Kontakt

Prepaid-Karte im Thailand

Thailand ist einen der beliebtesten Reiseziele der Welt. Es gibt millionen internationaler Touristen nach Thailand einzureisen, und haben die auch gleichen Bedenken, ob sie eine thailändische Prepaid-Karte kaufen sollen oder ,wenn JA ,welche sie bekommen sollen?

Thailands Kommunikationsinfrastruktur ist so gut wie in der Europa sogar besser. Das Land ist stolz auf die neueste mobile 4G-Datentechnologie und Hochgeschwindigkeits-Internetverbindungen. Wenn Sie mit Familie und Freunden in Kontakt bleiben und Ihre erstaunlichen Thailand-Reiseerlebnisse teilen möchten, dann brauchen Sie nur die richtige Touristen-Prepaid-Karte. In Thailand werden Sie dann ein starkes Signal sowohl für 4G- als auch für Mobilfunkverbindungen empfangen.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die beste Touristen-Prepaid-Kartenoption, die im mittlerweile sehr beliebten „Land des Lächelns“ verfügbar ist.

Thai

Muss ich wirklich eine Prepaid-Karte kaufen, wenn ich in Thailand reise?

Sofern Ihre aktuelle mobile Prepaid-Karte keine kostenlosen 4G-Hochgeschwindigkeitsverbindungen ins Ausland und kostengünstige Auslandsgespräche zulässt, ist die beste Alternative der Kauf einer Touristen-Prepaid-Karte in Thailand. Zu den Vorteilen einer thailändischen Prepaid-Karte gehören eine lokale thailändische Nummer und problemloser Zugriff auf Thailands 3G- und 4G-Netze. Außerdem haben Sie mit der richtigen Prepaid-Karte mehr als genug Daten für eine ein- oder zweiwöchige Reise.

Viele Touristen haben schlechte Erfahrungen mit ihrer Heimat-Prepaid-Karte gemacht, bei der ihr Dienstanbieter sie gesperrt hat, weil sie ihre Prepaid-Karte im Ausland verwendet haben. Der Kauf einer thailändischen Prepaid-Karte beseitigt diese Probleme.

Wenn Sie nach einer zuverlässigen, schnellen und problemlosen 4G- und Mobilfunkverbindung suchen, dann ist eine thailändische Touristen-Prepaid-Karte mit Sicherheit der richtige Weg.

Welches Unternehmen ist das beste und warum?

Das beste Unternehmen in Thailand, das Touristen-Prepaid-Karten anbietet, ist TrueMove, das Prepaid-SIMs anbietet. Das Unternehmen ist in Thailand bekannt, da es auch Kabel- und Satellitenfernsehen (TrueVisions) sowie Hochgeschwindigkeits-Breitband-Internet (TrueMove) für thailändische Haushalte und Unternehmen anbietet, wofür es einen sehr guten Ruf genießt.

Prepaid-Karten auf Reisen

Weit verbreitete Signaltürme im ganzen Land: Die Touristen-Prepaid-Karte von TrueMove ist bei weitem die beliebteste, einfach weil das Unternehmen über 4G- und Mobilfunkmasten verfügt, die sich weit und breit über das ganze Land erstrecken. Seine Kommunikationsinfrastruktur erstreckt sich von so hoch wie die Berge von Chiang Mai bis hinunter zu abgelegenen Inseln. Wo auch immer Sie sich entscheiden, in Thailand zu reisen, die TrueMove 4G- und Mobilfunkverbindungen scheinen selten zu verblassen.

Weit verbreitete Abdeckung von Kundendienstzentren: Eine weitere wichtige Eigenschaft von TrueMove ist die Einrichtung des Kundendienstes. Es gibt TrueMove-Läden in fast jedem Einkaufszentrum des Landes und auf den belebtesten Hauptstraßen. Darüber hinaus können Sie beim Kauf Ihrer Prepaid-Karte die kostenlose Anruf-Supportnummer verwenden, die 1242 von jeder True Prepaid-Karte ist. Wenn Sie das mehrsprachige Support-Team anrufen, können Sie mit einem Vertreter in chinesischer, englischer, japanischer oder thailändischer Sprache sprechen.

Bequemer technischer Support: Andere Orte, an denen Sie technischen Support für Ihre TrueMove-Touristen-Prepaid-Karte erhalten können, sind die meisten 7-Elevens und Family Marts.

Wo erhalte ich eine thailändische Prepaid-Karte?

Thai

Hier sind einige Orte, an denen Sie eines ihrer Touristenpakete kaufen können:

  • 1. Flughäfen (international und national)
  • 2. TrueMove-Shops
  • 3. 7-Eleven Convenience Stores
  • 4. Family Mart-Läden
  • 5. Tesco Lotus Express Convenience Stores
  • 6. Die meisten Handyläden

Wichtiger Hinweis: Halten Sie unbedingt Ihren Reisepass bereit, denn ohne diesen können Sie keine Touristen-SIM kaufen. Das thailändische Gesetz schreibt vor, dass jede Prepaid-Karte auf die ID des Käufers registriert werden muss.

Wie viel kostet eine thailändische Prepaid-Karte?

Es gibt mehrere Prepaid-Pakete, die Sie über das Super Saver-Paket bereits ab 49 Baht erwerben können. Dies bietet eine maximale Bandbreite von 300 Mbit / s, die 1 Baht pro MB kostet, und etwa 25 Gesprächsminuten. Infolgedessen eignen sich die günstigen Prepaid-Karten im Allgemeinen nur für sehr kurze Fahrten, und selbst dann kann es sein, dass Sie schnell mehr 4G- und Mobilfunkguthaben aufladen.

Sie können in jedem der unter "Wo bekomme ich eine Thai Sim Prepaid-Karte?" genannten Geschäfte aufladen. Abschnitt oben. Aufladungen kosten zwischen 40 Baht und 500 Baht. Sie können dann Guthaben übertragen, das speziell für Anrufe oder Internetverbindungen verwendet wird. Das Aufladen auf diese Weise ist sicherlich nicht so bequem wie die Anmeldung für das Tourist SIM 599-Paket, das wir im nächsten Abschnitt behandeln werden.

Wenn Sie nach einem anständigen 4G- und Mobilfunkpaket für Touristen suchen, haben Sie die Qual der Wahl, da TrueMove mehrere Pakete zur Verfügung hat.

Thai

Das beste SIM-Paketangebot für Touristen in Thailand

Das beste Paketangebot von TrueMove ist die vorausbezahlte Touristen-SIM 599. TrueMove ist Thailands meistgenutztes Mobilfunkunternehmen. Die Touristen-SIM kostet, wie der Name schon sagt, nur 599 Baht, und Sie profitieren von 8 GB Highspeed-Internet und 50 Baht (ca. 50 Minuten) Gesprächszeit.

Die Prepaid-Karte hält normalerweise 15 Tage, bevor Sie sie erneut aufladen müssen. Sie erhalten auch kostenlose Gesprächszeit mit jeder anderen True Prepaid-Karte; während alle anderen Anrufe 0,99 Baht pro Minute kosten.

Kaufen Sie eine thailändische Prepaid-Karte im thailändischen Supermarkt

Mit dem True-Paket erhalten Sie das beste Signal des Landes, da TrueMove die größte Anzahl von 4G-/Mobilfunkmasten in Thailand vorweisen kann. Es ist perfekt, wenn Sie ein Auto gemietet haben und Apps wie Google Maps oder Drive verwenden müssen, um von A nach B zu gelangen.

Andere Netzwerke wie DTAC und AIS neigen dazu, in einigen Bereichen unter einem Signalmangel zu leiden, und die Internetgeschwindigkeiten neigen dazu, sich zu verlangsamen. Dies passiert selten mit TrueMove. Selbst hoch oben in den Bergen von Chiang Mai gibt es ein GPRS-Signal, wenn das 4G-Netz unterbrochen wird, sodass Sie immer noch eine Internetverbindung erhalten.

Obendrein bieten die Touristen-SIMs von DTAC oder AIS nur 6 GB Highspeed-Internet. Der einzige Vorteil von AIS- und DTAC-Touristen-SIMs ist, dass sie 100 Baht kostenlose Anrufe anbieten, was im Vergleich zu zusätzlichen 2 GB Daten vernachlässigbar ist.

Warum ist Tourist SIM 599 das beste Prepaid-Kartenpaket für Thailand-Touristen?

  • 1. Die beliebteste thailändische Prepaid-Karte vom beliebtesten Unternehmen (TrueMove).
  • 2. Einmaliger Kauf von 599 Baht
  • 3. 8 GB Highspeed-Internet (2 GB mehr als DTAC/AIS)
  • 4. 50 Baht (50 Minuten) kostenlose Anrufe
  • 5. Landesweite Mobilfunk-/4G-Abdeckung
  • 6. In der Regel 15 Tage vor der erforderlichen Aufladung
  • 7. Günstige Auslandsgespräche (siehe unten)
  • 8. Effektivstes und stabilstes Signal in Thailand

Die IDD-Anrufrichtlinie der Tourist SIM 599

Für diejenigen unter Ihnen, die nach Hause telefonieren möchten, gibt es eine internationale Anrufoption mit 00600 + Landesvorwahl + Vorwahl + Telefonnummer. Mit dieser Option können Sie Festnetz- oder Mobiltelefone überall auf der Welt für nur 1 Baht pro Minute anrufen, was die günstigsten internationalen Telefongespräche des Landes bietet.

Zu den Ländern, die unter die 1-Baht-pro-Minute-Klammer für Mobil- und Festnetzanschlüsse fallen, gehören China, Hongkong, Kanada und die USA. Wenn Ihnen die kostenlosen Anrufe im Wert von 50 Baht nicht ausreichen, können Sie in jedem 7-Eleven- oder Family Mart-Geschäft aufladen, um zusätzliche Credits zu erhalten.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Mobiltelefon für die Installation einer thailändischen Prepaid-Karte entsperrt ist.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass Sie sicherstellen sollten, dass Ihr Mobiltelefon entsperrt ist. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie in den meisten Fällen keine thailändische Touristen-Prepaid-Karte verwenden.

Je nach Marke und Modell können Sie Ihr Telefon möglicherweise in Thailand entsperren lassen, und dies kann zwischen 400 Baht und 1.000 Baht kosten. Sie können Ihr Telefon in keinem der TrueMove-Geschäfte entsperren lassen, daher müssen Sie einen IT- oder Mobiltelefon-Marktplatz finden, der sich normalerweise im Erdgeschoss der meisten Einkaufszentren befindet. In Bangkok sind die besten Plätze MBK, Seacon Square und das Untergeschoss/Erdgeschoss der meisten Central Plaza-Einkaufszentren.

Bevor Sie Ihr Telefon entsperren lassen, überprüfen Sie die Richtlinien Ihres Mobilfunkanbieters zum Entsperren Ihres Telefons.

So laden Sie Ihre thailändische Prepaid-Karte auf

Das Auffüllen ist einfach. Gehen Sie entweder zu einem True Store und holen Sie sich ein Ticket, verwenden Sie einen Aufladeautomaten am Straßenrand oder gehen Sie zu 7-Eleven oder Family Mart und fragen Sie nach einer rezeptfreien Aufladung. Der Prozess ist supereinfach:

  • 1. Teilen Sie dem Personal mit, dass Sie eine Aufladung der TrueMove-Prepaid-Karte wünschen.
  • 2. Sagen Sie ihnen, wie viel Sie aufladen möchten.
  • 3. Geben Sie Ihre Nummer in das Aufladegerät ein.
  • 4.Nehmen Sie Ihre Quittung und warten Sie auf die SMS-Bestätigung der Aufladung.
  • 5. Sie können Ihr Prepaid-SIM-Guthaben jederzeit überprüfen, indem Sie #123# und dann die Anruftaste drücken. Wenn Sie Ihre Nummer vergessen haben, dann drücken Sie einfach *833# und dann die Anruftaste.

Zu Besuch in Asien mit uns

Bei uns wenn es darum geht, eine perfekte Reise in Asien zu organisieren. Dank unseres engagierten Teams von Fachleuten, die stolz darauf sind, unvergessliche Urlaubserlebnisse zu bieten, wissen wir genau, was eine Auslandsreise zu etwas Besonderem macht.

Kein Risiko Urlaub nach Asien! 100% Rückerstattung 14 Tage vor der Abreise! Frage Deinen schönen Urlaub auf Chiang Mai unverbindlich an!

Chiang Mai

Top Thailand Inseln für ausländische Touristen 2022

Top Thailand Inseln für einen Thailandurlaub

Mit der Einführung des Thailand Sandbox Plans wird ein 14-tägiger Urlaub in Thailand ab Juli, 2021 wieder möglich. Top Thailand Inseln wie Phuket, Koh Samui, Khao Lak, Krabi und andere beliebte Reiseziele heißen Dich wieder willkommen.

klassische thailandrundreise

Thailand Inseln Urlaub: Individuelle Phuket Reise

Phuket 6-tägige Tour

Erfahre tropisches Inselleben in Phuket.

Zum Angebot

Koh Samui

Thailand Inselhopping Tour

Phuket, Krabi und Koh Samui

Inselhopping Thailand; Top Strände und Inseln in Thailand erleben, geeignet für alle.

Zum Angebot

Thailand reise

Entdecke Thailands charmanteste Inseln: Koh Samui Urlaub

Koh Samui 4-tägige Tour

Erlebe die ruhige Naturschönheit der Insel Koh Samui

Zum Angebot

 

Klassische Reiserouten für einen Südostasien Urlaub

Die nachstehenden Thailandtouren sollen Dir als Inspiration und Ausgangspunkt für Deine eigene, individuelle Thailandreise dienen. Alle unsere Touren können nach Deinen individuellen Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.

klassische thailandrundreise

Thailand Rundreise und Badeurlaub

Bangkok, Kanchanaburi, Chiang Mai und Phuket

4 Top Resieziele Thailands auf ein Mal besuchen: Bangkok, Kanchanaburi, Chiang Mai und Phuket.

Zum Angebot

Vietnam

Das Beste von Südostasien

Laos, Vietnam, Kambodscha, Thailand

Entdecke den Kontinent jenseits von seinen Tempeln, Naturbelassene Landschaften und Kultur.

Zum Angebot

Phuket

Rundreisen nach Thailand Kambodscha Vietnam

Thailand, Vietnam, Kambodscha

Spüre den Charme einer Asienreise: Tolles Essen, Weltkulturerbe, entspannenden Strandurlaub !

Zum Angebot

 

Gestalten Sie Ihre Individualreisen einfach mit uns, nur eine Minute!