Anfragen
Longman Grotto

Chinarundreise Panorama inkl. Kung Fu (Individualreise)

Überblick

Wandern Sie auf den Spuren der Shaolin! Erleben Sie Geschichte hautnah in Beijing und lassen auch Sie sich vom Anblick der monomentalen Großen Mauer faszinieren. Erleben Sie die jahrhunderte alte Terrakottaarmee in Xi’an und lassen Sie sich verzaubern von der Schönheit des Yangtse und des Li Flusses. Der Abschluss der China Reise wird gekrönt vom Lichtermeer Shanghais, wo alte Tradition auf die Moderne treffen.

Highlights

  • Besteigen die Große Mauer bei Mutianyu Abschnitt mit Naturkulisse pur.
  • Kung Fu lernen in Shaolin
  • Bewundern tausend Karstberge auf dem traumhaften Li Fluss
  • Klassische Yangtze Kreuzfahrt
  • Erleben den Zeitstrom in Shanghai

Reiseverlauf

01

Ankunft in Beijing

Europa Beijing

31km

0.5Std.

Nach der Landung wird Ihr Reiseleiter schon am Ausgang im Flughafen mit Ihren Namen auf einem Schild auf Sie warten. Nach einer kurzen Begrüßung fahren Sie mit einem privaten Auto ins Stadtzentrum. Unser Reiseleiter wird Sie zum zentral gelegenen Hotel begleiten und beim Einchecken helfen.

Am Abend geht es auf die Wangfujing Kommerz Straße, ein Shopping-Zentrum. Gute Essenstände und Restaurants sind hier konzentriert.

  • Unterkunft in Beijing(auch für Tag 2, 3): Crowne Plaza Hotel Beijing Chaoyang U*****/Sunworld Hotel/Jingshan Garden Hotel-Forbidden City****

  • 02

    Kaiserpalast und Geschichte

    52Km

    1.5Std.

    Heute beginnt die Beijing Reise von „Tian’anmen“ (Platz des himmlischen Friedens), wo auch die Geschichte des Volksrepublik Chinas begann. Weiterhin besichtigen Sie den „Kaiserpalast“ (UNESCO-Welterbe) in einer Zeit-Smart Form. Mit Ihrem Reiseleiter entdecken Sie die Details der Verbotenen Stadt und können die lebendige Geschichte von Kaisern und deren Volk erfahren. Das Schicksal des Palastes spiegelt wie eine Miniatur der chinesischen Geschichte wieder.

    Darauf gehen Sie zu Fuß auf den Hügel hinter dem Palast um dessen Panoramablick zu genießen, von oben werden Sie noch einmal von dem spektakulären Gebäudekomplex fasziniert werden.

    Am Nachmittag spazieren Sie durch den Sommerpalast (UNESCO-Welterbe) und eine Bootfahrt auf dem See wird sie entspannen. Am Ufer stehen Teehäuser in alten Baustil, aus denen es nach Jasmin und Kaffee duftet.

    Der kulinarische Abend mit der bekannten Beijing Ente erfrischt Körper und Seele. Ohne die Ente kann man eine Beijing Reise kaumals komplett bezeichnen! (F, A)


    Verbotene Stadt Verbotene Stadt
    03

    Chinesische Mauer bei Mutianyu

    Der Vormittag steht Ihnen noch zur freien Verfügung, damit können Sie den Zeitunterschied besser verarbeiten. Der Besuch der Großen Mauer „Mutianyu“ (UNESCO-Welterbe) ist am Nachmittag arrangiert. Um diese Zeit sind Fotos ohne Menschenmassen im Hintergrund möglich. Die „Mutianyu Mauer“ ist ein der am besten restaurierten Abschnitte, aufgrund der Nähe zu Beijing Stadt. Die Seilbahn bringt die Gäste vom Tal zur Bergstation, hier hoffen wir auf den grandiosen Sonnenuntergang bei klarem Wetter. (F, M)

    142km

    4Std.

    Mutianyu Grosse Mauer Grosse Mauer bei Mutianyu

    04

    Himmelstempel

    Beijing 3h Luoyang

    85Km

    1.5Std

    Mit Morgenfrische besuchen Sie den Himmelstempel(UNESCO-Welterbe), heute haben Sie genug Zeit um die prächtige Architektur der Ming Dynastie zu begutachten. Die einheimischen Leute tanzen und singen in der Anlage, vielleicht Sie auch? Tanken Sie Lebenslust!

    Der Zug bringt Sie am Abend nach Luoyang. (F, A)

  • Unterkunft in Luoyang(auch für Tag 5): Lee Royal Hotel Mudu Luoyang*****/YaXi'ang Jinling Hotel****

  • 05

    Kung Fu in Shaolin

    123km

    3Std.

    Nachdem Sie sich eine Nacht erholen und ausruhen, sind Sie bestimmt wieder voller Energie! Um 8:30 Uhr fahren Sie los, um 10 Uhr können Sie dieses weltberühmte Shaolin Kloster in 3 Stunden sehen.Das Shaolin Kloster, das am Berg Songshan in der Provinz Henan im Herzen Chinas liegt, ist berühmt für seine Kampfkunst ("Shaolin Kung Fu") sowie für Qigong und gilt außerdem als die Geburtsstätte des historischen Chan-Buddhismus.
    Hier sehen Sie einen Pagodewald, der in Realität die Gräber von ehemaligen Mönchen und dem-Abt ist. Der Kungfu Proberaum und eine Kungfu Vorführung ist das Highlight von Heute. Gleich neben dem Shaolin Kloster bietet das Kloster Yongtai vegetarisches Essen an, hier haben Sie Ihr Mittagsessen heute. Am Nachmittag können Sie die Kungfu-Schule besuchen, dort können Sie beobachten, wie die Lehrling Kungfu üben. (F, M)


    Gut zu wissen
    1. Normalerweise läuft diese Kungfu Vorführung jeden Tag 7 Mal. Jedes Mal dauert etwa 30 Minuten.
    Vormittag: 9:30、10:30、11:30
    Nachmittag: 14:00、15:00、16:00、17:00
    Im Winter jeden Tag nur 4 Mal. Vormittag und Nachmittag jeweils 2 Mal.
    2. Echte Kungfu Vorführung ist nicht so dramatisch wie in Film und ist inklusive touristischer Elemente.
    3. Manchmal haben die Lehrlinge keinen Unterricht. Wenn Sie die Vorführungen nicht beobachten können, dann sind die Pagoden des Songyue-Tempels, der Songshan Berg und der Songshan Zhongyue Tempel, ein daoistischer Tempel, sehenswert.

    FAQ:
    F: Kann ich im Kloster Shaolin Kungfu lernen?
    A:Stimmt, es gibt Kurse pro Stunde oder Tage, über detaillierte Infos bitte fragen Sie Ihre Reiseleiterin.

    Shaolin Kung Fu Shaolin Kung Fu

    06

    Von Longmen Grotten zu Xi'an

    Luoyang 2h Xi'an

    57km

    2Std

    Wenn man Luoyang besucht, darf man auf jeden Fall die Longmen Grotten nicht verpassen. Die Longmen Grotten sind eine der vier wichtigsten buddhistischen Grotten Chinas. Sie sind berühmt für ihre große Anzahl an Schnitzereien. Es gibt etwa 1352 Grotten, dutzenden Pagoden und fast 100000 Statuen aus dem 5 bis 10 Jahrhundert. Der Besuch dauert etwa 2.5 Stunden.

    Mit dem komfortabelen und schnellen Hochgeschwindigkeitszug erreichen Sie Xi'an in zwei Stunde. Heute Nachmittag machen Sie ein 1.5 stündige Fahrradtour entlang der Stadtmauer in Xi'an. Die Stadtmauer ist die am besten erhaltene alte Stadtmauer Chinas, als auch das größte Stadt-Verteidigungssystem. Die Größe und Stärke der Stadtmauer symbolisiert, wie auch in Europa, die Macht und den Einfluß des damaligen Kaisers. Ihren mächtigen Türme, der Wassergraben und die massiven Toren unterscheiden sich nicht viel von den Wehranlagen des Mittelalters in Europa, abgesehen natürlich von der chinesischen Architektur. (F, M)

  • Unterkunft in Xi’an(auch für Tag 7): Wyndham Grand Xi'an South*****/Sunworld Hotel/Grand Noble Hotel****

  • 07

    Terrakotta Armee

    99km

    2Std.

    Wenn man Xi'an besucht, ist die Terrakotta Armee ein Muss für alle Touristen. Der Besuch ist 2 Stunden lang. Diese lebensgroße 2000 Jahre alte Armee ist Teil der unterirdischen Grabanlage des Kaisers Qin. Weit über 7000 Figuren wurden ausgegraben, alle in einer Kampfformation in mehreren Gruben. Viele der Krieger, unter ihnen Soldaten, Bogenschützen und Kampfwagen, wurden restauriert. In der Ausstellung kann man sowohl die restaurierten als auch die ursprünglichen Figuren nebeneinander bewundern. Es gibt auch ein hervorragendes Museum, das einige besondere Fundstücke und einen Film über die Geschichte und Entdeckung der Grabanlage bereithält.

    Nachdem Sie Terrakotta Armee besuchten, fahren Sie zurück nach Xi'an und besuchen Sie die Grosse Wildgans-Pagode für 1 Stunde. Im Ci'en-Tempel südlich von Xi'an gelegen, wurde diese Ziegelpagode in der Tang-Zeit gebaut und ist heute das Symbol der Stadt Xi'an. In der Ming-Zeit wurde sie restauriert und erhielt ihre heutige Gestalt mit 7 Stockwerken. Eine Holztreppe führt bis zur Spitze dieser 64 m hohen Pagode. (F, M)

    Xi'an Stadtmauer Radtour auf der Stadtmauer Xi'an

    08

    Weiter nach Süden

    Xi'an 2h Guilin

    63km

    2Std.

    Heute ist auch einen unbeschwerten Tag. Der einzige Programmpunkt ist das Hanyang Grab. Das Hanyang Grab ist das Mausoleum von Kaiser Jingdi in der Han Dynastie.Die Grabanlage wurde in 2001 geöffnet. Das ganze Grab hat ungefähr 6 km Länge und 1-3 km Breite. Im Hanyang Grab wurde auch eine Terrakotta Armee ausgegraben. Die Terrakotta Armee hier ist etwas kleiner und hat ein etwa ein Drittel der Personen. Das Hanyang Grab ist eine Ergänzung zur Terrakotta Armee, in der Terrakotta Armee sieht man die Armee aus ferner Distanz, aber hier spaziert man auf einem Glasweg durch die Armee und ist ganz nah. Hier ist auch nicht so viel los wie in der Terrakotta Armee. Ein 3D Film über den Kaiser können Sie auch sehen.

    Am Nachmittag fliegen Sie nach Guilin, zum fröhlichen Wasser des Li Fluss. Was für ein Glück: Auf der Reise können Sie die schönsten Berge und das schönste Wasser Chinas entdecken. So lautet eine bekannte alte Redewendung in China: Die Gutherzigen finden Freude in den Bergen; die Weisen finden die Freude am Wasser. Zur Entspannung nach diesem erlebnisreichen Tag sollte man sich eine kleine Massage gönnen. (F, M)

  • Unterkunft in Guilin(auch für Tag 9): Shangri La Hotel Guilin*****/Guilin Lijiang Waterfall Hotel****

  • 09

    Entspannung auf traumhafter Li-Flussfahrt

    38km

    1Std

    Zwischen Nebelschwaden grüßen die mystischen Berge, die Bauern grüßen Sie vom Ufer, die Wasserbüffel fressen Gras im kristallklaren Wasser und die Fischer fahren mit Bambusflössen und ihren Kormoranen auf den Fluss hinaus. Wie eine klassische chinesische Tuschmalerei präsentiert sich heute der Li Fluss Fahrt für Sie. (Fahrzeit von Wasserstand abhängig ca. 4 Std.)

    Am Nachmittag erreichen Sie die Endstation Yangshuo. Bevor Sie zum Hotel in der Idylle fahren, gibt es eine Kaffee oder Tee Pause in den Biergärten. Hier kann man den Trubel der Urlauber beobachten und Souvenirs kaufen. (F, M)

    10

    Guilin via Chongqing nach Yichang

    Guilin 1.5h Chongqing

    85km

    2.5Std.

    Heute Vormittag haben Sie frei. Sie können gut ausruhen. In der Nähe Ihres Hotels liegen der Banyan See und der Zeder See. Sie können entlang dieser zwei Seen spazieren gehen. Unterwegs können Sie viele grüne Bäume sehen, zwei Pagoden liegen an dem Zeder See. Weiter, wenn Sie den Banyan See erreichen, sehen Sie die Glasbrücke und das alte Tor. Wenn Sie früh aufstehen, können Sie viele Leute sehen, die Sport machen oder tanzen. Neben dem Hotel liegt die Binjianglu Straße. Dort kann man viele gute Cafes finden, genießen Sie doch einfach eine Tasse Kaffee in Ruhe! (F, M)

    Tipps: Heute Abend ist Abendessen nicht inklusiv, auf dem Schiff kann man schwer Snacks kaufen. Wir empfehlen Ihnen daher, in Chongqing ein paar Lebensmittel zu kaufen. Alle Programme auf dem Schiff sind fest, deshalb ist der Ausflug eine Gruppenreise. Es gibt auch extra Ausflüge, die Sie selbst buchen können. 5. Auf dem Schiff können Sie mit Kreditkarte bezahlen.

  • Unterkunft auf Schiff:

  • Drei Schlucht herrlicher Yangtze!

    11

    Yangtze!

    frei

    frei

    Heute wenn Sie früh aufstehen, können Sie den Taichi Sport teilnehmen. Später besuchen Sie einen Ort mit dem Namen Shibaozhai.

    Shibaozhai, die wörtliche Bedeutung ist Stein Schatz Festung, liegt in dem Zhong Landkreis. Es wurde erst während der Qing Dynastie im Jahr 1750 gebaut. Shibaozhai ist eine historische Stätte, die im Jahr 2009 ganz anders aussieht. Die hölzerne Architektur steht am Flussufer. Es ist aufgrund eines rechteckigen Fels mit steilen Klippen gebaut. Es ist 56 Meter hoch , hat insgesamt 12 Etagen. Es gibt auf jeder Etage der hölzernen Struktur interessante Artefakte. Jede der 12 Etagen von Shibaozhai ist einem berühmten General der Zeit der Drei Reiche in den Jahren 220 bis 265 nach Christus, einem lokalen Gelehrter oder einem renommierten chinesischen Dichter geweiht. (F, M, A)

  • Unterkunft auf Schiff:

  • 12

    Vor dem Abschied vom Yangtze

    frei

    frei

    Die reizvolle Umgebung der Shennv Ströme ist eine neu entwickelte Sehenswürdigkeit durch den Bau des Drei-Schluchten-Projekts. Es wurde benannt als "Göttinnen Strom". Er liegt am südlichen Ufer der Wu-Schlucht, 20 Kilometer vom Wushan Bezirk entfernt. Der Shennv Strom ist 15 Kilometer lang.

    Aufgrund der senkrechten Berge, der tiefen Täler und dem turbulentem Wasser, erreichten bisher nur sehr wenige Menschen diesen Bereich, so dass die Landschaften noch in einem ursprünglichen Zustand sind. Auf jeden Fall einen Besuch wert, während Sie auf der herrlichen Yangtze Drei-Schluchten-Kreuzfahrt unterwegs sind. Ein kleines Motorboot wird Sie in die geheimnisvolle Region bringen. Ein kleines Motorboot trägt bis zu 28 Passagiere und braucht etwa eine Stunde für eine Strecke. Eine Wanderung rund um den Motorboot Bereich ist empfehlenswert, um die einzigartigen Ansichten des Baches mit eleganten berühmten Gipfeln zu sehen. Das dauert etwa. 45 Minuten. Die Passagiere können dann direkt mit dem Motorboot zurückkehren oder einen 5 Minuten langen Spaziergang ins Qingshi Dorf machen, wo sie die herrliche Landschaft der Wu Schlucht und die ländliche Lebensweise der lokalen Bewohner ganz nah erleben können.

    Am Abend ist das Abschiedsbankett, die Angestellten von dem Schiff haben eine Modenshow selbst inszeniert. (F, M, A)

  • Unterkunft auf Schiff:
  • Shanghai Lujiazui Shanghai Lujiazui

    13

    Auf zur Metropole Shanghai

    Yichang Shanghai

    79km

    1.5Std.

    Heute ist der letzte Tag auf dem Schiff. Der letzte Punkt im Program ist der Drei Schlucht Damm.

    Der gewaltige Drei Schluchten Staudamm, chinesisch Sanxia genannt, ist nun fertig errichtet. Der gewaltige Yangtse-Fluss wurde erstmals komplett gestaut. 1992 wurde der Bau beschlossen und hier wegen seines Untergrund aus Granit und der Möglichkeit, eine Insel in das Bauwerk einzubeziehen, gebaut. Der Staudamm hat eine Länge von 2.309 m und eine Höhe von ca. 185m. Die Flutung des Stausees begann im April 2003. In der Flussmitte befindet sich der Hochwasser-Ableitungskanal. Bei Fertigstellung des größten Staudammprojekts der Welt am Jangtse-Fluss 2009 sind insgesamt 26 Generatoren in Betrieb gegangen. 2 Schleusen mit fünf Stufen für einen Gesamthöhenunterschied von 113 m kommen noch hinzu, sowie ein Schiffs-Hebewerk.

    Fliegen Sie am Abend von Yichang nach Shanghai.

  • Unterkunft in Shanghai(auch für Tag 14): Radisson Hotel New World*****/Narada Boutique Hotel Shanghai Bund****

  • 14

    Shanghai

    19km

    50Min.

    Heute fängt Ihre Reise in dem Yuyuan Garten mit der Dauer von etwa 1 Stunde an. Der Yuyuan Garten ist ein traditioneller chinesischer Park mit Pavilions, Teichen, Brücken und mit Felsformationen ausgestattet. Danach kommt der Jada Buddha Tempel mit einer Dauer von etwa 40 Minuten an die Reihe. Dieser Tempel ist einer der aktivste Tempel Chinas. Mit etwas Glück kann man eine Zeremonie der Mönche miterleben.

    Nach dem Mittagessen spazieren Sie auf den Bund für etwa 40 Minuten. Der Bund versammelt die Gebäude des Geld- und Handelswesens. Durch die Anwesenheit dieser Institute erhielt Shanghai einen Teil seines internationalen Flairs. Die meisten der Gebäude wurden vor dem 19. Jh. errichtet und sind ohne größere Änderungen bis heute erhalten.

    Sie kennen schon die Vergangenheit von Shanghai, fahren Sie durch den Huangpu Fluss. Wenn Sie Lujiazui erreichen, werden Sie von Wolkenkratzern umgegeben sein. Mit einem Aufzug steigen Sie sehr rasant auf die 88 Etage von dem Jinmao Tower und dauert etwa 40 Minuten. Als eines der höchsten Gebäude in Shanghai bietet der Jinmao Tower die beste Aussicht und das beste Panorama. Sie können auf dem 88. Stock eine schöne Vogelperspektive von der Stadt Shanghai und dem Sonnenuntergang genießen.

    15

    Abflug von Shanghai

    44km

    50Min.

    Heute ist Ihr letzter Tag auf der Chinareise, später fliegen Sie zurück nach Hause! Erleben Sie mal den Transrapid von 07:00 bis 21:40 Uhr. Diese 30 km lange Magnetstrecke zwischen der Longyang Station und dem PVG Pudong Flughafen benötigt nur 7 Minuten und 18 Sekunden zu fahren.

    Preis pro Person

    Flug-, Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

  • Superior entspricht 5 Sterne Hotel***** / Deluxe entspricht 4 Sterne Hotel****
  • Dez.1 - Mär.31( 2 - 5 Person ) Apr.1 - Nov.30( 2 - 5 Person )
    Superior €3,291 Superior €3,570
    Deluxe €2,642 Deluxe €2,797
    Einzelzimmer-Zuschlag* €679 / €366 Einzelzimmer-Zuschlag* €889 / €486

    Eingeschlossene Leistungen:

    • Gut geplante und bewährte Route
    • Essen in lokalen Restaurants à la carte
    • Private Auto-Transfers und private Reiseleitung für Ihre individuelle Gruppe*
    • 24 Stunden Beratung per Mail/ WhatApp/Telefon Kontakt Service**
    • Inlandsflüge: Bequem nach Wunsch, ohne Nachtflug
    • Eintrittskosten: Zu Sehenswürdigkeiten, die im Reiseprogramm aufgeführt sind. ***
    • 4-5 Stern Hotels
    • Service Kosten & Gebühren
    • * Bei 2-5 Mitreisenden z.B. aus Ihrer/m Familien oder Freundeskreis

      **Wenn Sie Fragen haben, teilen Sie uns diese bitte mit: Schreiben Sie uns oder rufen Sie einfach an!

      ***Sehenswürdigkeiten nach Wunsch, Eintrittskosten dürfen vor Ort abgesagt und zurückbezahlt werden.

    Nicht eingeschlossen Leistungen:

    • Internationale Flugtickets
    • Visumgebühr pro Person zurzeit € 130,–
    • Gebühr für Übergepäck
    • Persönliche Ausgaben
    • Einzelzimmer-Zuschlag
    • Obligatorisches Shopping

    Chinarundreisen Tipps

    Andere Auswahl für diese Reiseroute

    1. In Guilin können wir auch die Longji Reisterrassen als Extratour für Sie organisieren.
    2. In der Nähe von Shanghai gibt es viele interessante Wasserdörfer, wir können auch für Sie einen Ausflug dorthin organisieren.