Anfragen
shanghai reisen

Visumfreie Tour in Shanghai

Wegen der visafreien 144 Stunden Regelung kann man jetzt ohne Visum fast eine Woche in Shanghai, der Prozinz Jiangsu und der Provinz Zheijiang bleiben. Das ist das bekannte Yangtse Delta. Nehmen Sie diese Chance wahr und besuchen Sie die moderne Stadt Shanghai, das schöne Hangzhou, das klassische Suzhou und das charmante Wasserdorf auf einmal.

Reise massschneidern:Ihr TerminIhr IntresseIhr Hotel Geschmack

Ab €1041 p/p
Der Preis basiert auf einem 4 Sterne Hotel Standard und 2 Personen- Privatreise.

Reiseverlauf

01

Ankunft in Shanghai

35km

46Min.

WWenn Sie in Shanghai ankommen, werden Sie von Ihrem privaten Reiseleiter abgeholt. Dann machen Sie die Eerfahrung des ersten Highlights von Shanghai: der Transrapid vom Pudong Flughafen zur Longyang Station. Dort wartet Ihr Autofahrer auf Sie und fährt Sie zu Ihrem Hotel.

Machen Sie eine kurze Pause. Danach können Sie den ersten Augenblick von Shanghai erfahren: die größte Einkaufsstraße Shanghais -- die Nanjing Straße und das Symbol von Shanghai -- der Bund.

BundBund


02

Shanghai Highlights

35km

46Min.

Nach dem Frühstück treffen Sie sich mit Ihrem Reiseleiter in der Lobby. Die erste Station ist das Shanghai Museum. Wir lernen etwas von der Kultur und Geschichte Chinas kennen. Das Museum hat grosse Sammlungen von Bronze, Porzellan, Malerei und Kalligrafie aus antiker Zeit, von den verschiedenen Dynastien. Danach besuchen Sie einen anderen Ort aus der antiken Zeit: der Yuyuan Garten. Der Yuyuan Garten ist bekannt als ein Stein in China! Einen schönen Stein auszuwählen, war eine Vergnügungsaktivität in jener Zeit. Die letzte Station an diesem Tag ist der Jinmao Turm, von wo aus wir das Panorama von Shanghai geniessen können. Auf dem Aussichtspunkt des Jinmao Turms hat man einen 360° Rundblick über die Stadt. Im Skyclub (Cloud 9 Bar) im Jinmao Tower können Sie Cocktails trinken und dabei den Sonnenuntergang genießen.


yuyuanShanghai Yuyuan


03

Bootfahrt im Wasserdorf.

100km

2Stunden.

Heute ist Suzhou unsere Endstation. Bevor Sie Suzhou erreichen, genießen Sie zuerst die Zeit in einem Wasserdorf -- Tongli Wasserdorf. Vor 1000 Jahren wurde Tongli „Reicher Ort“ genannt. Vielleicht kam das Glück wegen dieses Namens. Das Wasserdorf wuchs nämlich immer mehr und wurde zu einem Handels-Markt. Jetzt leben viele Leute dort und erhalten einige traditionelle Lebenssitten, gemischt mit guten neuen Dingen, obwohl die Welt sich so schnell entwickelt. Die empfehlenswerteste Weise, das Tongli Wasserdorf zu erkunden, ist mit einem Boot. Aber wir empfehlen Ihnen auch zu Fuß zu bummeln. Sie können den einheimischen Leuten näher kommen und das wirkliche Leben erfahren.
Nach dem Besuch fahren wir dann nach Suzhou zum Übernachten.



Tongli WasserdorfTongli Wasserdorf


04

Klassische Punkte in Suzhou

25km

30Min.

An diesem Tag werden Sie den Zhuozheng Garten besuchen. Der Zhuozheng Garten bedeutet „Garten des demütigen Politikers“. Der erste Besitzer des Gartens war ein pensionierter Feudal-Beamter, der diesen schönen Garten für die folgenden Besitzer und seine Besucher kreierte. Weiter besuchen Sie noch den Garten des Verweilens, welcher eine Zusammenlegung kleinerer Gärten ist. Sein Besitzer war ein Dichter, deshalb ist der Garten ein richtiges Kunstwerk, besonders die Kalligraphien und Schnitzarbeiten. Während Sie durch den Garten bummeln, können Sie die einzigartige Architektur der Anlage bewundern.
Stadttore waren wichtige Strukturen in der antiken Zeit. Das Stadttor von Suzhou ist noch erhalten geblieben und heißt Panmen Tor. Dieses Tor aus dem Jahre 514 v. Chr. ist das besterhaltene Stadttor für den Land- und Wasserverkehr. Das Tor ist auch eine einzigartige Verteidigungsanlage.

Vielleicht würden Sie gern noch länger in dieser ruhigen Stadt verweilen. Aber wir nehmen den Hochgeschwindigkeitszug zum nächsten Ziel—Hangzhou.

Suzhou GartenSuzhou Garten


05

Der Longjing Tee und der Westsee

66Km

1,5Std.

In Chinesisch erscheinen Westsee und Longjing immer zusammen. Wir wissen, dass nahe beim Westsee die Longjing Teeplantage ist. Der Longjing Tee schmeckt besonders gut, wenn man ihn mit dem Wasser aus dem Westsee macht. Das ist ein bekanntes Sprichwort in China. Heute gehen wir die beiden Orte besuchen, um seine Schleier aufzuheben.
Wir fahren zuerst zum Westsee. Der Westsee ist eines der Wahrzeichen von Hangzhou. Nehmen Sie eine kleine Gondel auf der westlichen Seite und genießen Sie die Ruhe auf dem See. Nachdem Sie wieder an Land gehen, wandern Sie entlang des Westsees zur Longjing Teeplantage. Wenn Sie zur richtigen Saison kommen, werden Sie dort sehen, wie man Tee pflückt und anschließend zubereitet. Sie können auch eine Teezeromonie erleben.
Nicht weit vom Westsee, am Fuß eines Berges, ist der Lingyin Tempel. Er wurde im Jahre 326 gebaut und zählt zu den bekannten Sakralbauten Chinas. Vor dem Tempel ragt der Feilai-Gipfel empor. Hier befinden sich 330 Buddha-Steinskulpturen aus fünf Dynastien. Nach dem Besuch können Sie dann zum Hotel zurückkehren und sich erholen.


TeeTee Kultur


06

Wandern entlang der alten Strassen in Hangzhou.

304km

4Std.

Hangzhou ist bekannt für seine schöne, komfortable Umwelt und für Alibaba. Aber die Stadt hat auch eine lange Geschichte. Obwohl die Altstadt zerstört war, hat man die Straßen nach der früheren Struktur wieder aufgebaut. Heute wandern Sie entlang der früheren Straße, um interessante Dinge zu finden. Sie werden etwa drei Stunden bummeln. Die Tour startet bei der Qinghefang Straße und führt zum bekannten, alten Huqingyutang-Museum für traditionelle chinesische Arznei. In diesem Museum für traditionelle chinesische Heilkräuter kann man auch Ärzte besuchen und Speisen mit Heilwirkung probieren. Zu guter letzt werden Sie beim Chenghuang Berg ankommen und zum Chenghuang Pavillion hinaufsteigen Es erwartet Sie ein toller Überblick über die Stadt Hangzhou. Ausserdem können Sie auch einen typischen Imbiss von Hangzhou probieren und Guzheng-Musik hören. Das ist Grund zur Vorfreude, nicht wahr?

Jetzt haben Sie schon alle Besuche beendet. Am Nachmittag gehen Sie zurück nach Shanghai. Der Reiseleiter wird Sie in Ihr Hotel begleiten. Wir wählen ein in der Nähe des Flughafen liegendes Hotel für Sie aus.

Hangzhou

Hangzhou


07

Abflug von Shanghai

66Km

1.5Std.

Nehmen Sie den Shuttle-Bus von Hotel zum Flughafen und fliegen Sie zu Ihrem nächsten Reiseziel. Wir freuen uns, Sie für Ihre nächste Reise beraten zu können.

Morgen in ShanghaiShanghai


Gut zu wissen:

1. Am Abend können Sie noch einmal den Bund besuchen, der durch die Beleuchtung jetzt einen ganz anderen Eindruck weckt als am Tag. Genießen Sie auch den spektakulären Blick über den Fluss auf die Skyline von Pudong.

2. Die anderen wichtigen Wolkenkratzer in Shanghai sind:

der Fernsehturm - Oriental Pearl Tower 468 m
das World Finance Center ( "Flaschenöffner") 492 m
der Neue Shanghai Tower 632 m


Wenn Sie die Lust auf andere Wolkenkratzer haben, können Sie auch von dem Jinmao Turm zu anderen Wolkenkratzern wechseln.

3. Abendshow Empfehlungen:

- Die Shangcheng Akrobatik Show

- Impression Westsee


Eingeschlossene Leistungen:

  • Eintrittskosten: Zu Sehenswürdigkeiten, die im Reiseprogramm aufgeführt sind.
  • Essen: Alle Mahlzeiten, die im Reiseprogramm angegeben sind.' F' bedeutet westliches Frühstück (Ausnahme: 1. da manche Hotels kein westliches Frühstück anbieten.
  • Private Transfers Zwischen Flughafen und Hotel
  • Private Reiseführer: Wie im Angebot dargestellt, werden Sie einen deutsch- oder englischsprachigen Reiseführer haben.
  • Hotels
  • Service Kosten und Gebühren

Huming

" Unsere Reiseführer sind mehr als "Reiseführer". Unser Ziel: ein reizender Gastgeber zu sein! Unsere Reiseführer sind kompetent, flexibel und freundlich. Also, wenn Sie über Geschichte, Reise Tipps oder etwas über Alltagsleben in China wissen wollen, zeigen unsere Reiseführer gerne."

Lan Fen

" Ich arbeite für China Highlights als deutschsprachiger Reiseberaterin. Es hat mir Gelegenheit gegeben, die Interessen der Kunden kennen zu können. Ich glaube, dies ist ein der Gründe, warum die Kunden uns wählen. Meine Kollegen und ich beraten Sie gerne persönlich!"

Ich interessiere mich für die Reiseroute und möchte die Reiseroute nach Maß verändern.