Jetzt Reise planen
China Rundreise 3 Wochen Chinesische Mauer

Architektur-Reise: lernen traditionelle & mordene Chinesische Architektur kennen

20 Tage China Rundreise

Individualreise planen
Asien Rundreisen 2 Wochen

Warum uns

  • Rasch reagieren, innerhalb 24 Stunden von Anfang bis zum Ende
  • Flexibel, nicht nur Datum, sondern auch Route
  • Buchen ohne Risiko, 100 % Rückerstattung bis 14 Tage vor Abreise
  • Das ist keine Gruppenreise, sondern Individualreise mit Reiseleitung und Transfer
  • Reise ganz nach Ihren Interessen, Ihrem Stil und Ihrem Budget erstellen

 

  • Reisedauer: 20± Tage
  • Geeignet für: Alle
  • Beste Reisezeit: Ganzes Jahr
  • Abreisedatum: flexibel nach Ihre Wünsche
  • Stornierungen: 100 % erstattet! (bis 14 Tage vorher)

Entdecken Sie die Faszination der chinesischen Architektur auf dieser 20-tägigen Tour. Bewundern Sie die majestätische Große Mauer, das prächtige Verbotene Stadt, die beeindruckenden Yungang-Grotten und den einzigartigen Yingxian Holzpagode. Tauchen Sie ein in eine Mischung aus moderner und traditioneller Baukunst, die China in seiner ganzen Vielfalt repräsentiert.

Empfohlene Reiseroute

China Rundreise 3 Wochen:Architektur-Reise

Reiseverlauf

Als flexibles Grundgerüst lassen sich diese Reise ganz nach Ihren Wünschen anpassen.

01

Beijing (Tag 1 - 4)

Entdecken Sie Peking, die pulsierende Hauptstadt Chinas, in der Vergangenheit und Gegenwart harmonisch miteinander verschmelzen. Beginnen Sie mit der Verbotenen Stadt, einem atemberaubenden Symbol kaiserlicher Macht und Eleganz. Weiter geht es zum Himmelstempel, einem prachtvollen Heiligtum, das dem Himmel huldigt und in perfekter Symmetrie erbaut wurde. Und lassen Sie sich von der berühmten Peking-Ente verzaubern, einem kulinarischen Erlebnis, das Ihre Geschmacksknospen in eine andere Welt entführt. Peking lädt Sie ein auf eine unvergessliche Reise durch Zeit und Kultur.

 

Highlights:

  • Chinesische Mauer - die größte Schutzanlage der Welt
  • Verbotene Stadt - Kunst der Holzkonstruktion
  • Himmelstempel - Opferaltar der Kaiser
02

Chengde (Tag 4 - 5)

Chengde, eine historische Stadt in China, ist berühmt für die Sommerresidenz, eine beeindruckende architektonische Meisterleistung. Die kunstvollen Paläste, Pavillons und Gärten reflektieren die reiche chinesische Kultur und Geschichte. 

ChengdeChengde

 

Highlights:

  • Sommerresidenz - der größte kaiserliche Park der Welt
  • Putuo Zong cheng Tempel - Kleine Potala-Palast
03

Datong (Tag 5 - 7)

Datong, eine faszinierende Stadt in China, ist bekannt für die Yungang-Grotten, ein Meisterwerk der Steinbildhauerei, und die Yingxian-Holzpagode, ein Wunderwerk der alten Architektur. Diese historischen Stätten spiegeln die tief verwurzelte chinesische Kultur und Geschichte wider. Datong ist ein beeindruckendes Zeugnis der chinesischen Vergangenheit, das Besucher mit seiner reichen Geschichte und Kultur fasziniert.

 

Highlights:

  • Yungang-Grotten - besterhaltene buddhistische Höhlenkunst
  • Yingxian-Holzpagode - älteste und höchste Holzpagode der Welt
  • Hängendes Kloster - eine an Felswand hängende Tempelanlage
04

Wutai-Berge(Tag 7-9)

Wutai Berge umfassen einige architektonische Meisterwerke. Die zahlreichen historischen Tempel und Stupas, eingebettet in atemberaubende Landschaften, sind Zeugen einer tief verwurzelten buddhistischen Kultur. Sie verkörpern die reiche Geschichte und architektonische Tradition Chinas.

Wutai-BergeWutai-Berge

 

Highlights:

  • Tayuan-Tempel - weiße Pagode, das Wahrzeichen der Wutai-Berge
  • Foguang-Tempel, Huayan Tempel usw.
05

Pingyao (Tag 9-11)

Pingyao, einst das wirtschaftliche Zentrum der Ming-Dynastie, ist eine fast vollständig erhaltene traditionelle Infrastruktur aus der Ming-Dynastie. Die Stadt ist berühmt für die exquisit erhaltenen Residenzen der Familie Wang, die einen einzigartigen Einblick in das prunkvolle Leben vergangener Epochen bieten. Ihre majestätische Architektur und reiche Kultur erzählen Geschichten von Reichtum und Macht. Ein Besuch in Pingyao ist wie ein Gang durch ein lebendiges Geschichtsbuch.

PingyaoPingyao
 
06

Xi’an (Tag 11-13)

Xi'an war Ausgangspunkt der antiken Seidenstraße und Hauptstadt mehrerer Dynastien in der chinesischen Geschichte. Mit seinen zahlreichen kulturellen und historischen Denkmälern bietet Xi'an einen faszinierenden Einblick in die Vergangenheit Chinas. Die berühmte Terrakotta-Armee, das Wahrzeichen der Stadt, ist ein absolutes Muss für jeden Besucher. Die prächtige Stadtmauer von Xi'an, eine der besterhaltenen Stadtmauern Chinas, bietet einen atemberaubenden Panoramablick über die Stadt. Die Große Wildganspagode, ein buddhistischer Stupa aus der Tang-Dynastie, ist ein weiteres beeindruckendes architektonisches Meisterwerk.

 

Highlights:

  • Terrakotta-Armee - spektakulärsten Grabfunden weltweit
07

Xiamen (Tag 13-16)

Die Küstenstadt Xiamen liegt gegenüber der Insel Taiwan und ist bekannt für ihre reiche Kultur und beeindruckende Architektur. Eines der berühmtesten Wahrzeichen ist Gulangyu, oder "Piano Island". Diese autofreie Insel ist bekannt für ihre historischen Gebäude. Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal von Xiamen ist Hakka-Rundhäuser, sie wurden von der Hakka-Menschen erbaut und sind heute ein UNESCO-Weltkulturerbe. Sie zeichnen sich durch ihre kreisförmige Struktur und die Verwendung von natürlichen Materialien aus.

 
08

Shanghai & Suzhou (Tag 16-20)

Shanghai, eine Stadt, die mit ihrer atemberaubenden Skyline verzaubert. Das majestätische Shanghai Tower ragt als Symbol für futuristische Architektur in den Himmel. Der Bund mit seinen kolonialen Gebäuden erzählt Geschichten vergangener Zeiten. Der Yuyuan-Garten, ein Juwel traditioneller chinesischer Architektur, ist eine Oase der Ruhe inmitten des städtischen Treibens.

Suzhou ist in der Nähe Shanghai. Tongli Wasserdorf, das "Venedig des Ostens", besticht durch seine idyllischen Kanäle und traditionellen Häuser. Der Garten des bescheidenen Beamten, ein Meisterwerk klassischer chinesischer Gartenkunst, strahlt Ruhe und Harmonie aus.

 
09

Heimflug nach Hause

Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Auf Wiedersehen oder „Zaijian“ in Chinesisch ist hart zu sprechen.

Diese oben Route kann auch flexibel umgekeht machen.

Tipps zu unverbindlichen Anfragen

Alle Anfrage an uns sind unverbindlich. Alle Fragen über Asien sind willkommen. Früher zu planen, besser zu erleben!

Das Reisedatum ist flexibel nach Ihre Wünsche.

 

Lukas

Lukas

" Lukas ist nicht nur eine erfahrene Reiseleiter, sondern auch ein sportlicher Man. Er hat früher auch in Deutschland studiert und sehr freundlich, offen. So kennt er sehr gut, wo die deutschsprachigen Kunden lieben."
 

Tutu Sun

Tutu Sun

" Ich reise gerne. Im Alltagsleben bin ich etwa schüchtern, aber während der Touren werde ich sehr lebhaft.Ich habe eigene Ausflüge nach Japan, Vietnam und Myanmar organisiert und für meine Gäste auch Reisen nach Südostasien wie die Mongolei und Laos gestalten"
 
 
Per Whatsapp geht das schneller: Chinarundreisen

Ich interessiere mich für die Reiseroute und möchte die Reiseroute nach Maß verändern.