkannt, ist dieses Fest eine substanzielle Gelegenheit, sich verdient zu machen. Die Menschen verbringen diesen Tag also betend, gehen in die Tempel und bringen den Mönchen Essen. Meditation, Achtsamkeit und Gesang sind ein wichtiger Teil der Feierlichkeiten.

Der Geburtstag des Königs

Termin: 5. Dezember

An diesem Tag haben alle Menschen frei, um dem König, seiner Majestät Bhumipol Adulyadej, ihren Respekt darzubringen. Außerdem wird die Einheit des Landes gefeiert, der König ist auch hierfür das Symbol. Wenn Du an diesem Tag in Thailand bist, kannst Du folgendes unternehmen:

  • Der Hauptteil der Festivitäten findet in der Stadt Hua Hin statt. Die Häuser werden mit Lichtern geschmückt und große Menschenmengen ziehen durch die Straßen, alle in gelb gekleidet, der Farbe des Königs, um an den Paraden teilzunehmen.
  • Besuche die Paläste im Land, den Bhubing Palast in Chiang Mai und den Großen Palast in Bangkok.
  • Erhebe Dich als Zeichen Deines Respekts für den König, wenn Du die Nationalhymne hörst.

Tipps für die Feste

Ein fremdes Land während der Feiertage zu besuchen, kann einige Risiken bergen. Hier deshalb ein paar Tricks, damit trotzdem alles klappt:

  • Buche alles vorher: Transport, Hotel, Museen, Shows etc.
  • Beachte die Anfangszeiten der Feierlichkeiten, so kannst Du die Feste ganz genießen ohne etwas zu verpassen.
  • Plane Deine Anreise rechtzeitig. An den Feiertagen sind sehr vile Menschen unterwegs und die Verkehrsmittel sind oft ausgebucht
  • Schütze Dich vor Taschendieben und B etrügern, die besonders an den Feiertagen in den Menschenmassen ihr Unwesen treiben.
  • Beachte die Sitten und Gebräuche der Menschen. Besonders an den Feiertagen werden die Gesetze oft streng ausgelegt. Respektiere immer die Kultur und die Traditionen Deiner Gastgeber.

Genieße die Feste mit Chinarundreisen

 Chinarundreisen.com möchte Dir Deinen perfekten Thailandurlaub anbieten. Unsere erfahrenen Reiseplaner gestalten mit Dir Dein ganz persönliches Thailanderlebnis mit Deinen individuellen Reisezielen, der perfekten Unterkunft für Dich und Aktivitäten ganz nach Deinen Wünschen und Vorstellungen.

Schreib’ uns einfach eine Nachricht für einen stressfreien Urlaub nach Maß.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen