Kontakt
HomeFAQVisum und ReisedokumenteBrauche ich ein Visum für Macau als Tourist?

Brauche ich ein Visum für Macau als Tourist?

Ja. Ein gültiger Reisepass oder Reise Eintrittserlaubnis ist für den Besuch von Macau erforderlich. Die Geltungsdauer sollte mindestens 30 Tage betragen. Wenn Sie sich einer Reisegruppe anschließen, sollte das Verfahren für die Visa-Transaktion durch eines der Reisebüros in Macau verarbeitet werden.
Macau Visa sind nötig für alle Reisenden, die nach Macau kommen, außer:
a) Die Inhaber eines "Hong Kong Personalausweises", "Hong Kong permanenten Personalausweises" oder "Hong Kong Wiedereinreiseerlaubnis" können bis zu einem Jahr bleiben.
b) Passporthalter von Frankreich, Italien, Deutschland, Belgien, Dänemark, Schweden, Spanien, Portugal, Luxemburg, Ägypten, Griechenland, Holland, Finnland, Österreich, Ungarn, Tschechien, Norwegen, Island, Großbritannien, Irland, Rumänien, Estland, Republik Slowenien, Republik Kroatien, Tansania, Zypern, Libanon, Polen, Litauen, Südkorea und Malta bei einem Aufenthalt von bis zu 90 Tagen;
c) Passport Inhabern von Südafrika, Australien, Brasilien, Kanada, Philippinen, Indien, Japan, Malaysia, Mexiko, Neuseeland, Singapur, der Schweiz, Thailand, der USA, Uruguay, Türkei, Indonesien, Liechtenstein, Samoa, Seychellen, Monaco, Namibia Israel und Kiribati bei einem Aufenthalt von bis zu 30 Tagen;
d) Staatsangehörige von China Festland mit gültigen Macau Einreise- und Ausreisedokumenten, darunter auch Bewohner von China Festland.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen