Kontakt
HomeAsienThailandThailand Reise planenThailand Visum, Einreise Thailand aktuell

Thailand Visum, Einreise Thailand aktuell

Thailand öffnet jetzt wieder. Ab dem 1. April 2022 müssen alle internationalen Reisenden vor der Abreise keinen Nukleinsäuretest mehr durchführen, solange Sie vollständig geimpft sind.

Passinhaber aus 57 Ländern (inkl. Deutschland, Schweiz, Österreich)sind von der Beantragung eines Visums für den Besuch Thailands befreit.

Für andere bleiben zwei Möglichkeiten, ein thailändisches Visum zu erhalten: Beantragung eines Visums bei der Ankunft (VOA), das auf Bürger bestimmter Länder beschränkt ist, oder Beantragung eines thailändischen Visums in deinem Wohnsitzland.

Befreiung von der Touristenvisumregelung (aka visa waiver stamp)

Passinhaber aus 57 Ländern, darunter die Bürger der meisten europäischen Länder, Australiens und der USA, können bis zu 30 Tage ohne vorheriges Visum nach Thailand einreisen.

Passinhaber der folgenden Länder/Verwaltungsregionen können ohne Visum nach Thailand einreisen:

Hauptmerkmale und Verfahren:

Bringe deinen Reisepass mit und stelle sicher, dass er noch mindestens 6 Monate gültig ist.

Wenn du an einem Flughafen ankommst, darfst du bis zu 30 Tage in Thailand bleiben.

An den Landgrenzen dürfen sich Bürger der G7-Staaten (USA, Großbritannien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien und Japan) und Malaysia für einen Zeitraum von bis zu 30 Tagen aufhalten, während alle anderen Nationalitäten für a Zeitraum von bis zu 15 Tagen in Thailand.

Das einzige Dokument/Formular, das du ausfüllen musst, ist die Thailand Arrival/Departure Card, die Ihnen im Flugzeug oder an der Grenze ausgehändigt wird.

Möglicherweise musst du auch beim Check-in für Ihren Flug nach Thailand oder bei der Einreise in Thailand einen Nachweis über die Weiterreise vorlegen. Dies ist ein bestätigtes Flugticket aus Thailand oder ein Rückflug nach Hause innerhalb von 30 Tagen nach der Ankunft (Zug- oder Bustickets aus Thailand zählen NICHT; es muss sich um einen Flug aus dem Land handeln). Berechtigte erhalten bei jeder Einreise nach Thailand eine Befreiung. Wenn du innerhalb der 30-Tage-Frist eine Reise ins Ausland unternimmst, wird deine ursprüngliche Befreiung storniert und du erhältest bei deiner Rückkehr eine neue 15- oder 30-tägige Befreiung.

Dies bedeutet, dass du bei jeder Einreise nach Thailand eine neue Visumbefreiung erhältest. Die Befreiung wird höchstens zweimal im Kalenderjahr bei der Einreise auf dem Landweg oder über eine Seegrenze gewährt, bei der Einreise auf dem Luftweg gibt es keine Begrenzung.

Top Thailand Inseln für ausländische Touristen 2022

Thailändische Botschaft oder Konsulat

Für Passinhaber aus Ländern, die nicht für das Visa-Befreiungssystem oder das Visa on Arrival-Programm in Frage kommen, oder für diejenigen, die länger als 30 Tage in Thailand bleiben möchten, muss ein Touristenvisumantrag bei der thailändischen Botschaft oder dem thailändischen Konsulat in Thailand gestellt werden Land des Wohnsitzes.

Man kann ein Touristenvisum für die einmalige Einreise beantragen, das für einen Zeitraum von bis zu 60 Tagen gültig ist.

Ein Touristenvisum für die mehrfache Einreise (METV) kann auch bei der thailändischen Botschaft oder dem thailändischen Konsulat beantragt werden. Dies ermöglicht eine unbegrenzte Anzahl von Einreisen innerhalb von 6 Monaten nach der ersten Einreise, mit maximal 60 Tagen pro Einreise.

Jeder Antragsteller muss den Visumantrag bei der nächstgelegenen thailändischen Botschaft oder dem nächstgelegenen thailändischen Konsulat ausfüllen. Folgende Unterlagen werden benötigt:

Reisepass oder Reisedokument mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten

Ausgefülltes Visumantragsformular

Ein aktuelles Foto des Antragstellers im Format 4 x 6 cm, das innerhalb der letzten 6 Monate aufgenommen wurde

Hin- und Rückflugticket oder E-Ticket (vollständig bezahlt)

Nachweis über finanzielle Mittel (20.000 Thai Baht pro Person/40.000 Thai Baht pro Familie)

Darüber hinaus werden Antragsteller daran erinnert, dass Konsularbeamte sich das Recht vorbehalten, alle anderen Dokumente anzufordern, die sie für erforderlich halten. Für jeden Antrag wird eine Visumgebühr von 30 US-Dollar pro Einreise erhoben.

Antragsformulare sind auf der Website der Royal Thai Embassy im jeweiligen Besucherland verfügbar.

Visaverlängerungen und Strafen bei Überschreitung des Aufenthalts

Touristenvisa, sowohl für die einfache als auch für die mehrfache Einreise, können einmal für jede Einreise um einen Zeitraum von höchstens 30 Tagen verlängert werden. Touristen aus von der Visumpflicht befreiten Ländern können ebenfalls eine Verlängerung erhalten. Dies erfordert ein ausgefülltes Antragsformular und eine Zahlung der Verlängerungsgebühr, derzeit 1900 Thai Baht, die bei jeder Einwanderungsbehörde zu erfolgen hat. Dies kann am oder vor dem Tag erfolgen, an dem die aktuelle Aufenthaltsdauer abläuft.

Wenn du die Anzahl der Tage, die du dich in Thailand aufhalten darfst, überschreiten und die Aufenthaltsdauer überschreiten, wird dir eine Geldstrafe von 500 Thai Baht pro Tag auferlegt, mit einem Höchstbetrag von 20.000 Thai Baht, wenn du 40 oder mehr Tage zu lange geblieben bist.

Darüber hinaus hat Thailand ein Einreiseverbot in sein Königreich für Ausländer eingeführt, die sich bei der Einwanderung ergeben, wie folgt:

Überschreitung von mehr als 90 Tagen – Geldstrafe und 1 Jahr Einreiseverbot für Thailand

Überschreitung des Aufenthalts von mehr als 1 Jahr – Geldstrafe und 3-jähriges Einreiseverbot für Thailand

Überschreitung von mehr als 3 Jahren – Geldstrafe und 5 Jahre Einreiseverbot für Thailand

Überschreitung von mehr als 5 Jahren – 10-jähriges Verbot aus Thailand

Top Thailand Inseln für einen Thailandurlaub

Mit der Einführung des Thailand Sandbox Plans wird ein 14-tägiger Urlaub in Thailand ab Juli, 2021 wieder möglich. Top Thailand Inseln wie Phuket, Koh Samui, Khao Lak, Krabi und andere beliebte Reiseziele heißen Dich wieder willkommen.

klassische thailandrundreise

Thailand Inseln Urlaub: Individuelle Phuket Reise

Phuket 6-tägige Tour

Erfahre tropisches Inselleben in Phuket.

Zum Angebot

Koh Samui

Thailand Inselhopping Tour

Phuket, Krabi und Koh Samui

Inselhopping Thailand; Top Strände und Inseln in Thailand erleben, geeignet für alle.

Zum Angebot

Thailand reise

Entdecke Thailands charmanteste Inseln: Koh Samui Urlaub

Koh Samui 4-tägige Tour

Erlebe die ruhige Naturschönheit der Insel Koh Samui

Zum Angebot

 

Klassische Reiserouten für einen Südostasien Urlaub

Die nachstehenden Thailandtouren sollen Dir als Inspiration und Ausgangspunkt für Deine eigene, individuelle Thailandreise dienen. Alle unsere Touren können nach Deinen individuellen Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.

klassische thailandrundreise

Thailand Rundreise und Badeurlaub

Bangkok, Kanchanaburi, Chiang Mai und Phuket

4 Top Resieziele Thailands auf ein Mal besuchen: Bangkok, Kanchanaburi, Chiang Mai und Phuket.

Zum Angebot

Vietnam

Das Beste von Südostasien

Laos, Vietnam, Kambodscha, Thailand

Entdecke den Kontinent jenseits von seinen Tempeln, Naturbelassene Landschaften und Kultur.

Zum Angebot

Phuket

Rundreisen nach Thailand Kambodscha Vietnam

Thailand, Vietnam, Kambodscha

Spüre den Charme einer Asienreise: Tolles Essen, Weltkulturerbe, entspannenden Strandurlaub !

Zum Angebot

 

Gestalten Sie Ihre Individualreisen einfach mit uns, nur eine Minute!