Anfragen

Die Seidenstraße, eine historisch sehr bedeutende Straße in China

Die Seidenstraße, eine historisch sehr bedeutende Straße in China

Die Seidenstraße ist eine historisch sehr bedeutende Straße. Sie verläuft zwischen China und den mediterranen Ländern Europas. Weil Seide eine lange Zeit das wichtigste Gut war, das über diese Straße geliefert wurde, bekam die Straße den Namen “Seidenstraße”, benannt von dem deutschen Geographen Ferdinand von Richthofen.

Diese historische Straße beginnt in Chang'an, dem heutigen Xian. Dann verläuft sie über den Hexi Corridor und erreicht Dunhuang, wo sie in drei verschiedene Richtungen aufgeteilt wird.  Der südlichen Route, die zentrale Route und die Nordpassage verlaufen weiter in die entsprechenden Richtungen, über die ganze autonome Region von Xinjiang Uygur. Dann verbindet sie China mit Indien und Rom.

Die Landschaft und Szenerie entlang der Seidenstraße ist spektakulär und beeindruckend.   Es gibt die sehr bekannte Mogao Höhle in Dunhuang, den geschäftigen Sonntagsmarkt in Kashgar und exotische Dinge in der autonomen Region von Xinjiang Uygur.

Mehr Info können Sie hier bekommen: die chinesische Seidenstraße

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen