Kontakt
HomeXi'anWetterXi'an-Wetter im August

Xi'an-Wetter im August, das Klima in Xi'an China

Der August ist sowohl das Ende des Sommers, als auch der Anfang des Herbstes. Als eine Übergangsperiode hat er nicht nur die Hitze des Sommers, sondern auch die Kühle des Herbstes. Die durchschnittliche Höchsttemperatur beträgt 30℃, während die Tiefsttemperatur 21℃ erreicht. Xi’an ist im August noch ganz heiß, dessen Oberflächentemperatur am höchsten über 40℃ erreichen könnte. Der August ist auch eine Regensaison in Xi’an, wo Regenschauern, Gewitter, und Regenwetter ganz oft vorkommen. Jeder herbstliche Regen wird von einer Temperaturabsenkung gefolgt.


Durchschnittliche Tiefsttemperatur: 21℃ / 70°F

Durchschnittliche Höchsttemperatur: 30℃/ 86°F

Durchschnittliche Humidität: 75%

Durchschnittliche Niederschlagmenge: 6,64cm

Durchschnittliche regnerische Tage: 8,9 Tage


Kleidungsvorschläge: 

Sommer- und Herbstkleidung ist nützlich. In so einer heißen Witterung schwitzt man leicht und oft. So können Sie mehrere T-Shirts, die dünn, luftig und leicht trocknend sind, mitbringen. Bei Regenwetter braucht man auch eine Jacke, einen Regenschirm bzw. Regenmantel, während die Temperatur etwa 20-25 ℃ beträgt. Ein mittelgroßer Koffer ist genug, um Ihre Alltagsgebrauchsgegenstände, Kleider zum Wechseln und andere für die Reise notwendigen Dinge aufzunehmen. Nehmen Sie auch eine kleine Hüfttasche bzw. Handtasche mit. Es ist bequem, mit einer kleinen Tasche wegzugehen.

Reisetipps:

1. Beim Bergsteigen des Huashan tragen Sie bitte lose komfortable Kleider, Wanderschuhe oder Bergschuhe. Wenn Sie den dicken Mantel nicht mitbringen möchten, können Sie es auf dem Berg einen mieten, um sich gegen die Kälte in der Nacht auf dem Berg zu verteidigen. Der Huashan ist bekannt für seine Gefährlichkeit beim Klettern. Es benötigt viel körperliche Kraft.

2. Von 13 Uhr bis 14 Uhr ist die Ultraviolettstrahlung am stärksten, weshalb man sich am besten drinnen aufhalten sollte.

3. Am Abend ist das Wetter viel angenehmer, so könnten Sie vielleicht auf der Stadtmauer Fahrrad fahren und die schöne Dämmerung von Xi’an genießen. Fangen Sie bitte vorm Südtor der Stadtmauer an.

4. Die Delikatessen befinden sich meistens im Moslemischen Viertel. In solchen Geschäften gibt es aufgrund des Glaubens kein Schweinefleisch. Man sollte es am besten nicht erwähnen oder davon reden.

5. Der August ist noch in den Sommerferien und deshalb eine Reisezeit für viele Chinesen und Ausländer. Bereiten Sie sich bitte darauf vor. Ende August ist der Schulanfang, wo eine Menge Studenten in ihre Universitäten zurückkehren. Bahnfahrtkarten oder Flugtickets sollen am besten weit im Voraus gebucht werden.


Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen