Kontakt
HomeKunmingReisetippsEssen & Trinken

Das Essen und Trinken in Kunming, die Essentipps

Das Essen und Trinken in Kunming, die Essentipps

Die Ausführungen unten sind nicht allzu vollständig gemeint oder wirklich ausführlich. Es ist eher eine kleine Zusammenfassung von den Gerichten, die in der Stadt üblich sind und in manchen Fällen auch in der Provinz. In einem Fall trifft es auch für das ganze Land zu. Wie auch eine partielle Auflistung oder eine repräsentative Auflistung von den vielen Restaurants in der Stadt.

Die Gerichte

Das Essen und die Gerichte, die in Kunming üblich sind, haben große Unterschiede und auch eine große Bandbreite, die den Besucher auch immer daran erfreuen lassen. In Kunming werden Besucher eine große Banbreite von diesen delikaten Gerichten finden, nicht nur in der etablierteren Restaurants, sondern auch in den Straßenläden, die sich in der Stadt überall verteilen. Obgleich diese generell die abgekürzten Versionen servieren, beispielsweise die Snacks. Manche der berühmten Gericht aus Kunming sind wie die Folgenden:

Über der Brück Reisnudeln

Über die Brück Reisnudeln ist ein typisch lokales Gericht in Yunnan, das eigentlich nur hier gefunden werden kann in den verschiedenen Teilen der Provinzen. Das Gericht wird in drei Schritten zubereitet:

Die Fleischstück, die auch Schwein, Hühnchen, Fisch, der übrigens eine lokale Spezialität ist und Seeessen sein kann. Dieses ist typischerweise von der See. Es wird in einem großen Topf serviert, zu der üblicherweise auf jeden Fall eine große Portion Hühnerbrühe und ein bisschen schweres Öl dazu gehört. Die Fleischstücke sollten gekocht werden oder auch roh sein. Oder es kann ein gemischtes Fleisch sein aus zwei Sorten, andernfalls auch ein Mix aus sovielen Fleischstücken wie verfügbar sind. Dieses Gericht ist dann eine großartige Möglichkeit, die Reste zu verwerten, was sicher auch seine Popularität ausmacht. Nachdem das Fleisch gekocht hat bis es zart wurde, werden Gemüse hinzu gegeben und das Gericht sollte etwas geköchelt werden. Erst dann werden die Reisnudeln hinzu gegeben. Nach der Zugabe der Nudeln darf das Gericht etwas länger köcheln oder einfach solange, bis die Nudeln auch gut durch sind. Guten Appetit!

Reisnudeln

Dampftopf mit Hühnchen

Der Dampftopf mit Hühnchen ist ein Gericht, das aus einer einzigartigen Art von Topf gemacht ist, aber ein doppelter Topf mit einer Drehung: durch einen integrierten zentralen Würfen an dem oberen Teil des Topfes, der auch die Höhe des Topfes erreicht. Wenn Sie sich ein Bild von einem typischen ringförmigen Keks vorstellen, wie einem Donut in Amerika, haben Sie wohl ein geeignetes Bild als Vergleich. Dieser einzigartige doppelte Topf erlaubst es, den Topf bis zum Rand zu füllen, in der dann das Hühnchen oder und anderes Fleisch gefüllt wird.Der obere Topf ist dann überdeckt und die Zutaten innen werden gefüllt gekocht, daher wird beides, der Geruch und auch die Vitamine und Nährstoffe von diesem herzlichen Gericht vollständig erhalten.

Der Dampftopf aus doppelten Wänden wurde auf dem Innenhof des Eroberer Qianlong entwickelt, der der sechste Eroberer aus der Qing Dynastie in der Zeit von 1644 bis 1911 war. Er selbst regierte in den Jahren von 1735 bis 1796. Damals wurde der Topf nicht nur zum Kochen von gefüllten Hühnchen benutzt, sondern auch für Wild genauso, wie Ente oder Fasan. Der gefüllte Topf aus doppelten Wänden entschlüpfte dankenswerterweise den Wänden von der verbotenen Stadt und wurde zu den normalen Leuten gebracht. In den Händen von diesen wurde der gefüllte Topf mit doppelten Wänden zum Kochen von jeder Art von Fleisch genutzt oder einer Kombination aus mehreren Fleischsorten, während Hühnchen, das der Topf leicht kocht, auch sehr beliebt überall wurde.

Der Dampftopf mit Hühnchen ist mit vielen unterschiedlichen Kräutern und Gewürzen gemacht, darunter ist Ingwer einer der berühmteren Gewürze. Daher gibt es auch eine größere Vielfalt bei dem Gericht, was auch den größten Geschmack ausmacht bei den Gerichten in ganz China. Es dauert etwa 3 bis 4 Stunden, um das gedämpfte Hühnchen zu kochen in dem Dampftopf mit doppelten Wänden, aber das hängt an der Qualität und der Größe von dem Topf selbst ab.

Er Kuai - Reiskeks

Er Kuai ist aus einem Reis mit hoher Qualität gemacht, der erst gekocht wird, dann in eine spezielle Form gepresst wird. Wenn er gekühlt ist, behält der Keks nach dem Kochen auch die Form von der Form, in der er zuvor gebracht wurde und gepresst wurde. Aber das ist erst der erste Schritt in der Vorbereitung von dem Reiskeks. Dann nämlich wird der Reis erst gekocht, gebraten oder in Öl frittiert. Er Kuai ist ein sehr beliebtes einheimisches Gericht in Yunnan, wo es einen unersetzlichen Platz in der Küche bei jedem Fest ist während den Feiern für das Neue Jahr. Ein Favourite bei der Zubereitung von Er Kuai ist es, den Keks leicht über einem Feuer anzurösten. Gerösteter Er Kuai wird mit Marmelade, Kompott oder Früchtekompott serviert. In dieser Art serviert, ist der geröstet Er Kuai ein ganz gewöhnliches Frühstück in Yunnan, wie es auch als Croissant mit Marmelade überall in Europa serviert wird.

Geräucherter riechender Bohnenquark

Geräucherter riechender Bohnenquark, geräucherter Tofu, ist einer der wohl beliebtesten Snacks am Abend und der späten Nacht in allen der Snackbuden in ganz Kunming. Diese finden Sie auf jedem Marktplatz und in jeder Seitenstraße in der Stadt. Es gibt hier auch Snacks mit Märkten, die sich in der ganzen Stadt verteilen und aus zahlreichen Snackläden bestehen, die ausschließlich Gäste in der Nacht bedienen. Dazu zählen Taxifahrer, Polizisten bis hin zu Touristen und Arbeiter, eingeschlossen auch Bürobedienstete, die spät nach Hause kommen und die für ein schnelles Gericht zu den Snackmärkten kommen, alternativ zu einem selbstgemachten Gericht zu Hause. Einer der wohl beliebtesten Snacks an solchen Läden ist der geräucherte riechende Bohnenquark, der nicht ganz so schlecht ist, wie der Name vermuten lässt. Wie der Namme nämlich vermuten lässt, ist es einfach Tofu, das geräuchert wurde über einem offenen Feuer. Und tatsächlich schmeckt es auch sehr gut!

Acht Schätze von Yunnan

Die acht Schätze von Yunnan sind ein weiteres Gericht und eine Spezialität in Yunnan. Der Keks ist ein traditioneller Keks, dessen Fleischstück eine Art Dessert ist und daher auch nur als Namen ein Keks ist. Die acht Schätze von Yunnan ist tatsächlich ein Snack, aber ein sehr füllender, was seine Position als die Nummer 1 unter den Snacks erklärt in der Provinz Yunnan. Die acht Schätze von Yunnan ist genauer gesagt ein Keks mit 8 Teilen, der aus folgenden Zutaten besteht:

  • Einem kleinen mit Speck gefüllten Brot in Form eines Halbmondes

  • Einer kleinen knusprigen Rolle gefüllt mit püriertem Fleisch

  • Einer kleinen knusprigen Rolle gefüllt mit gerösteten Sesamsamen

  • Einer kleinen gerösteten Rolle gefüllt mit gerösteten Nüssen

  • Einer kleinen gerösteten Rolle gefüllt mit Pilzen

  • Einer kleinen gerösteten Rolle gefüllt mit gedünstetem Kohlrabi

  • Einem kleinen süßen Keks mit harter Kruste

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen