Anfragen
Tee-Pferde-Straße

Kulturschätze auf Tee-Pferde-Straße

Überblick

Entdecken Sie die pulsierenden Metropolen Beijing, Shanghai und die idyllischen wichtigen Knotenpunkt-Städtchen Lijiang, Dali und Naxi Dorf Shaxi auf der Tee-Pferde-Straße und das malerische Guilin. Lassen Sie sich von der romantischen Landschaft Chinas verzaubern. Ein intensives Erlebnis mit den Menschen, der Kultur und dem Land ist Ihnen garantiert.

Highlights

  • Besteigen die Große Mauer bei Mutianyu Abschnitt mit Naturkulisse pur.
  • Erleben Shaxi Dorf wie aus verlorener Zeit.
  • Fahren tausend Karst Zuckerhügel auf Li Fluss vorbei
  • Erleben den Zeitstrom in Shanghai

Reiseverlauf

01

Nihao heißt Willkommen in Beijing

Europa Beijing

35km

46Min.



Heute kommen Sie in Beijing an, die Hauptstadt vom Reich der Mitte. Mit Ihrem Reiseleiter fahren Sie via Schnellstraße in die Stadt, ruhen Sie den Rest des Tages nach Ihrem langen Flug.

  • Unterkunft in Beijing(auch für Tag 2, 3): Crowne Plaza Hotel Beijing Chaoyang U*****/Sunworld Hotel/Jingshan Garden Hotel-Forbidden City****

  • 02

    Kaiserpalast und Himmelstempel

    20Km

    50Min.

    Heute besuchen Sie mit Ihrem Reiseleiter den Kaiserpalast(UNESCO-Welterbe), die Kaiser sind als Söhne der Himmels und Beherrscher der Erde von sich genannt, die mächtigsten Männer der Welt. Der Kaiserpalast heißt auch „Die verbotene Stadt“, nach der Vollendung um 1420 war die gesamte kaiserliche Residenz 500 Jahren lang für das Volk tabu. Den Himmelstempel(UNESCO-Welterbe) besichtigen Sie weiter nach einer Mittagspause in einem Lokal, kosten Sie den Geschmack Beijings seit 1420.

    Der Abend gehört Ihnen: Wangfujing Kommerz Straße oder eine Kung Fu Show wird von uns empfohlen. Mit Taxi oder U-Bahn hin und zurück zum Hotel ist unkompliziert. Ihr Reiserleiter wird Ihnen gerne helfen. (F, M)

    Himmelstempel Himmelstempel
    03

    Große Mauer Mutianyu

    146km

    3Std.

    Wie hier bei Mutianyu zieht sich die Große Mauer 6000 Kilometer lang durch die Berge und Wüsten im Norden Chinas. Schon vor Gründung des Kaiserreichs hatten lokale Herrscher Wälle gegen anstürmende Nomaden errichtet. Doch immer wieder wurden diese Festungen in den folgenden Jahrhunderten von Nachbarvölkern überrannt.

    Der Besuch der Großen Mauer in „Mutianyu“ (UNESCO-Welterbe) ist am Nachmittag arrangiert. Um diese Zeit sind Fotos ohne Menschenmassen im Hintergrund möglich. Die „Mutianyu Mauer“ ist einer der am besten restaurierten Mauerabschnitte der Nähe Beijings. Die Seilbahn bringt uns vom Tal zur Bergstation, hier hoffen wir auf einen grandiosen Sonnenuntergang bei klarem Wetter. (F, M)

    Chinesische Mauer Chinesische Mauer

    04

    Flug nach „Süden der Wolken“

    Beijing 4Std.Kunming

    74Km

    2Std.

    Am frühen Morgen sehen Sie zuerst die alten Hutongs, erleben Sie den Puls der Altstadt, kaufen Sie Eine Morgenzeitung und Obst auf offenen Märkten, wie ein richtiger Beijinger. Eine Rikscha zu fahren? Machen Sie einfach mit Ihrem Reiserleiter, er will ihnen die Geschichte vom alten Beijing seit der Maozedong Zeit bis heute, die versteckte Änderung der Stadt und Menschen im Alltagsleben, erzählen.

    Der Flug bringt Sie aus dem Norden nach Yunnan im Westchina, ein traumhaftes Urlaubsziel für Chinesen.

    Sind Sie etwas von erlebnisreichen Tagen ausgelaugt? Setzten Sie sich in ein Restaurant in Kunming Stadtzentrum, tanken Sie ein Glas Tee und probieren Sie typische Yunnan Gerichte, eine interessante Mischung aus mongolischen, chinesischen und birmanischen Style. (F, M)

  • Unterkunft in Kunming(auch für Tag 5): Green Lake Hotel*****

  • 05

    Naturwunder Steinwald

    188km

    3Std.

    Der romantische Yunnan bedeutet „Süden der Wolken“. Die kulturelle Vielfalt der ethnischen Minderheiten und die Vielfältigkeit der Natur sind überall in jeder Ecken zu sehen. An den ersten Tag um Kunming entdecken Sie das Naturwunder Steinwald in Naigu, das viel weiniger besucht aber viel grösser ist als der klassische Lunan Steinwald(UNESCO-Welterbe). Eine kleine Wanderung in dem Steinwald lohnt sich zu 100 Prozent, hier entdecken Sie die Flora der Subtropen und auch gelegentlich die Tiere wie Vögel und Eichhörnchen. Mit einer angenehmen Müdigkeit fahren Sie zurück ins Hotel. (F, M)

    Steinwald Steinwald

    06

    Traumstadt Lijiang

    55km

    1Std.


    Heute fliegen Sie über saftig grüne Wiesen und Felder, zu Lijiang am Fuß des Jadedrachen Schneeberges und erholen sich im Shuhe Dorf bei einer Musik Bar an der Sifang Straße. Dieser Ort ist für viele Traveller ein Sehnsuchtsort für Seelenzuflucht. Erfahren Sie die von Moderne umgebene Ruhe. Wein ist weiter verbrietet in Yunnan Provinz, hier wird sogar originale Weinreben aus alten Frankreich vor 100 Jahren angepflanzt. Eine Flasche Wein passt gut zur Kulisse von Jadedrachen Berg.(F, A)

  • Unterkunft in Lijiang(auch für Tag 7): Intercontinental Lijiang Ancient Town Resort*****/Manxin Hotels & Resorts ****

  • 07

    Tigersprung und der erste Flussschleife

    187km

    3.5Std.


    Gleichmütigkeit ist das Motto für Jadedrachen Schneeberg, Leidenschaft besitzt die Tigersprung Schlucht. Ein der schönsten Schluchten Chinas, der Jinsha Fluss schneidet Jadedrachen und Haba Schneeberge, wendet sich bei Shigu Dorf um und formt eine riesige Schleife und wird in Sichuan der Yangtse. Heute genießen Sie die Tour nach Tigersprung und erweisen der Natur unseren Respekt. (F, M)

    08

    Auf dem Weg nach Shaxi

    100km

    2Std.

    Vorbei an Teeplantagen auf Bergkette und Blumenfelder in Tal geht's über die Landstraße hinauf nach Shaxi Dorf.

    Shaxi Dorf der Naxi Minderheit verbirgt sich, wie eine Perle in einer Muschel, vor der wirtschaftlichen Entwicklung, das Dorf war ein wichtiger Knotenpunkt auf der Tee-Pferde-Straße , nur mit dem Bau von Landstraßen in Tibet in den 1960er Jahren endete erst der Karawanenverkehr. Sie finden hier viele jungen Kunststudenten vor den alten Bauten skizzieren und einige Kaffee Häuser in Hintergassen. Auf der Bühne im Dorfkern und bei der Brücke hinter den Gemüsegärten taut die Zeit in der Abenddämmerung. (F, M)

  • Unterkunft in Shaxi: Catos Inn

  • Shaxi Altstadt Shaxi Altstadt

    09

    Kulturoase Shibaoshan

    163km

    2.5Std


    Besuchen Sie heute auf halber Strecke nach Dali die außergewöhnlichen Tempelhöhlen des Shibaoshans. Klein aber fein, die gut erhaltenen Holzfiguren und Reliefs im Tempelaus der Ming Dynastie (1368-1644) erzählen moralische Geschichten und Lehren. Geologisch ist der Shibaoshan Berg eine Danxia (Sandstein) Formation, greifen Sie die roten Steine und steigen Sie zwischenBäumen auf Treppen zum Tempel hoch bevor Ihr Picknick ruft. (F, P)

  • Unterkunft in Dali(auch für Tag 10, 11): Regent Hotel Dali*****/Dali Windoo Resort****

  • 10

    Fahrradtour am Erhai See

    **km

    **Std.

    Vom Hotel aus blicken Sie den Bergriesen Cangshan hinauf zu Gipfel untern Wolken, die sich im Ohrensee (Er Hai) spiegeln.

    Das Bai Volk bewohnt viele Dörfer entlang des Ohrensees. Eine zweistündige Radtour auf dem Westufer von Ohrensee entspannt Sie und das Ziel ist Xizhou Dorf. Begegnen Sie den farbenfroh gekleideten Menschen. Ihre Häuser zeigen Ihnen die Lebensweisheiten der Bai Minderheit, geprägt vom Leben zwischen Wasser und Berg.

    Im Altstadtkern Dalis sollte man eine katholische Kirche nicht verpassen, die steht neben dem Gymnasium in einem chinesischen Baustil. (F, M)

    Ein Tipp für Abend: Das Open-Air Barbecue neben der Renmin Road ist fantastisch!

    Dali Katholische Kirche Dali Katholische Kirche

    11

    Schritten auf Cangshan Berg

    42km

    1Std.

    Vor dem grandiosen Panorama der Altstadt Dalis liegt ein schmaler Jade- Band Weg auf dem Cangshan Gebirge, welcher auch ein geologischer Park ist. Per Seilbahn fahren Sie bergauf über Kiefern und Azaleen. Unterwegs zwitschern die Vögel und singen die Grillen überall. Eine Wanderung auf Cangshan lohnt sich, entdecken Sie die Vielfalt der Pflanzen in diesem Reich der Flora. (F, M)

    12

    Weiter nach Süden

    57km

    1Std.

    Auf dem Flug via Kunming nach Guilin werden Sie die Größe Chinas spüren, quer durch Südwesten landen Sie in einer Karstwelt, wo Berge und der Li Fluss sich treffen.

    Eine Fuß Reflexionszone Massage sollte man sich gönnen. Ihr Reiseleiter kann Ihnen den besten Saloon vor Ort empfehlen. (F, A)

  • Unterkunft in Guilin(auch für Tag 13, 14): Shangri La Hotel Guilin*****/Guilin Lijiang Waterfall Hotel****

  • 13

    Karstwelt in Guilin

    22km

    1.5Std.

    Die subtropische Stadt Guilin heißt Sie mit Osmanthus Tee oder –Wein willkommen. Bummeln Sie am Ufer des Ronghu See und danach fahren Sie mit der Seilbahn von Doppelmayr auf den 900 Meter hohen Yao Berg. An den Karstbergen kann man sich nie sattsehen.

    Eine Teeplantage der Ming Kaiser steht am Fuß des Yao Berges als Verlängerung der Tee-Pferde-Straße. Ihr Reiseleiter führt Sie zu geheimnisvollen Ming Gräber hintern Tee Büschen. (F, M)

    Yao Berg Yao Berg in Guilin

    14

    Longji Reisterrassen

    190km

    5Std.

    Aus Bergen wurde Kunstwerk, als die chinesischen Bauern begannen, wie hier um Guilin bzw. in Longji Reisterrassen anzulegen. Seit 10 000 Jahren wird in China die ertragreichste aber auch die arbeitsintensivste Feldfrucht der Welt angebaut, Reis. Vor 600 Jahren haben die Zhuang und Yao Leute Schicksal und Kultur auf dem Berg verwurzelt, Schritt für Schritt, erstrecken sich die Reisfelder von Hüfte bis Krone der Berge. heutzutage sind Longji Reisterrassen eine „Must See“ Attraktion für Fotografen und Fotoamateur.

    Von Guilin fahren Sie ca. zwei Stunden nach Longji. Unterwegs grüßen Fasanen in Bambushaine und Enten in Reisfeldern. Jeder findet hier ein Fotomotiv. (F, M)

    15

    Traum auf dem Li Fluss

    35km

    1Std.

    Saftig grüne Berge und Bambushaine an beiden Ufern, die Wasserbüffel und Kinder planschen im Wasser, Eisvögel, Seidenreiher und schwarze Milane fliegen in der Luft, und die vorbeifahrenden Bambusboote mit Kormoranen, lassen die vierstündige Flussfahrt auf dem Li wie eine lebendige Tuschmalerei wirken. Wer ist im Bild und wer bewundert das Bild?

    Unser Ziel ist Yangshuo, Sie können auf der West-Straße preiswerte Souvenirs ergattern oder lieber ein Bier gegen den Durst trinken? (F, M)

  • Unterkunft in Yangshuo: Yangshuo Mountaine Retreat*****/Old Manor House Yangshuo****

  • Yulong Fluss Yulong Fluss

    16

    Landidylle am Yulong Fluss

    Guilin 2 Std. Shanghai

    90km

    1.5Std.



    Die Karstformation und Reisfelder sind immer noch unsere Begleiter. Sie kennen den Li Fluss bereits gut, heute treffen Sie die Ruhe des Yulong Fluss vom flexiblen Fahrrad aus. Erleben Sie das neu aufgelistete UNSCO Naturerbe in Yangshuo. Am Nachmittag fliegen Sie nach Shanghai, in die Zukunft. (F, M)

  • Unterkunft in Shanghai(auch für Tag 17): Radisson Hotel New World*****/The Bund Hotel****

  • 17

    Supercity Shanghai

    19km

    50Min.

    In der Vergangenheit nach dem Opiumkrieg wurde Shanghai von einem Fischdorf eine Hafenstadt. Besonders ist sie durch die Wirtschaftsreform eine Supercity geworden. Die neue Skyline jenseits des Huangpu Flusses spricht vom neuen Zeitgeist. Der Bund gegenüber erzählt uns die Geschichte. Die Entwicklung der Stadt wird uns im Stadtplanungsmuseum auf dem Volksplatz gezeigt. Im Yuyuan Garten lesen Sie von den Völkern des alten und modernen Schanghais.

    Auf der 340 Meter hohen atemberaubenden Aussichtsplattform im 88. Stock des Jinmao Gebäudes können Sie Skywalker-Gefühle genießen. Haben Sie Lust für einen raffinierten Kaffee in der Bar? (F, M)

    Der Bund Der Bund

    18

    Heimflug

    Shanghai Europa

    45km

    50Min.

    Leider geht die Chinareise heute zu Ende. Sie fahren mit der Transrapid zum Shanghai International Flughafen und wir hoffen, dass Sie eine gute Zeit in China gehabt haben! (F)

    Preis pro Person

    Flug-, Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

  • Superior entspricht 5 Sterne Hotel***** / Deluxe entspricht 4 Sterne Hotel****

  • Dez.1 - Mär.31( 2 - 5 Person ) Apr.1 - Nov.30( 2 - 5 Person )
    Superior €3,966 Superior €4,196
    Deluxe €3,620 Deluxe €3,830
    Einzelzimmer-Zuschlag* €1,236 / €830 Einzelzimmer-Zuschlag* €1,366 / €950

    Eingeschlossene Leistungen:

    • Gut geplante und bewährte Route
    • Essen in lokalen Restaurants à la carte
    • Private Auto-Transfers und private Reiseleitung für Ihre individuelle Gruppe*
    • 24 Stunden Beratung per Mail/ WhatApp/Telefon Kontakt Service**
    • Inlandsflüge: Bequem nach Wunsch, ohne Nachtflug
    • Eintrittskosten: Zu Sehenswürdigkeiten, die im Reiseprogramm aufgeführt sind. ***
    • 4-5 Stern Hotels
    • Service Kosten & Gebühren
    • * Bei 2-5 Mitreisenden z.B. aus Ihrer/m Familien oder Freundeskreis

      **Wenn Sie Fragen haben, teilen Sie uns diese bitte mit: Schreiben Sie uns oder rufen Sie einfach an!

      ***Sehenswürdigkeiten nach Wunsch, Eintrittskosten dürfen vor Ort abgesagt und zurückbezahlt werden.

    Nicht eingeschlossen Leistungen:

    • Internationale Flugtickets
    • Visumgebühr pro Person zurzeit € 130,–
    • Gebühr für Übergepäck
    • Persönliche Ausgaben
    • Einzelzimmer-Zuschlag
    • Obligatorisches Shopping

    Chinarundreisen Tipps

    Andere Auswahl für diese Reiseroute

    1. Eine 1-2 Tage Wanderung in Tigersprung Schlucht ist sehr zu empfehlen.
    2. In der Nähe von Shanghai gibt es viele Wasserdörfer, sie lohnen sich zu besuchen.