Anfragen
HomeYangshuo ReisetippsEmpfohlende Fahrrad Tour in Yangshuo

Radfahren in Yangshuo, empfohlende Fahrrad Tour in Yangshuo

Radfahren in Yangshuo, empfohlende Fahrrad Tour in Yangshuo

Radfahren könnte eine der besten Outdoor-Aktivitäten in Yangshuo sein, um das andere Gesicht von China zu sehen. Yangshuo ist ca. 1,5 Stunden entfernt von Guilin, und es wird als ein Paradies für Menschen betrachtet, die etwas frische Luft bekommen möchten. Umgeben von Kalksteinfelsen und Reisfeldern mit zwei saubere Flüsse hindurch, bietet Yangshuo Touristen aus der ganzen Welt eine perfekte Atmosphäre, um nah an der Natur zu sein. Es ist charmant und besonders in der schnelllebigen Welt eine gemütliche Radtour zu machen, um die wahre Natur zu schätzen zu wissen. Es gibt viele Routen zur Auswahl, und diese verschiedenen Routen können von sehr entspannend bis sehr abenteuerlich sein, je nach Ihren Bedürfnissen.

Dinge, die Sie sehen und tun können während der Radfahrt

Dinge, die Sie brauchen und sehen werden entlang der Feldwege durch kleine Dörfer sind der Besuch eines lokalen Bauernhauses, Leute beobachten bei der Arbeit in den Reisfeldern, Wasserbüffel sehen und denGeschmack frischer Früchte genießen. Wenn Sie mit den lokalen Leuten reden wollen, solten Sie das tun, fühlen Sie ihre Gastfreundschaft! Es ist nicht nur eine Übung, sondern auch eine Kostprobe der lokalen Kultur, des Gefühles von Frieden der Sinne. Das beliebteste, was neben dem Radfahren zu tun ist, ist eine Bambus-Floß Fahrt auf dem Yulong Fluss.

Verkehr vor Fahrtantritt in die Landschaft

Sie erleben das bunte Treiben von Yangshuo, bevor Sie die Landstraßen erreichen. In 10 Minuten werden Sie hinter den Hotels, Restaurants und einer Tankstelle sein, den Trubel verlassen und dann auf einem viel abgelegenerem und wenig befahrenem Weg sein. Der Verkehr aus der Stadt heraus kann manchmal beschwerlich sein, allerdings können Sie dann einfach anhalten und das Fahrrad schieben, falls es zu viel werden sollte selbst zu fahren. Klingeln sind in der Regel nicht an den Fahrrädern befestigt, allerdings können Helme gegen eine zusätzliche Gebühr arrangiert werden, wenn Sie es vorher beantragen.

Die Landstraßen können sehr ländlich sein

Man muss weg gehen von der Straße auf kleine Wege, um eine echten Abenteuer zu erleben. Es gibt vier beliebte Radwege rund um Yangshuo, wo die Straßenverhältnisse mehr oder weniger die gleichen sind, halt natürlich holprig. Es kann auch schlammig und rutschig werden, wenn es regnet, und achten Sie auf Schlaglöcher - das ist, wie das Abenteuer kommt! Es gibt keine hohen Bäume für Schatten auf dem Weg, wenn Sie Fahrrad im heißen Sommer fahren, deshalb sollten Hüte, Sonnenbrillen und Sonnencreme vorbereitet werden.

Empfohlende Fahrrad Tour in Yangshuo

Halbtages Fahradtour in Yangshuo, Aishan - Yongcun - Mondberg- Yangshuo.

Fahradtour von Yangshuo via die alte Straße bis Aishan und Yongcun. Wir fahren an malerischen Dörfern, versteckt zwischen subtropischen Pflanzen vorbei, bummeln im Reisfeld, sehen den Mondberg in der Ferne und fahren zum Mondberg, Sie die Spitye des Berges in 819 Schritten erreichen. Von hier haben Sie aus der Vogelpespektive eine Blick auf die rundum sthenden Berge, Wiesen und Reisfelder. Später Fahrt zurück nach Yangshuo. (Zeit: 4 Stunden, Fahrtzeit: 2 Stunden, Strecke: 28km)

Halb Tag Fahradtour in Yangshuo, Baisha - Jiuxian - Yima - Yangshuo.

Fahradtour von Yangshuo bis Baisha auf der Hauptstraße, danach Fahrt auf der Landkreisstraße bis Jiuxian, einem alten Landkreis in Yangshuo, dessen Altstadt durch die Architektur der Qing Dynastie geprägt wird. Stop an der Dashi Brücke, wo der Yulong Fluß den Li Fluß trifft, Sie werden ein surrealistisches Bild sehen, das oft in chinesischen Malereien dargestellt wird.. Sie werden auch die älteste Brücke in Guangxi sehen. Später Rückfahrt nach Yangshuo via Yima Dorf. (Distanz: 30km, Zeit: 4Stunden, Fahrtzeit: 2.5 Stunden)

Fahrradfahren auf dem Land in Yangshuo

Erleben Sie das Hin und Her von dem Verkehr von Yangshuo für 10 Minuten, bevor Sie in die ländliche Gegend ausbrechen. Sie gelangen in die Wege und Spuren von den unterschiedlichen und schönen ländlichen Gegenden. Wenn Sie entlang die Reisfelder und Obstgärten mit dem Fahrrad fahren, die die berühmten Berge umgeben, werden Sie eine interessante Einsicht in das Leben in den weiten Gebieten von China erfahren. Dabei werden Sie einen Besuch bei einer Familie auf der Hälfte des Weges haben. Es ist eine Möglichkeit, das wirkliche Landleben zu sehen und mit den lokalen Bauern hier zu reden. Tipps: 1. Die Straßenverkäufer warten an verschiedenen Plätzen auf den Landstraßen und folgen den Touristen, um Souvenirs zu verkaufen. Wenn Sie nicht interessiert sind, dann halten Sie nicht an, denn sonst würden Sie einen Stopp dafür halten, dass Sie etwas kaufen wollen. 2. Die Straßen können sehr holprig sein und durch Dörfer verlaufen. Es ist schlau hier langsam zu fahren, wenn man durch bewohnte Gegenden fährt.

Wenn Sie mit dem Fahrrad Yangshuo erleben wollen, organisieren wir gerne die für Sie.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen