Kontakt
HomeMondphaseVollmond 2021Vollmond Dezember 2021

Vollmond Dezember 2021: Datum, Astrologie, Spiritualität, Auswirkungen auf den Schlaf

Vollmond Dezember 2021

Inhaltsverzeichnis:

  • Datum, Uhrzeit, Dauer und Sternzeichen des Vollmonds im Dezember 2021
  • Astrologischer Einfluss des Vollmonds im Dezember 2021

Wann ist der Vollmond im Dezember 2021?

Der Vollmond im Dezember 2021 wird am Sonntag, dem 19. Dezember, um 05:37 Uhr stattfinden.

Zu diesem Zeitpunkt wird der Mond etwa 404.934 km von der Erde entfernt sein. Es ist der am weitesten von der Erde entfernte der 12 Vollmonde im Jahr 2021, daher wird er am kleinsten erscheinen, etwa 10,6% kleiner als der größte Vollmond am 26. Mai 2021. Er wird auch als Kaltnächtiger Vollmond bezeichnet.

Mehr über Neumond Oktober

Wann ist Vollmond im September 2021?

Wann ist Vollmond im Oktober 2021?

Wann ist Vollmond im November 2021?

Wie lange dauert der Vollmond am 19. Dezember 2021?

An diesem Tag wird der Mond am 18. Dezember um 16:15 Uhr aufgehen und am nächsten Morgen, dem 19. Dezember, um 09:07(MEZ) Uhr untergehen, mit einer Dauer von etwa 16 Stunden.

Vollmond Dezember 2021 Sternzeichen

Der Vollmond im Dezember steht im Sternzeichen der Zwillinge, einem Luftzeichen, dessen Emotionen sich schnell ändern.

Astrologischer Einfluss des Vollmonds im Dezember 2021

Vollmond Dezember 2021

Die Bedeutung des Dezember-Vollmonds für die Spiritualität

Dieser Vollmond betrifft die Kommunikation, den Ausdruck und die Abenteuerlust. Letztendlich dauert der Einfluss des Dezembervollmonds vier Wochen bis zum Vollmond am 18. Januar 2022.

Mond gegenüber Sonne

Der Mond in den Zwillingen bildet eine Opposition zur Sonne im Schützen. Die Polarität Zwillinge-Schütze ist eine geistige Achse, wobei die Zwillinge für "regelmäßiges Denken" und der Schütze für "divergentes Denken" stehen. Ein Zwillinge-Mond ermutigt uns, logisch zu denken, während der Schütze uns dazu überredet, viel breiter zu denken. Der Schütze symbolisiert die Suche nach Ideen, die sich auf das Hier und Jetzt erstrecken.

Der Zwilling fühlt sich in seiner unmittelbaren Umgebung oder Nachbarschaft recht wohl, während der Schütze uns dazu anregt, über den Tellerrand hinauszublicken. Die Vernachlässigung des einen oder anderen Endes der Achse wird sich gegen uns wenden. Idealerweise sollte ein Gleichgewicht zwischen den beiden Energien gefunden werden, und dazu lädt uns der Vollmond ein.

Mond und Neptun

Dieser Vollmond steht im Quadrat zu Neptun und in Verbindung mit Jupiter, was unsere Ideale stark anregt.

Auch zu lesen:

  • Die letzte Phase des Mondes: Neumond vom Samstag, 4. Dezember 2021 im Schütze.
  • Die nächste Mondphase: Neumond vom Sonntag, 2. Januar 2022 im Steinbock
  • Der nächste Vollmond: Vollmond am Dienstag, den 18. Januar 2022 im Krebs.
 

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen