Anfragen
Reisfelder Guilin

Traumreise nach China

Überblick

Mit Chinarundreisen erleben Sie China intensiv: Sie entdecken die alte chinesische Kultur auf der Großen Mauer in Beijing, messen die Länge der chinesischen Geschichte bei der Terrakotta-Armee in Xi’an, genießen die Karstlandschaft und Reisterrassen in Guilin, bewundern die Boomtown Shanghai und das authentische Leben auf dem Kaiserkanal in Suzhou. Während der grandiosen Chinareise erhalten Sie einen tiefen Eindruck vom Reich der Mitte.

Highlights

  • Besteigen die Große Mauer bei Gubeikou Abschnitt mit Naturkulisse pur.
  • Erfahren mehr von Geschichte beim Besuch der Terrakotta Armee
  • Bewundern tausend Karsthügel auf dem traumhaften Li Fluss
  • Erleben den Zeitstrom in Shanghai

Reiseverlauf

01

Ni Hao! China

Europa Beijing

35km

46Min.

Ankunft in Beijing, Ihr Reiseleiter wartet auf Sie am Flughafen, wo ein modernes Meisterstück ist. Die Fahrt vom Flughafen via Schnellstraße zum Hotel in Stadtzentrum wird Ihnen einem ersten Eindruck von der Hauptstadt Chinas bringen: „Alt oder neu, klassisch oder modern?“

Eine geruhsame Pause für die Akklimatisation. Ihr Reiseleiter gibt gerne Vorschläge für kulinarisches Essen und Bars.

  • Unterkunft in Beijing(auch für Tag 2, 3): Red Wall Garden Hotel*****/Sunworld Hotel Beijing****

  • 02

    Beijing, im Herzen von China

    50Km

    1.5Std.

    Der Platz des Himmlischen Friedens ist der größte Platz der Welt und das Herz vom Reich der Mitte. Von diesem Platz aus sind viele Epochen der Geschichte gestartet oder haben sich geändert, vom Kaisertum bis Begründung des Volksrepublik China. Von hier fanden die Kulturrevolution und die Wirtschaftsreform statt.

    Durch das Tor des Himmlischen Friedens erreichen Sie den Kaiserpalast(UNESCO-Welterbe). Der kaiserliche Komplex ist über 590 Jahre alt und ein Must-See im Leben. Er hat 999.5 Hallen und Zimmer. Die meisten Ecken sind touristisch vorbreitet aber einige Entdeckungen sind noch zu erwarten. Mit Ihrem Reiseleiter entdecken Sie die Details der Verbotenen Stadt in einer Zeit-Smart Form und können die lebendige Geschichte von Kaisern und deren Volk erfahren.

    Am Nachmittag tauchen Sie tiefer in die chinesische Vergangenheit im Sommerpalast(UNESCO-Welterbe). Die chinesische Gartenbaukunst wird hier vor allen konzentriert und der Sommerpalast zeigt Ihnen die Harmonie zwischen Natur und Kultur. Bummeln Sie in der friedlichen Anlage zur Entspannung und erleben Sie einen Tag so, wie der Kaiser das ganze Jahr leben konnte. (F, M)

    Verbotene Stadt Die Verbotene Stadt


    03

    Zu Fuß auf die Chinesische Mauer

    323km

    5Std.

    Einmal im Leben auf der Großen Mauer zu sein ist ein Traum von allen Chinesen. Auf der Gubeikou Großen Mauer(UNESCO-Welterbe) vermeiden Sie aber die Massen, weil dieser Abschnitt weit weg von der Stadt liegt. Setzen Sie eine geruhsame Wanderung an. Die Wanderung führt durch eine großzügige Landschaft von Nordchina und Sie beobachten die historischen Wachtürme und Rauchstätten, die die alten Geschichte wieder ins Leben rufen. Serviert wird Ihnen hier die wohl bekannteste Pekingente. (F, M, A)


    04

    Flug ohne Flügel nach Xi'an

    Beijing 4.5Std Xi'an

    66Km

    1.5Std.

    Mit Morgenfrische besuchen Sie den Himmelstempel(UNESCO-Welterbe). Der Tempel war spirituelles Zentrum von Söhnen des Himmels, aber heute ist es ein Vergnügungspark der Beijinger. Sie dürfen mit den Opa und Omas zusammen Tai-Chi üben oder tanzen und über Gesundheit reden.

    Sie fahren am Nachmittag nach Xi’an mit dem modernen Schnellzug durchs ausgedehnte Nordchina(1216 Kilometer/4.5 Std). Dort genießen Sie Jiaozi(Maultaschen) Bankett. Normalerweise werden diese nur am chinesischen Neujahr angeboten. Der heiße Jioazi ist so wichtig wie die Große Mauer für Beijing und die Terrakotta Armee für Xi’an. Wer kann den verpassen? (F, M, A)

  • Unterkunft in Xi′an(auch für Tag 5): Wyndham Grand Xi’an South*****/Grand Noble Hotel****

  • 05

    Xi'an, die Wurzel und Blüte Chinas

    99km

    2Std.

    Die Terrakotta Armee (UNESCO Welterbe) wurde von Qinshihuangdi, dem ersten chinesischen Kaiser (259- 210 v. Chr.), erschaffen. Er und sein Grab wird von über 7,000 lebensgroßen Soldaten über tausende Jahre bewacht. Sein Wunsch nach „Ewiges Leben“ und „Unsterblichkeit“ scheint diesen Wahnsinn ermöglicht zu haben. Der Kaiser von vor über 2,000 Jahren wird auch immer in der Geschichte von Literaten und Politikern wieder erwähnt. Denn auch die Große Mauer im Norden und der Kanal im Süden sind von ihm erbaut worden lassen. Die Han Dynastie nach ihm war die erste Blütezeit Chinas und hat das erste chinesische nationale Bewusstsein geweckt.

    Sie fahren zurück in die Stadt und besuchen die Kleine Wildganspagode(UNESCO Welterbe). Es heißt auch Tempel des Aufbewahrten Glücks. Es ist ein ruhiger Platz, wo man sich nach vielen Eindrücken richtig gut entspannen kann. (F, M)

     Terrakotta Armee Terrakotta Armee


    06

    Xi'an - Guilin

    Xi'an 2Std Guilin

    87km

    2.5Std.

    Am frühen Morgen unternehmen Sie eine Fahrradtour auf der Stadtmauer. Dabei sehen Sie die Altstadt und die moderne Stadt gemischt, eine Miniatur vom heutigen China oder wie das alte Xi’an von vor 2,000 Jahren als Ausgangspunkt der Seidenstraße. Damals trafen sich die Händler aus Osten und Westen, die Volksgruppen mit verschiedenen Speisekarten und Religionen sind hier gemischt und mit China verwoben.

    Die Große Moschee in traditionellen chinesischen Baustil ist ein richtiges und gutes Beispiel für eine tolerante gemischte Kulturvielfalt zum Verständnis. Neben der Moschee ist das muslimische Viertel, bei der Garküchen dürfen Sie die leckeren Xi’an Imbisse ausprobieren.

    Auf dem Weg zum Flughafen ist ein mystisches Hanyang Grab zu besichtigen, damit vergleichen Sie die Bestattungskultur zwischen der Qin und der Han Dynastie und von Osten und Westen.

    Der Flug bringt Sie nach Karstwelt Guilin in Südchina.(F, M)

  • Unterkunft in Guilin(auch für Tag 7): Shangri La Hotel Guilin*****/Guilin Lijiang Waterfall Hotel****

  • 07

    Spazirgang durch Reisterrassen

    190km

    4Std.

    Heute haben Sie einen Spazirgang durch die Longji Reisterrassen. Longji heißt in Chinesisch “Drachens Rückgrat”. Wer Lust hat, redet er mit den Bauern aus der Zhuang und Yao Minderheit vor Ort. Danach erkunden Sie den Reisanbau und den Reiswein. Das ist die andere Kultur, als Sie die in Nordchina erlebt haben. Dort erhalten Sie wieder die grüne vielfältige Natur und bei der frischen Luft können Sie tief atmen und ausruhen. (F, M)

    Longji Reisterrassen Longji Reisterrassen


    08

    Karstlandschaft von Li Fluss

    35km

    1Std.

    Endlich kommt die Li Fluss Fahrt zu uns! Der Traum ist heute der ruhige Li Fluss.

    Karstberge, Bambushaine, Wasserbüffel und Reisfelder begleiten uns von Guilin bis Yangshuo. Wir fragen uns: ist das nicht die schönste Landschaft unter dem chinesischen Himmeln? Eine Auszeit im idyllischen Yangshuo. Das trifft die China Vorstellung heute, damit vergiss man den Heimweh. (F, M)

  • Unterkunft in Yangshuo: Yangshuo Mountaine Retreat*****/Old Manor House Yangshuo****

  • Bauer mit Wasserbüffel Bauer mit Wasserbüffel


    09

    Kochen Sie wie Chinesen

    Guilin 2Std Shanghai

    93km

    2.5Std

    Isst man chinesisch, kocht man auch selbst? Kochen Sie mal, es kommt Ihnen in China nicht wirklich chinesisch vor!

    Heute binden Sie die Kontakte zwischen dem freien Markt und der Küche. Mit Zungen und Händen verzaubern Sie die Zutaten vom Markt ins feine Mittagessen in der Kochschule.

    Der Flug bringt Sie nach Shanghai, dort werden Sie in die Zukunft katapultiert. (F, M)

  • Unterkunft in Shanghai(auch für Tag 10,11): Radisson Hotel New World*****/Narada Boutique Hotel Shanghai Bund****

  • Am Meer des Lichts Am Meer des Lichts


    10

    Shanghai, die modernste Stadt Chinas

    11km

    1Std.

    Kleine Hofhäusern und Wolkenkratzer; Uferpromenade am Bund und enge Gassen; Luxus-Boutiquen und alte Märkten; Tradition und moderne Zeit. Shanghai zeigt der Welt den chinesischen Zeitgeist: eine Mischung aus Konfuzianismus, Kapitalismus und Kommunismus.

    Sie werden sich wundern, was authentisch ist für Shanghai? Das können Sie heute bei einem Spaziergang im Yu-Garten, an der Nanjinglu Straße und am Bund erfahren. Sie laufen vor der Skyline des Finanzdistriktes, auf dem Jinmao Gebäude und in dem Shanghai Museum umher, um die Antwort zu finden. (F, M)


    11

    Kaiserkanal und traditoneller Garten

    250km

    3.5Std.

    Lassen Sie die Metropole Shanghai verlassen und gehen auf Begegnung mit dem Kaiserkanal(UNESCO Welterbe) und dem Liuyuan Garten(UNESCO Welterbe) in der Gartenstadt Suzhou.

    Der Ausflug erinnert Sie an die Kaiser von Beijing und der Lebensphilosophie der normalen Chinesen, an die Harmonie und das Chaos zwischen modernen Zeitgeist und alten Tradition. (F, M)

    Suzhou Wasserdorf Suzhou Wasserdorf


    12

    Heimflug nach Hause

    Shanghai Europa

    44km

    50Min.

    Mit dem Transrapid fahren Sie zum Pudong Internationalen Flughafen und beenden Ihre unvergessliche Reise in China. Auf Wiedersehen oder „Zaijian“ in Chinesisch ist hart zu sprechen.

    Sie haben das andere China in einer Zeit entdeckt. Es lohnt sich Ihren Nachbarn und Freunden Ihr Chinaerlebnis zu erzählen! (F)


    Preis pro Person

    Flug-, Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

  • Superior entspricht 5 Sterne Hotel***** / Deluxe entspricht 4 Sterne Hotel****
  • Dez.1 - Mär.31( 2 - 5 Person ) Apr.1 - Nov.30( 2 - 5 Person )
    Superior €2,389 Superior €2,479
    Deluxe €2,159 Deluxe €2,252
    Einzelzimmer-Zuschlag* €629 / €489 Einzelzimmer-Zuschlag* €696 / €560

    Eingeschlossene Leistungen:

    • Gut geplante und bewährte Route
    • Essen in lokalen Restaurants à la carte
      (11x Frühstück=F, 10x Mittagessen=M,
      2x Abendessen=A: Pekingente und Jiaozi Bankett)
    • Private Auto-Transfers und private Reiseleitung für Ihre individuelle Reise.*
    • 24 Stunden professionelle Beratung per Mail/ WhatApp/Telefon Kontakt Service**
    • Inlandsflüge: Bequem nach Wunsch, ohne Nachtflug
    • Eintrittskosten: Zu Sehenswürdigkeiten, die im Reiseprogramm aufgeführt sind. ***
    • 4-5 Stern Hotels
    • Service Kosten & Gebühren
    • * Bei 2-5 Mitreisenden aus Ihrer/m Familien oder Freundeskreis. Spezialisierte einheimische Reiseführer, die sich auskennen.

      **Wenn Sie Fragen haben, teilen Sie uns diese bitte mit: Schreiben Sie uns oder rufen Sie einfach an!

      ***Sehenswürdigkeiten nach Wunsch, Eintrittskosten dürfen vor Ort abgesagt und zurückbezahlt werden.

    Nicht eingeschlossen Leistungen:

    • Internationale Flugtickets
    • Visumgebühr pro Person zurzeit € 130,–
    • Gebühr für Übergepäck
    • Persönliche Ausgaben
    • Einzelzimmer-Zuschlag
    • Obligatorisches Shopping

    Chinarundreisen Tipps

    Andere Auswahl für diese Reiseroute

    1. Eine Übernachtung in Suzhou statt Shanghai am Tag 11 ist eine Alternative für die Gartenliebhaber.
    2. Man kann mehrere Tage in Südchina, zum Beispiel in Li Fluss Region verbringen. Die Wanderung ist im Frühling und Herbst(März, April, Mai, September, Oktober, November) genial.