Kontakt
HomeReiseführerEinwohner Visa (D)

Einwohner Visa (D), China Visa

Zusammenfassend besagen die Vorschriften, dass Personen, die 5 Jahre in China gelebt haben und erwünscht sind, eine Daueraufenthaltsgenehmigung erhalten können. In der Praxis scheint es, dass nur sehr wenige Menschen in der Lage sind diesen Status zu erreichen. China ist kein Einwanderungsland (wie die USA, Kanada, Australien) und strebt auch keine ausländischen Einwohner an. Sofern Sie massive Investitionen getätigt haben, die einen beträchtlichen Gewinn für China erzielt haben, und Sie sich gute Verbindungen mit der Umgebung geschaffen haben, ist es möglich, dass Sie Erfolg haben werden.

Journalisten Visa (J-1, J-2)

Das lange Aufenthaltsvisum J1ist für ansässige Journalisten und kurz gesagt, J2 ist für diejenigen, die für kurzfristige Aufträge zu Besuch sind. Diese sind eher spezielle Visa und es gibt mehrere zusätzliche Anforderungen einschließlich Genehmigungen, Einladungen von der chinesischen Medien Behörde oder Reiserouten. Es gibt zusätzliche Anforderungen, wenn Sie Filmaufnahmen in China machen wollen. Sie finden die vollständigen Angaben auf dem Visumantrag.

Das J-1 Visum ist nur für 30 Tage gültig ab dem Tag der Anreise, in welcher Zeit Sie und Ihre Organisation vor Ort eine vorläufige Aufenthaltserlaubnis für die Dauer Ihres Vertrages bis zu einem Maximum von 12 Monaten beantragen müssen.

Falls Sie Fragen über China Visum und China Reisen haben, stehen wir immer zur Verfügung. Sie können das QR Code von Whatsapp scannen und uns in der Whatsapp schnell fragen.  chinarundreisen

Grundlegende Anforderungen

1. Ein gültiger Reisepass mit mindestens einer Gültigkeit von 6 Monaten und mindestens eine leere Seite für das Visum.

2. Ein ausgefülltes Visumantragsformular (Formular V2011A). Wenn jemand mit Ihnen mit demselben Pass reist oder wenn Sie für ein Visum in einem Land oder anderem Gebiet als das Land der aktuellen Staatsangehörigkeit beantragen, sollten Sie das ergänzende Visumantragsformular (Formular V2011B) ausfüllen.

3. Ein aktuelles Passfoto sollte auf dem Antragsformular aufgeklebt sein. Wenn ein Kind in Ihrem Reisepass mit eingetragen ist, ist auch ein Foto des Kindes erforderlich und Sie sollten das dem Visum - Aussteller auch so erklären.

Einreisen nach China

Zusätzliche Anforderungen für C, D, J Visa

1. Für Besatzungs-Visa sind die formalen Bewerbungsschreiben der Luftverkehrsgesellschaft oder einer Schifffahrtsgesellschaft und das Original und die Kopie der Besatzungskarte oder Seemannskarte erforderlich.

2. Für Einwohner Visa sollte der Antragsteller die Aufenthalts-Zulassungsbescheinigung, ausgestellt von dem chinesischen Amt für Innere Sicherheit, beifügen (Der Antragsteller kann seine / ihre Verwandten in China beauftragen, sich für sie an die genannte Behörde zu wenden).

3. Für ansässige Journalisten Visa (J-1 Visum) oder temporäre Journalisten Visa (J-2 Visa) sollte der Antragsteller die Genehmigung von den einschlägigen chinesischen Medien- Behörden vor Einreichung des Visumantrages erhalten. Für weitere Informationen sollen sich diese an die Presseabteilung der chinesischen Botschaften oder Konsulate wenden.

Wie Sie sich bewerben

Sie können zu chinesischen Botschaften, Konsulaten und anderen chinesisch diplomatischen Missionen kommen, allerdinsg ist due übliche Praxis die offizielle Seite zu besuchen und es dort oder einem anderen Visaservice zu beantragen.

Bearbeitungszeit

Die Bearbeitungszeit des Visums beträgt in der Regel 4 Arbeitstage. Eine schnellere Bearbeitung ist nicht möglich.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen