Anfragen
Potala Palast

Eindrücke Lhasas in kleiner Gruppe

Wenn Sie nur wenige Tage Zeit haben um Tibet zu bereisen, wird Ihnen diese viertägige Tour einen generellen Eindruck der tibetanischen Kultur, durch Besuche der Hauptattraktionen, geben. Besonders die traditionellen Tibetanische Plätze und Kloster so wie die Museen in Lhasa. So werden auch Ihre eventuellen weiteren Reisen nach Tibet in näherer Zukunft vereinfacht. Reise Gruppen sollten klein gehalten werden ca. 8.5 Teilnehmer, um eine gute Kommunikation zwischen Reisenden und Tourguide zu garantieren.

Preis pro Person

Flug-, Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Klass/Preis pro Person

Jan. 1 bis
Mar.31

Apr.1 bis
Jun.24

Jun.25 bis
Aug.25
Aug.26 bis
Okt.15
Oct.16 bis
Nov.15
Nov.16 bis
Dec. 30
3 Star Hotels 460 US$ 490 US$ 580 US$ 550 US$ 490 US$ 460 US$

Reiseverlauf

01

Ankunft in Lhasa

35km

46Min.

Unser Guide wartet in Emfangshalle am Flughafen/Bahnhof Lhasa, geht die Fahrt zum Hotel. Wir dürfen am Abend die berühmte Tibet Küche ausprobieren und das Nachtleben bei tibetanischen Restaurant „altes Lhasa“ auf eigene Faust entdecken. Am Abend ruhen Sie sich, der Tibet Süss-Tee hilft für Akklimatisierung.

Tyisches Kloster in TibetTyisches Kloster in Tibet


02

Besuchen Sie den höchsten Palast der Welt, das Weltkulturerbe der Potala Palast

66Km

1.5Std.

Wenn Sie den Fuß des Berges Mabori (roter Hügel) erreichen, auf dem sich der Potala Palast befindet, können Sie Pilger Koras (religiöse Umwanderung) um den Palast machen, sehen. Dann besteigen Sie den höchsten Punkt des Palastes und können wie ein Vogel auf Lhasa herabblicken. Auch können Sie die kostbarsten Schätze und das heiligste Grab, seiner Heiligkeit des Dalai Lamas (Reinkarnation), Tibets besuchen.

Wenn Sie den Jokhang Temepl erreichenwerden Sie viele sich niederwerfender Pilger sehen, die sich komplett ausgestreckt niederlegen um so den Segen Buddhas zu erhalten. Dies lässt Sie die enorme Macht des Tempels spüren. Außerdem wird hier die tibetanische Baukunst des 7. Jahrhunderts wunderbar demonstriert. Im Inneren können Sie die heiligste und älteste Statur des Buddhas bestaunen, die einst aus China nach Tibet gebracht wurde.

Jokhang TempelJokhang Tempel
03

Beijing

304km

4Std.

Folgen Sie den Tibetanern und beobachten Sie, wie die Religion praktiziert wird, wie die Gebetsketten, Gebetsmühlen, Gesänge, das Verbrennen natürlicher Räucherstäbchen und das über den Boden Kriechen bis zur Barkhor, dies meist im Familienverbund. Entdecken Sie die Eigenheiten der Tibeter und ihre einmalige Architektur. Entdecken Sie den ältesten Markt Tibets in Chongsaikang. Neben den vielen Ständen, die traditionelle Kleidung, bunte und gut gearbeitete Möbel, Juwelen, bronzen Buddha Figuren und viele andere Gegenstände des tibetanischen Buddhismus, verkaufen, können Sie mit Glück den traditionellen Edelsteinhandel zwischen Menschen aus den verschiedensten Teilen Tibets beobachten. Sie werden den süßen Tee in einem lokalen Teehaus probieren, welches leichte und süße Teesorten wie Cha-Yi aus Indien anbietet. Treten Sie ein und verkosten Sie Tee mit den Einwohnern der Stadt. Spüren Sie die starke Atmosphäre der tibetanischen Gemeinde und erfahren Sie, wie Tibetaner ihre Freizeit verbringen. Sie sollten sich nicht den Genuss des lokalen Essen entgehen lassen. Außerdem sind tibetanische Speisen aus sehr nährhaften und natürlichen Zutaten gemacht. Touristen sitzen um den Holztisch, wie echte Tibetaner, und essen mit der Gruppe und dem Guide zusammen die lokalen Spezialitäten, wie Tsanpa, eine allgegenwärtige Speise Tibets, Yakfleisch, Curry und lokales Gemüse. Dies ist auch eine gute Gelegenheit um die anderen Gruppenmitglieder näher kennen zu lernen. Sie sollten sich nicht den Genuss des lokalen Essen entgehen lassen. Außerdem sind tibetanische Speisen aus sehr nährhaften und natürlichen Zutaten gemacht.

Tibet AlltagslebenTibet Alltagsleben


04

Grosse Mauer Steigen

66Km

1.5Std.

Unser Tour Guide bring Sie zum Sie Marnyi Stein und den Buddha Figuren Werkstätten neben dem Drepung Kloster. Bewundern Sie wie tibetanische Handwerker Buddha Skulpturen und buddhistische Schriften auf Steine gravieren. Solche Traditionen und Fähigkeiten sind essentiell für die tibetanische Kultur. All dies ist als das Kulturerbe des tibetanischen Plateaus bekannt.

Der beste Weg um das Leben und die Praktiken der Mönche zu verstehen, ist einer Debatte im Hof des Sera Kloster beizuwohnen. Mönche diskutieren mit ihren Klassenkameraden mit drastischer Körpersprache und mentaler Sprache. Dies soll ihren Intellekt für verschiedene Studien steigern.

KoraKora

Chinarundreisen Tipps

  1. Achtung: Aktivitäten können evtl. verschoben oder abgebrochen werden wegen höherer Gewalt wie schlechtem Wetter, religiöser Aktivitäten in den Klöstern, etc.
  2. Lhasa Gongar Flughafen ist 70 km von der Innenstadt entfernt, es ist schwer für uns, kostenloser Shuttle-Service zu einem bestimmten Zeitpunkt zu arrangieren. Deswegen kann unser Reisebüro nur kostenlosen Shuttle-Service zwischen Hotels und Gongga Flughafen zweimal täglich zu einem festgelegten Zeitpunkt bieten. Gratis Abholung von Flughafen zum Hotel um 12:20 pm und 16:00 pm.
  3. Der Shuttle-Service vom/zum Bahnhof am Tag der Ankunft und Abreise der Touristen ist frei.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Eintrittskosten: Zu Sehenswürdigkeiten, die im Reiseprogramm aufgeführt sind.
  • Essen: Alle Mahlzeiten, die im Reiseprogramm angegeben sind.' F' bedeutet westliches Frühstück (Ausnahme: 1. da manche Hotels kein westliches Frühstück anbieten.
  • Private Transfers Zwischen Flughafen und Hotel
  • Private Reiseführer: Wie im Angebot dargestellt, werden Sie einen deutsch- oder englischsprachigen Reiseführer haben.
  • Hotels
  • Service Kosten und Gebühren

Ken

" Unsere Reiseführer sind mehr als "Reiseführer". Unser Ziel: ein reizender Gastgeber zu sein! Unsere Reiseführer sind kompetent, flexibel und freundlich. Also, wenn Sie über Geschichte, Reise Tipps oder etwas über Alltagsleben in China wissen wollen, zeigen unsere Reiseführer gerne."

Lan Fen

" Ich arbeite für China Highlights als deutschsprachiger Reiseberaterin. Es hat mir Gelegenheit gegeben, die Interessen der Kunden kennen zu können. Ich glaube, dies ist ein der Gründe, warum die Kunden uns wählen. Meine Kollegen und ich beraten Sie gerne persönlich!"