Recommended by Australian Geographic

Pingyao

90 Kilometer südlich von Taiyuan, der Hauptstadt der Provinz Shanxi, liegt die kleine Stadt Pingyao mit 40.000 Einwohner und weist eine 2700 Jahre lange Geschichte auf. 1997 wurde sie als erster Ort in China zum Weltkulturerbe durch die UNESCO ernannt und durch sie geschützt. Pingyao bietet einen Blick in eine längst vergangene Zeit, denn die kleine Handelsstadt sieht heute noch genau so aus, wie fast alle chinesischen Städte vor 300 Jahren. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Im Schatten einer hohen, mehr als sechs Kilometer langen Stadtmauer ducken sich ein- und zweistöckige schwarze Ziegelhäuser. Nur die buntglasierten Dächer der Tempel stechen hervor. Pingyao verdankt seinen Aufstieg dem Reichtum der Kaufleute und dem Bankwesen. Hier wurde nämlich die erste Bank in China gegründet, hier gab es das erste Papiergeld und die ersten Schecks, mit denen dann im ganzen Land Handel betrieben wurde. Der Tempel des Gottes Mammon ist also nicht zufällig der prächtigste der Stadt.

Beliebteste Reisen

Altstadt--Pingyao

Altstadt--Pingyao

Taiyuan, Pingyao

Als Welterbe gelistet, bietet Pingyao die besten Beispiele für das Leben während der Ming & Qing Dynastien überall in China. Das ist ein Muss für jeden, der mit der chinesischen Geschichte vertraut sein will.

Einen Ausflug zu Pingyao

Einen Ausflug zu Pingyao

Beijing, Taiyuan, Pingyao

Als Welterbe gelistet, bietet Pingyao die besten Beispiele für das Leben während der Ming & Qing Dynastien überall in China. Das ist ein Muss für jeden, der mit der chinesischen Geschichte vertraut sein will.

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit von Pingyao ist der September und Januar.

Eigentlich ist das ganze Jahr geeignet für eine Reise nach Pingyao. Wenn man eine beste Reisezeit auswählen muss, sind der September und Januar die besten Reisezeiten. Im September ist Herbst, das Wetter ist kühl und es regnet wenig. Normalerweise findet dann das Pingyao Internationale Fotografie Festival im September statt. In Winter ist die Luft hier voller Smog, man soll den Mundschutz mitnehmen. Im Januar feiern wir das Frühlingsfest. Zu dieser Zeit können die Touristen die Traditionen des Frühlingsfestes erleben.

Top Sehenswürdigkeiten

Pingyao Altstadt: Pingyao ist ein außergewöhnlich gut erhaltenes Vorbild der traditionellen chinesischen Städte. Der Städtebau zeigt die Evolution des architektonischen Stiles und der Stadtplanung von über fünf Jahrhunderten.

Rishengchang traditionelle Bank: Pingyao erlebte seine Blüte in der Qing-Dynastie und erhielt den Spitznamen "Klein-Beijing". Als Zentrale des Bankwesens verfügte Pingyao über 22 verschiedene Banken. Die größte Bank- Rishengchang hatte in 45 Städten Chinas Zweigstellen und selbst in New York und San Francisco Außenstellen. Das Geldinstitut wurde als "die erste Privatbank unter dem Himmel" bezeichnet. Bis heute sind die architektonischen Strukturen fast unverändert geblieben, was uns die Gelegenheit gibt, einen Blick auf die Gebäude und das Leben in der Ming- und Qing-Dynastie zu werfen.

Die Stadtmauer von Pingyao: Die Stadtmauer von Pingyao ist eine der am besten geschützten Stadtmauern in China. Sie ist insgesamt mehr als 6000 m lang und 12 m hoch. Die Stadtmauer von Pingyao wurde am frühsten vor 2800 Jahren gebaut.

Mingqing Straße: die Mingqing Straße ist das Geschäftszentrum von Pingyao Altstadt. Entlang dieser Straße gibt es viele Banken, Restaurants und Läden.

Der Wohnhof der Familie Qiao: Der Wohnhof der Familie Qiao liegt im Kreis Qi und nimmt eine Fläche von 8700 qm ein. Er ist von einer Mauer aus Terrazo mit einer Höhe von über zehn Metern umgegeben und besteht aus 26 Höfen mit 313 Räumen. Der Wohnhof sieht von außen sehr stark befestigt und von innen sehr prächtig aus. Alle Fenster und Türen, Dachsparren, steinernen Treppen und Geländer sind mit größter Sorgfalt bearbeitet und fein geschnitzt worden. Der Herr des Wohnhofs Qiao Zhiyong war ein bekannter Geschäftsmann.

Das Haus der Familie Wang: Diese Anlage liegt etwa 150km südlich von Taiyuan. Die Familie Wang begann in der Ming Dynastie mit Ihren Geschäften. Bis zur Mitte der Qing Dynastie hatte sich ein florierendes Unternehmen gebildet das sowohl Landwirtschaft als auch Handel und Politik umfasste. Ein massives Gebäude wurde als Zeichen für die Macht der Familie gebaut. Der Bau selber umfasste mehr als 250 Jahre. Die Konstruktion erstreckt sich über ein Gelände von mehr als 31000m² mit 54 Innenhöfen und 1052 Zimmern. Das Haus der Familie Wang ist der Inbegriff inländischer orientaler Architektur.

Der Mianshan Berg: Der Mian Shan (绵山 / Myen Shan /) ist bekannt für seine Landschaft, vor allem für seine kulturellen und religiösen Reliquien und Eigenschaften. Es ist auch der Geburtsort des Qingming Festes (Tag des Grabfegens), das eines der wichtigsten traditionellen chinesischen Feste und Gegenstand des immateriellen Kulturerbes ist.

Pingyao Reiseplan

Tag 1

Der Wohnhof der Familie Qiao/ Das Haus der Familie Wang

Am ersten Tag empfehlen wir Ihnen den Wohnhof der Familie Qiao oder das Haus der Familie Wang zu besuchen. Diese zwei Sehenswürdigkeiten liegen nicht in der Pingyao Altstadt. Auf dem Weg von Taiyuan nach Pinyao liegt der Wohnhof der Familie Qiao. Viele chinesische Touristen besuchen gerne den Ort, weil es vor einige Jahre eine sehr berühmte Fernsehserie über den Wohnhof der Familie Qiao gab. Von Pingyao fährt man noch 2 Stunden nach Süden, dann erreicht man das Haus der Familie Wang. Hhier ist alles größer und ruhiger als den Wohnhof der Familie Qiao.

Tag 2

Die Stadtmauer von Pingyao --- Rishengchang traditionelle Bank --- Mingqing Straße --- Shuanglin Tempel

Heute bleiben Sie in Pingyao Altstadt. Auf der Stadtmauer haben Sie einen guten Ausblick über den ganze Altstadt. Sie können das erste Geldinstitut in China --- Rishengchang besuchen. Die Mingqing Straße ist das Geschäftszentrum in Pingyao.

Entsprechende Reisen: http://www.chinarundreisen.com/staedtereisen/py-1d/

http://www.chinarundreisen.com/staedtereisen/py-2d/

Speziellitäten

1. Nudel und lang abgelagerter Essig

Pingyao liegt in Shanxi und ist auch bekannt für aus Mehl gekochtes Essen zum Beispiel, Nudeln und Baozi. Shanxi Essig passt gut zu aus Mehl gekochtem Essen, Sie müssen es mal probieren.

2. Pingyao Rindfleisch

Wenn man ein Souvenir in Pingyao kaufen muss, sollte es Pingyao Rindfleisch sein. Die Guanyuan Marke vom Pingyao Rindfleisch kann man auf Mingqing Straße gekauft werden.

Top Hotels in Pingyao

5 Sterne Hotels mit Traditon verbunden: Yunjincheng Folk Hotel

Pingyao Hongshanyi Guesthaus (Hongshanyi Hotel)

Hotels im traditionellen Stil (3 Sterne): Dejuyuan Folk Style Guesthouse

Yide Hotel