Kontakt
HomeXi'anWetterXi'an-Wetter im Februar

Xi'an-Wetter im Februar, das Klima in Xi'an China

Die Temperaturen sind noch niedrig im Februar, aber es fängt an, sich ein bisschen zu erwärmen. Trotzdem wird es kalt, wenn Xi’an von der Kältewelle betroffen ist. Es schneit manchmal, dann ist die Altstadt in Xi’an von einem weißen Mantel bedeckt. An vielen Tagen und in der meisten Zeit eines Tages ist es wolkig. So sieht es zu dieser Zeit in Xi’an düster aus. Nur am Mittag scheint die Sonne, dann fühlt man sich viel wärmer.

Trotz dieser Kälte und Düsterkeit ist der Februar in Xi’an froh und feierlich, weil das wichtigste Fest der Chinesen, nämlich das Frühlingsfest, auf diesen Monat fällt. Um diesen Feiertag zu begehen, wird die ganze Stadt festlich geschmückt, was Xi’an besonders schön macht. Außerdem ist das Laternenfest (Yuanxiao-Fest), auch ein traditioneller chinesischer Feiertag. Am Laternenfest (15. Tag des 1. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender, also vierzehn Tage nach dem Chinesischen Neujahrsfest) werden verschiedene schöne Laternen in der Stadt aufgehängt. Es ist schon ein bezaubernder Anblick, wenn die nächtliche Stadt von den prächtigen Laternen erleuchtet wird. Darüber hinaus gibt es am Abend eine Reihe von Feierlichkeiten, wie z.B. Laternen-Shows, Rätselraten, Yuanxiao essen usw.

Unter den immer stärkeren Einflüssen aus dem Westen ist der Valentinstag allmählich ein großes Fest für Chinesen geworden. An diesem Tag spürt man durch die feierlichen Ausstattungen und Veranstaltungen überall in Xi’an die süße Atmosphäre dieses Tages. Dieser Feiertag in Xi’an ist nicht nur für die Liebespaare, sondern auch für die Ledigen. Partys und andere ähnliche Veranstaltungen finden statt, um die ledigen Männer und Frauen zusammenzubringen. Reisen Sie in dieser Zeit nach Xi’an! Vielleicht begegnen Sie hier zufällig Ihrer besseren Hälfte.


Durchschnittliche Tiefsttemperatur: 0℃ / 32°F

Durchschnittliche Höchsttemperatur: 9℃/ 48,2°F

Durchschnittliche Humidität: 63%

Durchschnittliche Niederschlagmenge: 0.78cm

Durchschnittliche regnerische Tage: 5,5 Tage


Kleidungsvorschläge: 

Mit der 24-stündigen Heizung fühlt man sich im Innenraum so warm, dass man die dicken Kleidungstücke ausziehen muss. Aber draußen ist es ganz anders. Ziehen Sie sich bitte so viel wie möglich an, um sich vor der trockenen Kälte zu schützen. Ein Hut, Handschuhe, Schal, dicke Strümpfe und warme Schuhe sind unentbehrlich.

Reisetipps: 

Während des Frühlingsfests haben die Chinesen gesetzliche Ferien. Sie gehen von der Arbeit nach Hause zurück, besuchen fröhlich ihre Verwandten, die in der Nähe bzw. in der Ferne wohnen, oder machen mit der ganzen Familie eine kurze Reise. Die Verkehrsdichte wird damit sehr groß. Außerdem ist Xi’an einer der allerbesten Orte, um am Frühlingsfest die authentische traditionelle chinesische Kultur zu erleben. Im Februar beginnt die erste kleine Reisesaison, so wäre es besser, wenn Sie Ihre Tickets und Hotels im Voraus reservieren.

Andere Tipps: 

Am Tag und in der Nacht gibt es eine relativ große Temperaturdifferenz. Morgens und abends ist es besonders kalt, während es mittags relativ warm ist. Man muss sich daher vor einer Erkältung schützen. Trinken Sie bitte mehr Wasser und essen Sie bitte weniger scharfe bzw. anreizende Dinge.


Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen