Anfragen
Guilin

China Neue Klassik- Fliegen Ohne Flügel/ Mit Superzügen

Kann man wirklich die Große Mauer vom Mond sehen? Fahren alle Chinesen immer noch mit dem Fahrrad? Haben alle Chinesen Pandabären als Haustier zu Hause? Kommen Sie mit und schauen Sie selbst!

Sie fahren mit dem Hochgeschwindigkeitszug durch das Land der Mitte, mit Chinarundreisen Mehrwert: Sie können mit der U-Bahn in großen Städten umweltfreundlich fahren, auf der Großen Mauer um die Kaiserstadt Beijing picknicken, selbstgemachte Terrakotta Krieger im historischen Xi'an herstellen, die Boomtown Shanghai sowie die Idylle rund um den Westsee zu Fuß bewundern, in der Karstwelt in Guilin wandern und die Wasserbüffel auf den Reisfeldern füttern.

Entdecken Sie China hinter seiner Fassade.

Reise massschneidern:Ihr TerminIhr IntresseIhr Hotel Geschmack

Ab €2997 p/p
Der Preis basiert auf einem 4 Sterne Hotel Standard und 2 Personen- Privatreise.

Highlights

  • Erleben Sie die Verbotene Stadt mit unserem Experten für Geschichte und Architektur
  • Bewundern Sie einen weniger besuchten Teil der großen Mauer durch die Kombination von Anstrengung sparenden Seilbahnen und Wanderung
  • Ein stilles Gespräch mit den Terrakotten-Kriegern in Xi'an
  • Erleben Sie das Leben der Minderheit auf der unglaublichen Longji Reisterrassen
  • Radeln Sie durch die beeindruckende Landschaft von Yangshuo
  • Entdecken Sie die moderne und traditionelle Shanghai Lifestyle

Reiseverlauf

01

Ankunft in Beijing

35Km

1Std.

Auf der Schnellstraße von Beijing Flughafen zum Hotel bekommen Sie ein en ersten Eindruck von der Hauptstadt Chinas: Megastadt, moderne Stadt aus Beton und Glas, doch zwischen den Hochhäusern wachsen alte Bäume in traditionellen Wohnhöfen. Nun können sie sich zuerst im Hotel ausruhen, dann bekommen Sie Tipps für Restaurants und Bars am Abend von Ihrem Chinarundreisen-Reiseleiter.

"Dem Volk ist Essen der Himmel." Da hat Konfuzius recht, oder?

Tian'an Men- im Herzen Chinas Tian'an Men- im Herzen Chinas

02

Kaiser spielen

65Km

2-4Std.

Heute erleben Sie das authentische Leben in Beijing und das sogar umweltfreundlich- Ein Autofreier Tag!

Mit der U-Bahn: fahren Sie vom Hotel zum Platz des Himmlischen Friedens. Ihr privater Reiseleiter erzählt die Geschichte der Kaiser und Mao. Danach bummeln Sie ohne die anderen Reisegruppen, in dem Kaiserpalast(UNESCO-Welterbe), wo die chinesischen Kaiser residierten.

Mit Rikscha oder Velo: fahren Sie durch die Hutongs in der Altstadt. Hier entdecken Sie das Leben der alten Beijinger aber nicht der Pekingnesen. Vom Kohlehügel aus bekommen Sie einen super Ausblick auf den kolossalen prächtigen Palast.

Nach der Mittagpause streifen Sie durch den Sommerpalast. Der ist eigentlich ein Vergnügungspark mit See und Wald, wie eine Oase in Betondschungel.

Ihr Reiseleiter kennt sich mit den besten Pekingente-Restaurants aus, mit ihm genießen Sie ein Gourmet Abendessen, als Bonus für den Autofreien Tag!

Kaiserpalast Kaiserpalast

03

Die Große Mauer

323Km

5Std.

Außer der klassischen Besichtigung auf der Große Mauer (UNESCO-Welterbe), wollen Sie etwas besonders tun? Picknicken? Das hört sich cool an!

Fahren Sie mit der Seilbahn beim Mutianyu Abschnitt hinauf zum Picknickplatz, wo es wenig er voll ist. Sie können vor oder nach der kleinen Wanderung sich satt essen.

Also, warum nicht eine Flasche “Great Wall” Rotwein mitbringen und auf der Großen Mauer verkosten? Ihr Reiseleiter kann Ihnen natürlich helfen.

Note Bene: Picknicken und Wein sind als fakultatives Programm geplant. Fragen Sie Ihre Reiseberaterin im Voraus, ob Sie es wollen oder ob das Programm vom Wetter erlaubt ist.

Großen Mauer Großen Mauer

04

Himmelstempel. Fahrt nach Shanghai

Beijing- Shanghai 4- 5 Std

1318Km

4-5Std

Wir besuchen den Himmelstempel (UNESCO-Welterbe). Ein ruhiger Ort, wo die Kaiser als Sohn des Himmels mit dem Herrscher des Himmels zusammen gegessen haben. Lust auf Thai-Chi oder vielleicht Tanzen mit den lokalen Meistern?

Nach dem Mittagessen erleben Sie die Landschaft Nordchinas mit dem Schnellzug nach Shanghai (4-5 Std). Der Geschwindigkeitsrekord im Jahr 2010 war 487.3 Km/Std.

Am Abend ist die Lichtfahrt eine Idee. Der Reiseleiter wird mit Stolz diese Extratour organisieren.

05

Shanghai, futuristische Supercity

13Km

1Std.

Ein Spaziergang auf der Uferpromenade, dem legendären Bund, gilt als Morgensport. Wieso nicht ein Selfie mit den Wolkenkratzern und der Skyline knipsen? Wie die Chinesen machen wir das gerne.

Mit Rakete-Aufzug erreichen Sie die Aussichtsplattform mit Glasboden auf dem Jinmao Gebäude und können den atemberaubenden Ausblick genießen. Ein Cocktail hilft dem Mut.

Durch die Nanjing Lu Einkaufsstraße, auf der Sie alles, was sie brauchen oder nicht brauchen, einkaufen können, gehen Sie zum Shanghai Museum und bummeln Sie weiter über die Zickzackbrücke zur Tee Pause in dem Yuyuan Garten.

Extratour: Die Akrobat Show darf abends nicht fehlen. Ihr Guide kann Ihnen bei Ticket buchen helfen.

Das alte und neue Shanghai Das alte und neue Shanghai


06

Romantisches Hangzhou

Shanghai- Hangzhou 1 Std

185Km

1.5Std.

Nach einem kleinen Powernap im Schnellzug sind Sie fit und vorbreitet für die Wanderung in Hangzhou das "Paradies auf Erden".

Auf dem Weg vom geruhsamen Westsee (UNESCO-Welterbe) zur Drachenbrunnentee-Plantage entdecken Sie die Gärten, Tempel und Pavillons. Der Bach fließt über weiße Steine und schafft so eine tolle Zen-Stimmung. Ach, eine Tee Zeremonie für die Seelenzuflucht? Im Drachenbrunnen Dorf ist es möglich. So lernen sie auch, wie die grünen Teeblätter angepflanzt, verarbeitet und zubereitet werden.


07

Bootfahrt auf dem Westsee

Hangzhou- Xi’an 2 Std

124Km

2Std.

In der romantischen Hangzhou ist die Fahrt auf dem Westsee ein Muss. Danach fliegen Sie am Nachmittag von Ostchina nach Xi’an in Westchina, wo die Terrakotta Armee(UNESCO-Welterbe) wartet und salutiert. Die heißen Maultaschen(Jiaozi) heißen Sie herzlich willkommen.

Satt gegessen? Nun geht's auch los zu einem Verdauungsspaziergang: besuchen Sie die raffiniert beleuchtete massive Stadtmauer im muslimischen Viertel und hören Sie den Radetzkymarsch und chinesische Musik bei dem großen Springbrunnen.

Der Volksmund sagt: „Wenn China ein Baum wäre, so wäre Xi‘an die Wurzel. “ Ist heute eine Zeitreise?

08

Terrakotta-Armee

99Km

2Std.

Das heutige Highlight der Chinareise: Zauber des Orients und Weltwunder- die Terrakotta-Armee des ersten chinesischen Kaisers. Die Armee wurde von über 70’000 Arbeitern vor mehr als 2000 Jahren produziert Die Aufgabe der Armee war und ist, das gigantische Grab des Kaisers zu bewachen; nebenbei begrüßen die tönernen Soldaten die Besucher aus ganzer Welt in Reih und Glied.

Nachmittag machen Sie Pause bei der Großen Wildgans Pagode und erschaffen Sie Ihren eigenen Mini Terrakotta Krieger.

Terrakotta Krieger Terrakotta Krieger


09

Große Moschee und Stadtmauer

Xi’an- Chengdu 3 Std

64Km

2Std.

Nach dem Frühstück radeln Sie auf der Stadtmauer und sehen die Große Moschee und den Trommelturm, die wichtigsten Monumente der Innenstadt. Im muslimischen Viertel sind die Nudeln vorbreitet. Wenn man diese Nudeln nicht probiert hat, ist eine Xi’an Reise nicht komplett.

Die Zugfahrt von Xi’an nach Chengdu, der Heimat der Pandabären.

10

Wow! Panda!

51Km

1.5Std.

Ein spätes Frühstück passt zu der Gelassenheit der Stadt Chengdu, ein anderes Paradies auf der chinesischen Erde. Sie fahren mit der Panda-Bahn zur Chengdu Research Base of Giant Panda Breeding (Forschungsstation zur Aufzucht des Großen Pandas Chengdu) und genießen eine entspannte Zeit im Pandabär Park. Hoffentlich sehen Sie hier die Baby Pandas (Herbst ist die beste Zeit). Am Abend dürfen wir in der Kuanzhai- Gasse Fußgängerzone einmal Feuertopf ausprobieren und faulenzen.

Haben Sie Lust auf eine Sichuan Oper? Sie können vor Ort spontan nach Eintrittskarten fragen.

Großen Panda Großen Panda

11

Auf zur Karstwelt

Chengdu- Guilin 6 Std, 45 Min

53Km

2.5Std.

Viele Weltwunder liegen auf dem mystischen 30. Breitengrad. Jinsha kann auch dazu gehören.

Jinsha ist eine unbekannte archäologische Fundstätte. Es wurde im Jahr 2001 zufällig bei einer Hausbauarbeit entdeckt und wird ungefähr auf die Zeit 1000 v. Chr. datiert. Sie können die Artefakte aus Elfenbein, Jade, Bronze, Gold und Stein bei Tageslicht bewundern, unter einem Dach, das an das Münchner Olympiastadion erinnert.

Schnell, schneller und noch schneller, die Chinesen bauen und bauen die Superzüge und Strecken. Die Zugfahrt durch Südwest China von Chengdu nach Guilin bringt Ihnen einem neuen Eindruck Chinas: Ein Märchenland aus saftgrüner Vegetation und Karstbergen.

12

Reisterrassen wie Himmelstreppen

106Km

2.5Std.

Die Longji Reisterrassen in Guilins Umgebung sind ein „Must See“. Sie sind ein Beispiel für die umfassende Gestaltung einer Landschaft durch den Menschen. Heute geht die kleine Wanderung durch die himmlischen ruhigen Reisterrassen. Hier finden Sie Vögel statt Smartphone und Lastesel statt Autos. Ein Glas Reiswein vor dem Sonnenuntergang? Ja, ein paar Hocker sind für Sie reserviert!

In der Nacht hört und findet man Grillen und Frösche unterm sommerlichen Sternhimmel. Bringen Sie Taschenlampe mit!

Longji Reisterrassen Longji Reisterrassen

13

Ruhetag in Guilin

106Km

2.5Std.

Postkarten schreiben, spät frühstücken und noch eine Bergwanderung als Morgensport? Sie können sich heute entspannen. Der Berg Fubo steht im Stadtzentrum am Li Fluss, dessen Spitz bietet einen Panoramablick der Stadt Guilin.

Am Abend machen Sie auf eigene Faust einen Spaziergang am Li Fluss und See, dort finden Sie Kaffeehäuser an der Promenade.

14

Traumfahrt auf Li Fluss

35Km

1Std.

Auf eine Li-Flussfahrt haben Sie lange gewartet! Die kegelförmigen Karstberge sind wie eine herrlic he Kulisse: Die Bauern bummeln mit ihren Wasserbüffeln auf Uferwiesen, zwischen Bambuswäldern und Reisfeldern. Auf den Hügeln duften die Orangeplantagen. Wie schön ist das fruchtbare Karstland!

Ein fruchtbares Karstland Ein fruchtbares Karstland

15

Aufs Rad durch Idylle in Yangshuo

5-25Km

2-5Std.

Wollen Sie noch tiefer in die Karstlandschaft eintauchen? Aufgesessen! Auf dem Velo rasen Sie durchs ländliche China. Die mit Kopfsteinen gepflasterten Dörfer erinnern an die alten Zeiten. Anhalten, anhalten! Abseits der Touristenströme begrüßen Sie die Bauern in Mao-Blau.

Alternativ: Auf dem Floß oder zu Fuß durch die Karstwelt

16

Von Yangshuo durch Karstland nach Hong Kong

Guilin via Guangzhou- Hong Kong 2 Std. 45 Min

2.5Std.

Setzen Sie sich in den Schnellzug und nehmen Sie Abschied vom Festland Chinas. Der Zug rast durch traumhafte Karstlandschaft von Yangshuo via Guangzhou nach Hong Kong- Hafenstadt am Perlfluss. Ihr Reiseleiter aus Guangzhou wartet auf Sie am Ausgang des Bahnhofes und hilft Ihnen beim Umsteigen. In Hong Kong führt der Fahrer Sie mit einem Rechtslenkerauto ins Hotel. Die Verkehrsregel bleibt wie in der Kolonialzeit. Die Toyota Taxis wirken wie aus einem alten Film der 70er. Englisch wird fast von allen gesprochen und die Straßenschilder sind zweisprachig.

CHR Schnellzug CHR Schnellzug

17

Die Perle des Orients

21Km

1Std.

Ausschlafen und Shoppen gehen. Der Tag in Hong Kong ist Ihnen selbst überlassen. Wenn Sie eine Halbtagestour brauchen, sagen Sie uns Bescheid.

Die Halbtagestour: inklusive der Viktoria Spitze mit einer Tramfahrt auf den Gipfel und Aberdeen mit einer Fahrt auf dem Sampan oder Hausboot.

Die Chinareise geht leider vorbei. Reisen Sie weiter nach Europa oder nach Laos, Mymar oder Thailand? Auf Wiedersehen, wir hoffen auf Ihre nächste Asia Reise.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Eintrittskosten: Zu Sehenswürdigkeiten, die im Reiseprogramm aufgeführt sind.
  • Essen: Alle Mahlzeiten, die im Reiseprogramm angegeben sind.' F' bedeutet westliches Frühstück (Ausnahme: 1. da manche Hotels kein westliches Frühstück anbieten.
  • Private Transfers Zwischen Flughafen und Hotel
  • Private Reiseführer: Wie im Angebot dargestellt, werden Sie einen deutsch- oder englischsprachigen Reiseführer haben.
  • Hotels
  • Inländische Verkehrskosten
  • Flughafensteuer und Kerosinzuschlag
  • Service Kosten & Gebühren 

Cheng Liang

Unsere Reiseführer sind mehr als "Reiseführer". Unser Ziel: ein reizender Gastgeber zu sein! Unsere Reiseführer sind kompetent, flexibel und freundlich. Also, wenn Sie über Geschichte, Reise Tipps oder etwas über Alltagsleben in China wissen wollen, zeigen unsere Reiseführer gerne.

Lan Fen

Ich arbeite für China Highlights als deutschsprachiger Reiseberaterin. Es hat mir Gelegenheit gegeben, die Interessen der Kunden kennen zu können. Ich glaube, dies ist ein der Gründe, warum die Kunden uns wählen. Meine Kollegen und ich beraten Sie gerne persönlich!

Ich interessiere mich für die Reiseroute und möchte die Reiseroute nach Maß verändern.