Jetzt Reise planen
China Rundreise 2 Wochen China Rundreise 3 Wochen

China Rundreise 3 Wochen: Wanderung durch China

21 Tage klassische China Rundreise.

Individualreise planen
Asien Rundreisen 3 Wochen

Warum uns

  • Rasch reagieren, innerhalb 24 Stunden von Anfang bis zum Ende
  • Flexibel, nicht nur Datum, sondern auch Route
  • Buchen ohne Risiko, 100 % Rückerstattung bis 22 Tage vor Abreise
  • Das ist keine Gruppenreise, sondern Individualreise

 

  • Reisedauer: 21± Tage
  • Geeignet für: aktive Reisende, wer Wanderlust haben
  • Beste Reisezeit: April, Mai, Juli, September, Oktober, November
  • Abreisedatum: flexibel nach Ihre Wünsche
  • Stornierungen: 100 % erstattet! (bis 22 Tage vorher)

Haben Sie Wanderlust? Mit dieser Route der Chinarundreisen erleben Sie China intensiv: Sie schlendern auf der Großen Mauer in Beijing, missen die Länge der chinesischen Geschichte bei der Terrakotta-Armee in Xi’an, genießen die Karstlandschaft und Reisterrassen in Guilin, beobachten den prächtigen Huangshan-Sonnenaufgang aus dicken Wolken. Während der grandiosen Chinareise erhälten Sie einen tiefen Eindruck vom Reich der Mitte.

Empfohlene Reiseroute

China Rundreise 3 Wochen

Dies ist eine ideale Reise für Erstbesucher. Melden Sie sich für Ihren Lieblingsteil der Tour an oder betrachten Sie einfach die gesamte Tour als Inspiration, indem Sie jedes Element speziell für Sie gestalten, z.B. Shanghai Einreisen und Peking Ausreisen.

Highlights

  • Besteigen die Große Mauer bei Gubeikou Abschnitt mit Naturkulisse pur, wo nicht so voll ist.
  • Erfahren mehr von Geschichte beim Besuch der Terrakotta Armee
  • Bewundern tausend Karsthügel auf dem traumhaften Li Fluss
  • Wanderung durch die Reisterrassen
  • Erleben den Zeitstrom in Shanghai

Reiseverlauf

Ihre Vorlieben gestalten die eigentliche Reise. Wir sind bereit, eine wunderbare China-Tour für Sie zusammenzustellen.

01

Tag 1: Beijing „Ni Hao!“

Nach der Ankunft in Beijing wundern wir uns: sind wir in die Zukunft gelandet? Der weltberühmte Architekt Norman Forster ist stolz auf dessen Flughafen Beijing: er sieht wie ein Drache aus, dessen Design moderne Stilelemente beinhaltet, die mit der traditionellen chinesischen Baukunst harmonisch verknüpft sind.

Die Fahrt geht auf breite Schnellstraße ins zentral gelegene Hotel, wo wir uns erstmal nach dem langen Flug entspannen können. Die Hauptstadt von China deckt ihren Schleier ab.

Empfolene Hotels: Boutique Hotels, Hutong Style Hotels

Willkommen in Peking Peking Verbotene Stadt

 

02

Tag 2: Wie schaute das alte China aus?

Ein Verdauungsspaziergang zieht durch den Platz des himmlischen Friedens (Tian´an Men Platz)- das Herz der Stadt Beijing und auch die Geschichte über knapp 600 Jahren, hier auf dem Tian´an Men Tor haben die Kaiser und Maozedong die Herrschaft ans Volk erklärt. Er ist mit 44 Hektar der größte Platz in einem Stadtzentrum der Welt. Am Nordende des Platzes erreichen wir das Palastmuseum- die Verbotene Stadt (der Kaiserpalast, UNESCO-Welterbe).

Wir machen eine Zeit-Smart Tour auf Hauptroute und durch die Nebengasen im immensen Baukomplex mit 999.5 Hallen und Zimmern, mit Guide entdecken wir die Details, die Massen nicht sehen.

Im Jingshan Park bekommen wir auf dem Kohlenhügel einen Blick auf den Kaiserpalast, das Stück des alten Chinas.

Am Nachmittag erleben wir kaiserliches Relax im malerischen Sommerpalast (UNESCO-Welterbe), zu Fuß durch Gärten und Wald am Kunming See, anschließend ist ein Glas Bier oder Tee zu empfehlen. Am Abend dürfen wir das bekannteste Gericht: Pekingente, damals ein kulinarisches Privileg der kaiserlichen Familie, ausprobieren!

Sommerpalast Sommerpalast

 

03

Tag 3: Grosse Mauer Steigen

Lang erwartet geht es heute zur Chinesischen Mauer, dessen Gubeikou Abschnitt (UNESCO-Welterbe) bei Wanderfans sehr beliebt ist, da er weniger touristisch und authentischer ist. Gubeikou ist 145 km von Beijing entfernt. Die Länge dieses Abschnitts ist ungefähr 6 km, und diese Strecke hat fünf Übergänge, 67 Türme und 2 Leuchttürme.

Wir machen heute die Wanderung 3-4 Stunden. Mit frischer Luft zieht die Wanderung auf dem längste Bau der Welt bergauf und bergab bis zum Horizont und weiter.

Alternative Wanderung: Jinshanling und Simatai West. Diese Wanderung ist für die meisten Leute nicht schwierig. 

Wer mag, kann am programmfreien Abend ins kommerzielle Zentrum der Weltstadt eintauchen, die Einkaufsmeile Wangfujing Straße, und die Garküche daneben sind auch sehr interessant zu beobachten.

Der Abend ist eine Alternative, einer mitreißenden Kung-Fu-Show oder  Peking Oper beiwohnen.

Gubeikou Große Mauer Wanderung auf der chinesischen Mauer

 

04

Tag 4 Entdecke die Erinnerungen an Beijing

Heute besuchen wir Beijing, das nicht die Aura einer Hauptstadt Chinas oder einer modernen Metropole hat.

Mit Morgenfrische besuchen wir den Himmelstempel(UNESCO-Welterbe) zwischen geometrisch perfekten Toren und Schreinen und lernen die kaiserlichen Riten des alten Chinas kennen. Der Tempel wurde für das kaiserliche Gebet genutzt, also der Kaiser als Sohn des Himmels und Beherrscher der Erde. Heutzutage ist die Tempelanlage wie ein Tanzplatz der Beijing Omas und Opas. 

Sie wandern wie ein authentischer Beijinger. Im Morgenlicht gehen wir zu einem lokalen Tempel und Markt. Sie können fragen, wie viel das Gemüse und das Fleisch kosten. Laufe entlang der Gebäude unterschiedlichen Alters und lauschen Sie dem Gelächter pensionierter chinesischer Senioren im Park. Wenn Sie möchten, können Sie eines der beliebten Frühstücksomeletts probieren.

Empfohlen für Kindern: Falls Sie Interesse haben, können Sie einige einfach chinesischen Wörte oder Sätze lernen, z.B. wie viel kostet das? Kann das günstiger sein? usw. 

lokalen Market zu besuchen lokalen Market zu besuchen

 

05

Tag 5:Peking-Xi'an, Zugfahrt durch Nordchina

Mit modernem Schnellzug schweben wir von Herzen Chinas durch die nordchinesische Ebene nach Xi’an.

Wenn man Lust hat, kann man die Stadt am Ausgangspunkt der Seidenstraße zu Fuß zu erleben. Es ist eine gute Idee, das muslimische Viertel auf eigene Faust zu entdecken: die zahlreichen Shops und kleinen Restaurants locken den Menschen aus allen Richtungen an. Die alte Stadtmauer mit Glocken und Trommeltürme in Xi´an glänzen in Abenddämmerung. 

Empfohlene Hotels: ein Hotel in der Nähe von der alten Stadt ist empfohlen, so können Sie abends etwas selber erkunden.

Imbiss probieren auf der Huilin Straße Imbiss probieren auf der Huilin Straße

 

06

Tag 6:Huashan-Wurzel und Blüte Chinas

Der Huà Shān (Huashan Berg) ist 100 km von Xi´an entfernt, ist eines der fünf heiligen Gebirge in China. Das Gebirge ist bekannt durch die steilen, malerischen Felswände und gefährlichen Steige auf die Gipfel. Wir fahren mit der Seilbahn am Nordgipfel. Danach machen wir die richtige Wanderung durch die Bergpfaden zu verschiedenen Gipfeln. Die Mehrere Gipfel sind bis zu 2155m, dazwischen wir bekommen ungläubige Aspekte über Reich der Gebirgsmassive von dem westlichen Eckberg im alten chinesischen Weltbild. Auf dem Westgipfel fahren wir mit einer Seilbahn hinunter und am Nachmittag zurück in die Stadt Xi´an.

Huashan Berg Huashan Berg

 

07

Tag 7:Kaisers Krieger --- Terrakotta Armee

Die Reise führt uns heute zunächst zur Terrakotta Armee(UNESCO-Welterbe). Hier in Vorort Xianyang von Xi'an salutiert vor uns ein weiteres Highlight, die Terrakotta Armee, die seit 2000 Jahren die gigantische unterirdische Grabanlage des Qin Kaisers bewacht. Die lebensgroße Tonsoldaten, scheinbar die Krieger des Himmelsohns eilen noch von Sieg zu Sieg, die Bronzen-Kutsche erzählt die Blütezeit von dem ersten Kaiser Chinas.

Am Nachmittag machen wir eine ruhige Pause in Tempelanlage der Kleine Wildganspagode, die wurde von der einzigen Kaiserin von China Wu Zetian in Erinnerung an ihren verstorbenen kaiserlichen Gemahl im Jahr 684 bauen lassen. Also, der Nachmittag ist zur freier Verfügung. U-Bahn Fahrt in Xi’an ist ein Erlebnis zu empfehlen, die unterirdische Fahrt zum Glockenturm oder Trommelturm im Stadtzentrum verbindet die Vergangenheit und Gengenwart.

Terrakotta Armee Krieger machen Eigene Terrakotta Armee Krieger machen

 

8

Tag 8:Xi'an - Guilin

Am frühen Morgen unternehmen Sie eine Fahrradtour auf der Stadtmauer. Dabei sehen Sie die Altstadt und die moderne Stadt gemischt, eine Miniatur vom heutigen China oder wie das alte Xi’an von vor 2,000 Jahren als Ausgangspunkt der Seidenstraße. Damals trafen sich die Händler aus Osten und Westen, die Volksgruppen mit verschiedenen Speisekarten und Religionen sind hier gemischt und mit China verwoben.

Auf dem Weg zum Flughafen ist ein mystisches Hanyang Grab zu besichtigen, damit vergleichen Sie die Bestattungskultur zwischen der Qin und der Han Dynastie und von Osten und Westen.

Der Flug bringt Sie nach Karstwelt Guilin in Südchina. 

Empfohlene Hotels in Guilin: ein Hotel mit guter Lage mit tollen View

mystisches Hanyang Grab Das mystische Hanyang Grab

 

9

Tag 9: Spaziergang durch Reisterrassen

Heute haben Sie einen Spazirgang durch die Longji Reisterrassen. Longji heißt in Chinesisch “Drachens Rückgrat”. Wer Lust hat, redet er mit den Bauern aus der Zhuang und Yao Minderheit vor Ort. Danach erkunden Sie den Reisanbau und den Reiswein. Das ist die andere Kultur, als Sie die in Nordchina erlebt haben. Dort erhälten Sie wieder die grüne vielfältige Natur und bei der frischen Luft können Sie tief atmen und ausruhen.

Longji Reisterrassen Chatten mit den lokalen Leute auf den Longji Reisterrassen

 

10

Tag 10: Sonneaufgang auf den Reisterrassen

Einmal Sonneaufgang oder Sonneruntergang auf den Reisterrassen ist absolut grandios, einzigartig, dass Sie erleben müssen, besonders wenn die Reisfeldern golden sind.

Danach können Sie noch auf den Feldern wandern, bevor die anderen Touristen bis dort ankommen.

Longji Reisterrassen Sonneaufgang auf den Longji Reisterrassen

 

11

Tag 11: Karstlandschaft von Li Fluss

Endlich kommt die Li Fluss Fahrt zu uns! Der Traum ist heute der ruhige Li Fluss.

Karstberge, Bambushaine, Wasserbüffel und Reisfelder begleiten uns von Guilin bis Yangshuo. Wir fragen uns: ist das nicht die schönste Landschaft unter dem chinesischen Himmeln? Eine Auszeit im idyllischen Yangshuo. Das trifft die China Vorstellung heute, damit vergiss man den Heimweh. Mit Schiff auf dem Li Fluss fahren oder einfach entlang des Flusses wandern ist je nach Ihre Wünsche.

Nachmittags ist Fahrradtour entlang des Flusses eine gute Idee, wenn das Wetter gut ist. Elektroroller ist auch möglich.

Sie werden mit dem Fahrrad in der idyllischen Karstlandschaft fahren, entlang des Yulong Flusses, und durch Reisefelder und Dörfer. Sie werden vielleicht einen Bauern antreffen, der mit seinem Wasserbüffel das Feld bestellt. Sie können Halt machen und mit ihm plaudern, wenn Sie wollen. 

Tipp: In Yangshuo gibt es eine sehr beliebte Abendshow mit dem Namen Impression Liusanjie. Sie gilt als die schönste Lichtshow in China.

Empfohlene Hotels: eine feine Boutique Hotel am Fluss, oder mit Bergeview, Reisfelden View.

Wanderung in der Karstberge Malerei Wanderung in der Karstberge Malerei

 

12

Tag 12:Wanderung auf dem Land und das lokale Alltagsleben zu kennen

Wenn Sie das echte China sehen wollen, sollten Sie aufs Land fahren.

Am frühen Morgen erleben Sie, wie die Dorfbewohner auf den Feldern arbeiten. Dann nehmen Sie eine Fähre und ein Motor-Dreirad zum örtlichen Markt in Fuli.

Nachdem Sie sich von den Dorfbewohnern verabschiedet haben, fahren Sie weiter durch die Reisfelder mit den wunderschönen Bergen in der Ferne. Dann überqueren Sie mit der Fähre den Li-Fluss nach Fuli am Ostufer. Wie die Dorfbewohner fahren Sie von hier mit einem Motorrad zum Markt.

Sie können Bauern mit ihren Wasserbüffeln auf dem Weg zu ihren Feldern oder Arbeiter in den Reisfeldern treffen. Sagen Sie ihnen Hallo, und Sie können vielleicht selbst einmal die schwere Feldarbeit ausprobieren, wenn Sie mögen.  

Alternative Aktivitäten: Kochkurs, Taiji lernen

Fuli Market Besuchen den loaklen Market

 

13

Tag 13 Guilin nach Hangzhou

Heute können Sie einen freien Tag haben, einfach entspannen, am Fluss Kaffee trinken, oder schwimmen.

Nachmittags bereiten Sie Ihren Gepäck vor und fliegen nach Hangzhou. Ihr neuer Reiseleiter aus Hangzhou wird Sie dort am Flughafen willkommen heißen. 

Tipps zu Reiseroute: Falls Sie für die Avatar Berge interessieren, können Sie mit Schnellzug von Guilin nach Zhangjiajie fahren, danach die Tour weiter nach Hangzhou machen. Lassen Sie uns einfach Ihre Reisewünsche kennen, und wir passen Ihre Reise an.

Entspannungszeit in Yangshuo Entspannungszeit in Yangshuo

 

14

Tag 14 Hangzhou-ein Tag im Paradies auf der Erde

Heute besuchen wir das Herkunftsdorf des besten Drachenquell-Tees,Meijiawu.Ein einheimischer Tee-Spezialist wird Ihnen mit einem Bambuskorb willkommen heißen und in die Teeplantage auf Hügel begleiten.Hier erfahren wir mehr über das Wachstum eines Blattes, von Sprossen bis zu Teeblättern zu werden.

Hangzhou hat wirklich eine entspannte Atmosphäre. Sie können mit einem Ruderboot auf dem West-See fahren, während Sie die Geschichten über den See und die Stadt hören. Hangzhou Stadt ist ein Juwel in Ostchina, beliebt von Kaisern und Volker. Gondelfahrt auf dem Westsee bietet Chance das Motiv von chinesischer Landschaft zu fotografieren.

Am Nachmittag genießen Sie einen Afternoon Tea auf dem Dachgarten des Sofitel Hotel wie G20 First Ladies, von wo aus Sie eine vorzügliche Aussicht über den See haben. 

Westsee in Hangzhou Westsee in Hangzhou

 

15

Tag 15 Nanxun Wasserstadt und Kulturerlebnis

Im Vergleich zu den anderen Wasserstädten in der Nähe von Shanghai ist Nanxun die originellste und einzigartigste. Sie ist voller Leben und Kultur und weniger kommerziell als andere Wasserstädte.

Außerhalb der traditionellen Architektur können Sie chinesische Kalligraphie, traditionelle Hochzeitsvorstellung auf dem Wasser erleben. 

Nanxun Wasserdorf Nanxun Wasserdorf

 

16

Tag 16 Hangzhou nach Huangshan

Mit Schnell Zug fahren wir von Hangzhou nach Huangshan(Gelbe Berge, UNESCO-Welterbe). Am Fuß des Bergs ist das Hongcun Dorf(UNESCO-Welterbe) mit einer Geschichte über 800 hundert Jahren. Bewundern wir die alte chinesische Architektur und Weisheit.

Auf Berg Huangshan fahren wir mit Dopplemayr Seilbahn zu Bergstation und gehen weiter Treppen hoch ins Hotel auf dem Gipfel. Egal was für Wetter kann man immer noch in Huangshan den guten Geschmack von Mutter Natur, beziehungsweise die unzählige Felsnadeln, die sich kühn in den Himmel recken, mit freier Fantasie interpretieren.

Auf dem Berg Huangshan Auf dem Berg Huangshan

 

17

Tag 17 Über Heilige Berge

Hoffen wir auf gewaltigen Sonnenaufgang.

Die heutige Wanderung ist ca. 16km und dauert ca. 6 Stunden. Nach dem Sonnenaufgang beginnt die Wanderung. Von Hotel zum Paiyun Paviilion, von hier aus können Sie weiter nach Xihai Schluchten. Das ist einer der schönsten Strecke auf dem Berg. Erleben wir Spaß bei märchenhafter Landschaft und Vegetation.

Heute übernachten wir in einem feine Boutique Hotel in dem Dorf.

Xihai Schlucht auf dem Berg Xihai Schlucht auf dem Berg Huangshan

 

18

Tag 18 Hongcun Dorf Erlebnis

Das Hongcun Dorf mit den Gelben Bergen im Hintergrund, hat ruhig geschlafen für über 800 Jahre, etwa wie in einer Zeitkapsel. Eine tiefgreifende Reise mit China Rundreisen bringt Sie zurück in das elegante China von vor Hunderten von Jahren. Genießen Sie eine Tasse Kaffee neben dem berühmten Mondteich und unser Reiseleiter wird Ihnen einige charmante lokale Geschichten näher bringen, die Sie sonst bestimmt niemals hören würden.

Warum probieren Sie nicht, das lokale Neujahrsreiskuchen zu machen?

Das Hongcun Dorf Das Hongcun Dorf

 

19

Tag 19 Huangshan nach Shanghai

Ausschlafen, Morgengymnastik, Postkarten Schreiben, der Vormittag steht zur freier Verfügung. Die ZugfahrtSchnellzug, G1507(13:50 - 17:58) von Tunxi nach Shanghai dauert 4 Stunden, wir werden am Abend die Metropole am Ost-China-Meer erreichen, Zeit-Smart ist eine Licht Fahrt in Shanghai Pudong zu empfehlen, Sie werden in die Zukunft katapultiert.

 

20

Tag 20 Shanghai-Fenster des neuen Chinas

Heute gehen wir durch die Altstadt, über ein altes Teehaus bis zum Yuyuan-Garten, ein Oase in Dschungel des Betons und Glas, danach besuchen das berühmte Bund mit alter Kolonial-Fassaden und gegenüber Skyline aus supermodernen Hochgebäuden, fahren wir mit Bullet-Lift SWFC(Shanghai World Financial Center) hoch, ein Wolkenkratzer über 470 Meter über dem Meeresspiegel, von oben aus erhalten einen herrlichen atemraubenden Blick auf die moderneste Stadt Chinas und in der Skyview Bar fassen wir das alte und neue Shanghai zusammen.

Shanghai World Financial Center View aus Shanghai World Financial Center

 

21

Tag 21 Auf Wiedersehen China

Mit dem Transrapid fahren Sie zum Pudong Internationalen Flughafen und beenden Ihre unvergessliche Reise in China. Zai Jian! Wir hoffen, dass Sie eine gute Zeit in China gehabt haben!

Wir hoffen, dass wir in der Zukunft wiedermal sehen können. 

Diese oben Route kann auch flexibel umgekeht machen. Falls Sie länger in Shanghai bleiben wollen, können wir natürlich die Route anpassen.

Kennen Ihre China Reiseexperte lernen

 

Lukas

Lukas

" Lukas ist nicht nur eine erfahrene Reiseleiter, sondern auch ein sportlicher Man. Er hat früher auch in Deutschland studiert und sehr freundlich, offen. So kennt er sehr gut, wo die deutschsprachigen Kunden lieben."
 

Tutu Sun

Tutu Sun

" Wenn ich in ein Land oder eine Stadt ankommen, werde ich auf jeden Fall ihre Museen und lokale Märkte besuchen. Dies ist der einfachste Weg für mich, einen neuen Ort kennenzulernen. Ich reise gerne. Im Alltagsleben bin ich etwa schüchtern, aber während der Touren werde ich sehr lebhaft."
 
 
Per Whatsapp geht das schneller: Chinarundreisen

Ich interessiere mich für die Reiseroute und möchte die Reiseroute nach Maß verändern.