Kontakt

Yangshuo Verkehr, Transfer nach und in Yangshuo

Allgemein fahren die Touristen zuerst nach Guilin, dann von Guilin nach Yangshuo. Für die Ausflüge in die Umgebung Yangshuos, kann man ein Fahrrad, Motorrad oder ein Taxi mieten. Es ist sehr praktisch und billig. Außerdem ist der öffentliche Nahverkehr für eine Stadt dieser Größenordnung erstaunlich gut entwickelt und die Fahrt kostet innerhalb der Stadt pauschal 1 Yuan

Flug

Das geht nicht, mit Flugzeug direkt nach Yangshuo zu fahren, weil in Yangshuo gibt es nicht Flughafen. Yangshuo ist nur eine Stadtkreis von Guilin, in denen der Liangjiang Internationale Flughafen geboten wird, wo Flüge jeden Tag nach die meisten wichtigen Städten und einige internationale Städten angeboten werden.

Der Guilin Liangjiang International Airport liegt 30 km westlich vom Zentrum Guilins und es gibt mehr als 60 Flüge zu in-und ausländischen Zielen wie Xi'an, Hongkong, Singapur, Thailand und Japan. Shuttle-Busse ab dem Minhang Turm sind ganztägig in Betrieb. Natürlich ist es auch eine Optionl für Sie, ein Taxi zum Flughafen zu nehmen.

Zug

In Guilin gibt es auch nicht Züge, die direkt mit den anderen Städten verbinden. Die Touristen können mit Zug Guilin ankommen, dann mit den anderen Verkehrsmitteln nach Yangshuo fahren. Vor dessen Bahnhof Taxis (ca. 200 Yuan) und Busse (18 Yuan) nach Yangshuo warten. Nehmen Sie einen Bus nach Yangshuo, der wirtschaftlich und kostengünstig ist. Wenn Sie nicht in Elle sind, genießen Sie auch auf dem die schönen Landschaften.

Busse

Die billigeste Weise nach Yangshuo ist bestimmt mit Bus (alle 15 Min., 14 yuan pro Person, ca. 70 Min.). Am besten kaufen Sie Tickts an der Guilin Bussbahnhof, dann steigen Sie auch hier ein und steigen an der Yangshuo Busstation aus. Denn diese Direktbusse sind komfortabler und taschendiebfrei. Die Guilin Busstation befindet sich im Stadtzentrum, auf der Zhongshan Straße.

Natürlich können Sie Tickets in der Nähe des Busbahnhofs kaufen. Aber die Privatbusse vom Bahnhof fahren erst ab, wenn sie einigermaßen voll sind und neigen zu ein paar Extrarunden, um noch den einen oder anderen Kunden aufzuschnappen. Deshalb kostet die Fahrt mehr Zeit. Aber besser ist das, dass diese Busse jederzeit gestoppt werden können. Wenn Sie an der Kreuzung Yangdi, Baisha usw. aussteigen möchten, nehmen Sie besser diese Privatbusse.

Direktbusse fahren vom Busbahnhof ab, sind komfortabler und in der Regel Taschendieb-frei (500m auf der Hauptstraße Richtung Zentrum, Zhongshan Lu). Diese Busse können unterwegs nicht gestoppt werden. Der Ticketpreis beträgt 17 Yuan pro Person (inkl. 2 Prämien). Die Minibusse aus Yangshuo setzen ihre Passagiere in der Regel westlich des Busbahnhofs in der Huancheng Si’er Lu oder vor dem Bahnhof ab. Die Abfahrt nach Yangshuo erfolgt in regelmäßigen Abständen vom Bahnhofsvorplatz – üblicherweise beträgt der Fahrpreis plus 2 Yuan für jedes größere Gepäckstück, aber Ausländer müssen häufig tiefer in die Tasche greifen.

Yangshuos Busbahnhof liegt an der Schnellstraße von Guilin nach Wuzhou. Den ganzen Tag über verkehren Minibusse nach Guilin (1 1/2 Std.). Wer nach Guangzhou, Liuzhou (2 1/2 Std.),  Nanning (4 1/2 Std.) oder Wuzhou (5 Std.) fahren möchte, muss sein Ticket einige Tage vor der Abfahrt über eine Reiseagentur buchen, da diese Busse in Guilin starten. Das Gleiche gilt für Reservierungen in Bussen mit Schlafkojen, die ihre Fahrt ebenfalls in Guilin beginnen und in Yangshuo meist nur noch die schlechtesten Kojen über dem Hinterrad übrig haben.

Nachtbusse vom Busbahnhof nach Guangzhou/Shenzhen und dann weiter nach Hongkong, und weitere Busse sozusagen sternförmig in alle Richtungen, sind verfügbar. Die Reiseagenturen verkaufen auch noch Tickets zu günstigeren Preisen, da leidet dann oft aber die Qualität der Busse daran.

Boot

Die schönste und kostspieligste Art und Weise nach Yangshuo zu fahren, ist mit einem Boot, wobei man unterwegs eine der schönsten Gegenden Chinas sieht, die auch auf dem 20 Yuan Schein verewigt ist und phantasievoll wie immer „Felswand der Neuen Pferde“ heißt. Alternativ dazu werden diverse Bootsfahrten in Yangshuo und Xingping angeboten, die meistens billiger sind und landschaftlich genauso schön sind.

Schiff

Trotzdem das die teuerste Art nach Yangshuo ist, ist eine Kreuzfahrt mit Schiff auf dem Lijiang Fluss sehr populär. Der Anlegeplatz liegt 32 km weit von dem Stadtzentrum und mit  Bus oder mit Auto braucht das ca. 45 Minuten.

Man kann die Tickets in allen großen Hotels und Reisebüros in Guilin buchen und kaufen. Die Abfahrtzeit ist zwischen 9 bis 10 Uhr. Die 5-stündige „Goldene Wasserstraßen“-Fahrt bietet unzählige und unbeschreibliche Höhepunkte für Ihre Augen. Zu jeder Felsformation gibt es eine interessante oder kuriose Geschichte zu erzählen, fordern Sie Ihre Fantasie heraus!

Taxis

Am Guilin Liangjiang Internationalen Flughafen gibt es Taxis nach Yangshuo (200 bis 250 Yuan und mehr). Von dem Stadtgebiet Guilin nach Yangshuo beträgt es ca. 150 Yuan. In der Tageszeit (6:30 - 23:00): Der Ausgangstarif in der Stadt Guilin und Yangshuo für die ersten 2 km ist 7 RMB, für ab 2 bis 4 km 1,6 RMB/km, für ab 4 km 2 RMB/km.

Fahrräder

Es ist sehr interessant, in Guilin mit dem Fahrrad zu reisen, dies gilt insbesonders in Yangshuo. Ohne einen Fahrradausflug ins Umland zu machen ist ein Besuch in Yangshuo nicht komplett. Die Vermietung ist in Hotels oder auf den wichtigen Straßen möglich und kann je nach Stunde (10 bis 20 Yuan jede Stunde) oder Tag berechnet werden. In der Regel sind eine Kautionen oder Ausweis erforderlich. Die Vermieter bieten Ihnen Schlösser für die Fahrräder an. Vergessen Sie bitte nicht eine Karte, worauf alle Fahrradwege gekennzeichnet sind, zu verlangen. Unterwegs treffen Sie vielleicht viele lokale Frauen, die auch mit Fahrrädern fahren. Sie sind sehr anhänglich und zeigen Ihnen viele Werbematerialien, um Sie zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten zu locken.

Zu Fuß

Yangshuo ist sehr klein und kann sehr gut zu Fuß erkundet werden. Man kann entlang des Li Flusses bis nach Yangshuo wandern. Selbst um Yangshuo gibt es zahlreiche Wanderwege zu wählen. Ein Spaziergang auf der Weststraße ist auf jeden Fall ein Genuss. Die Weststraße ist von chinesischen und westlichen Cafés, Restaurants und Hotels gesäumt. Der Übergang zwischen östlicher und westlicher Kultur ist hier nahtlos und gab der Stadt das Image einer Weltstadt.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen